Norwegian Cruise Line setzt auf neue Shows

Norwegian Cruise Line setzt auf neue Shows

Ab dem 30. April 2015 kreuzt die Norwegian Epic, das derzeit größte Freestyle Cruising® Resort der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, ganzjährig ab Barcelona. Mit an Bord sind drei brandneue Entertainment-Highlights: Ab April 2015  die Broadway-Show Burn the Floor und ab Oktober 2015Priscilla, Queen of the Desert – The Musical”, sowie The Cavern Club, eine Entertainment Location, die dem legendären Club in Liverpool, der durch die Auftritte der Beatles Kultstatus erlangte, nachempfunden ist.


01_Roadshow-NCL-Epic-Oberanger-Theater-Muenchen

Noch vor der offiziellen Premiere auf hoher See war Norwegian Cruise Line auf deutschlandweiter Roadshow, um die neuen Show-Highlights den Partnern in den Reisebüros vorzustellen. Vergangene Woche war ich nach München in das Oberanger Theater eingeladen und freute mich schon sehr auf die Show.

Das fotografieren oder filmen während der Show war leider aus rechtlichen Gründen verboten, daher greife ich für diesen Beitrag auf Bilder der Norwegian Cruise Line zurück.

02_Norwegian-Cruise-Line-NCL-Epic-Kreuzfahrtschiff-Cruiseship

Zu sehen sind alle vorgestellten Show-Highlights
spätestens ab Herbst auf der Norwegian Epic.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

03_NCL-Norwegian-Cruise-Line-Epic-Cavern-Club

Cooler Nachbau: Der The Cavern Club als neue Heimat der Beatles an Bord der NCL Epic.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

04_Entertainment-Norwegian-Cruise-Line-NCL-Epic-Burn-the-floor

Burn the floor – fulminante Tanzshow mit altbekannten Standardtänzen, neu interpretiert.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

05_Entertainment-Norwegian-Cruise-Line-NCL-Epic-Bus-Protas

Priscilla Queen of the Desert – Debüt des Musical am 18.10.2015 auf der Norwegian Epic.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

Zweimal 45 Minuten Show wurden im Oberanger Theater nach einem freundlichen Empfang durch das NCL-Team dargeboten. Heidi Kollmeier vom Reisebüro Lenggrieser Urlaubswelt schreibt dazu recht treffend:

“Der erste Auftritt der Tänzerinnen und Tänzer von Burn the Floor brachte gleich richtig Stimmung ins Theater, die tänzerische Leistung war grandios und auch ein echter Augenschmaus! Bereits da konnte ich meine Beine nicht mehr still halten! Dann kamen die „Verrückten“ aus Priscilla Queen of the Desert mit ihren schrillen, glitzernden Kostümen und spätestens jetzt riss es uns alle von den Stühlen bei Party-Hits wie „It’s raining men” und “I will survive“. Zum Schluss wurde es dann richtig kultig, denn die legendären Beatles betraten die Bühne. Die vier Jungs waren sowohl optisch, als auch künstlerisch sehr authentisch und rockten den Saal.”

06_Entertainment-Norwegian-Cruise-Line-NCL-Show-Kuenstler

Die Tänzer von Burn the Floor ernten ihren wohlverdienten Applaus.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

07_Entertainment-Norwegian-Cruise-Line-NCL-Show-Kuenstler

Stimmung mit den schrillen Ladies von Priscilla Queen of the Desert – Begeisterung pur!
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

08_Entertainment-Norwegian-Cruise-Line-NCL-Show-Kuenstler

Auch die vier Pilzköpfe aus dem Liverpooler Cavern Club ernteten
vollkommen zurecht die stehenden Ovationen des Publikums.
(Bildquelle © Norwegian Cruise Line)

Langweilig wird es also sicher nicht mit den neuen Shows an Bord der NCL-Flotte, soviel ist schon mal sicher. All diese Shows sind an Bord der Norwegian-Kreuzfahrtschiffe natürlich im Preis inbegriffen, dennoch schadet es sicher nicht sich vorab einen Platz zu reservieren:

http://www.ncl.de/bereits-gebucht/myncl/entertainment-buchen/

Unter tags die Welt vor Ort erkunden und abends die Welt zu Gast auf der Bühne – wer an Bord der Norwegian Cruise Line Kreuzfahrschiffe schlafen will, sollte sich dafür besser feste Termine eintragen! Winking smile


Disclaimer: Dieser Blogbeitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Norwegian Cruise Line.


Daniel Dorfer alias Autor fernweh (286 Posts)

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.


Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Digg thisShare on StumbleUpon0Email this to someone

1 Comment

  1. N.Berger · 5. Mai 2015

    Tolle Kombination: Kreuzfahrt und Bühnenshow!

Leave A Reply

All original content on these pages is fingerprinted and certified by Digiprove