Mexiko: Weißer Sand,blaues Meer & tanzende Maya

Mexiko: Weißer Sand,blaues Meer & tanzende Maya

“Maya said 2012 is the end…” (Aus dem Song “2012 (If the world will end tomorrow)” von Mike Candys und Evelyn)

Den Göttern sei Dank, die Maya hatten nicht Recht und ich das außerordentliche Vergnügen nun Anfang 2014 das Land ihrer Nachfahren zu besuchen. Da ich aktuell noch in Mittelamerika bin und erst einmal all die faszinierenden Eindrücke etwas sortieren muß, hier ein paar Bilder aus meinem Hotel, dem All-Inclusive-Resort The Reef Playacar an der Riviera Maya, auf der Halbinsel Yucatan in Mexiko.

Die etwas betagte Bungalow-Anlage ist eines der ältesten Hotels in dem ehemaligen Fischerdorf Playa del Carmen am Golf von Mexiko. Was in Sachen Einrichtung nicht mehr ganz so toll und neu wirkt macht man hier mit Service und Ambiente wieder wett. Freundliches Personal begegnet einem im ganzen Haus, vom geschäftigen Gärtner, über den coolen Wachmann, bis hin zum Kellner im Restaurant. Aber das ist scheinbar so die Art der Maya hier in Mexiko. Das spiegelt sich auch in den vielen positiven Bewertungen diverser Hotelportale nieder – und das zurecht!

Ich wünsche Euch wie immer schönes Fernweh beim bewundern der Urlaubsbilder! Zwinkerndes Smiley

01_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Pool-Sonnenaufgang

Der Hotelpool des Hotel The Reef Playacar am Morgen, kurz nach Sonnenaufgang…

02_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Liegen

Strandliegen mit Aussicht auf das azurblaue Meer.
Schön leer, so kurz nach halb sieben, nicht einmal ein Handtuch zur Reservierung… Smiley

03_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Strand-Morgens

Der fast menschenleere Strand in Playa del Carmen im Licht der ersten Morgensonne.

04_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Strand-am-Morgen

Frühaufsteher und vom Jetlag geplagte wie ich genießen die ersten Sonnenstrahlen…

05_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Pool-Nachmittags

Herrlich ruhig und erfrischend: Der Hotelpool am frühen Nachmittag – Siesta-Zeit!
Keine laute Musik, keine Animation, nur ein paar spielende Kinder…

06_Strand-PlayaDelCarmen-Mexiko

Der Hotelstrand am Nachmittag, genug Platz für alle in der karibischen Badewanne…

07_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Poolbar-Sonnenuntergang

Die Poolbar am Abend, hier kann man es den ganzen Tag aushalten… Salud! Zwinkerndes Smiley

08_Strand-PlayaDelCarmen-Mexiko-Sonnenuntergang

Nach dem Sonnenuntergang am Strand von Playa del Carmen.

09_Hotel-The-Reef-Playacar-PlayaDelCarmen-Mexiko-Dessert

Kleine Auswahl vom Dessert-Buffet bevor die große Abendshow am Donnerstag losgeht.

10_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen

Gut eingeräuchert hält frisch!
Bei den Mädels scheint das ja zu funktionieren… knackich, knackich! Zwinkerndes Smiley

11_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen

Begeisternde Tänze zu mitreissenden Rhythmen sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

12_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-Yucatan-PlayaDelCarmen

Wilde Maya-Krieger bieten einen kleinen Einblick in das alte Mexiko.

14_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Warrior

Ein stolzer Krieger in traditionellen Gewändern und mit bunter Bemalung.

15_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Dancers

Was mich ganz besonders erstaunte war die Tatsache, daß diese Truppe extra vom Hotel engagiert wurde. Es sind keine Laiendarsteller oder etwa das Personal aus der Animation.

16_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Dancer

Und das merkte man auch während der gesamten Vorführung.
Sie war professionell, rhythmisch, synchron und fehlerfrei –
zumindest für meinen ungeübten Blick.

17_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Girl

Ein letzter Tanz der Maya-Schönheit…

18_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Sacrifice-Ritual

…bevor die rituelle Opferung beginnt…

19_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexiko-PlayaDelCarmen-rituelle-Opferung

…und ihr die Flamme des Lebens entnommen wird. Trauriges Smiley

20_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Opfer

Eine Opfergabe für die Götter – tosender Applaus von den etwa 300 anwesenden Gästen aus aller Welt. Darunter sind derzeit viele Franko-Kanadier, ebenso US-Amerikaner, Russen, Spanier, Deutsche und sogar Holländer – aber ohne Wohnwagen! Zwinkerndes Smiley

21_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexico-PlayaDelCarmen-Taenzer

Ein abschließender Tanz um das Feuer beendete die halbstündige Abendshow.

22_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexiko-PlayaDelCarmen-Krieger

Ein letzter Gruß an die Götter, dann waren sie schon wieder weg, die wilden Maya.

13_Maya-Show-Hotel-The-Reef-Playacar-Mexiko-Yukatan-PlayaDelCarmen

Sehr cool: Der Filter meiner kleinen Canon PowerShot N
läßt diese Maya-Frau wie gemalt erscheinen…

Nicht schlecht, oder? Smiley Keine Angst, das war nicht alles – es folgt noch mehr! Ab morgen bin ich dann erstmal vier Tage auf der Mundo Maya-Spezial-Privat-Tour mit meinem Freund Dirk, der hier seit einigen Jahren lebt. Mehr zu der geplanten Route findet Ihr im vorherigen Blogbeitrag Urlaubsvorbereitungen für 2 Wochen Mexiko.

Bis zum nächsten Reisebericht sage ich Adios und wünsche Euch eine wunderschöne Zeit, wo immer Ihr auch gerade verweilt…

Anmerkung: Die komplette Reise nach Mexiko, das Hotel und auch alle Ausflüge wurden von mir selbst geplant und bezahlt und dafür habe ich wirklich hart gearbeitet. Die Berichterstattung und meine Meinung ist wie immer offen, ehrlich und ungeschminkt.


Daniel Dorfer alias Autor fernweh (291 Posts)

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.


Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Digg thisShare on StumbleUpon0Email this to someone

3 Comments

  1. Tanja · 1. März 2014

    Hallo Daniel,
    noch 38 Tage bis zu meinem Abflug nach Mexico, hier also mal noch ein paar Fragen zum Hotel The Reef Playacar:
    Warst du zufrieden mit dem Zimmer/Gebäude?
    Beim Superior sind Bademäntel dabei, sind das richtige Frottee-Bademäntel oder nur so Glatter-Stoff-Morgenmäntel? (ich nehm nämlich meinen Bademantel immer mit, wenn da richtige im Zimmer sind, brauch ich das diesmal nicht)
    Dann hab ich was gelesen, dass für die Strand-Handtücher 70 USD Kaution hinterlegt werden müssen, stimmt das? Muss man die dann jeden Tag neu wieder bringen?
    Thema Reiseapotheke:
    Hattest du da was dabei, bzw, irgendwelche Mittelchen vermisst, als du dort warst?
    Wie ist das mit dem Mückenschutz, ist das wirklich täglich notwendig, oder nur wenn man so Touren macht?
    LG & schönes WE Tanja

    • fernweh · 1. März 2014

      Hola Chica!
      Ich war in zwei verschiedenen Bungalows, beide Zimmer waren geräumig, sauber und ruhig. Beim ersten Zimmer war die Aussicht in einen Hinterhof ned so doll.
      Superior hatte ich nicht, ich glaube aber Gäste in Frotté-Bademänteln gesehen zu haben.
      Für die Strandtücher gibt’s beim Checkin ne Plastikkarte und gut ist.
      Reiseapotheke-Tipps findest Du hier:
      http://fernwehblog.net/reiseapotheke-fuer-pauschalreise-und-kreuzfahrt/
      Damit biste immer gut versorgt. Mir haben besonders die Durchfallmittel geholfen schnell wieder fit zu werden.
      Mückenschutz kauf lieber vor Ort, nennt sich OFF in der Sprühdose in jedem Supermarkt. Du brauchst es nur im Urwald, nicht am Strand oder in Playa.
      Ich wünsch Dir eine tolle Zeit in Mexiko! 😉
      Komm aber gesund wieder…

Leave A Reply

All original content on these pages is fingerprinted and certified by Digiprove