Bergwanderung auf dem Rofan am Achensee in Tirol

„Demut gebietend und erhebend zugleich, kaum etwas in der Natur flößt uns so viel Ehrfurcht ein wie der Anblick von Bergen.“ (Kofi Annan)

Ja, in den bayerischen Bergen liegt meine Heimat, dennoch bin ich viel zu selten in den Alpen unterwegs und das obwohl die herrlichsten Gipfel quasi direkt vor der Haustüre liegen. Der Hauptgrund dafür liegt mit absoluter Sicherheit in meiner Faulheit und der zwangsweise damit verbundenen fehlenden Kondition, das will ich keinesfalls schönreden. Doch genau für solche Menschen wie mich hat man...

Weiterlesen im Reiseblog...

Das kleine Hexendorf Triora in Ligurien

Ein klein wenig Gruseln und ganz viel Augenweide erwartete uns im Urlaub in Ligurien während des Besuchs im kleinen Hexendorf Triora, nur etwa 45 Minuten Fahrzeit von der Küste nahe Imperia entfernt. Unsere Unterkunft hatten wir damals in strandnähe direkt bei einem großen italienischen Portal für Ferienwohnungen gebucht –> https://www.feries.com/de/ferien-wohnung-ligurien. Als Ausgangspunkt für unsere Entdeckungstouren entlang der ligurischen Blumenriviera und ins bergige Hinterland war das ideal.

Steil bergauf ging es bei diesem...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bilder aus Como am Comer See

Still glänzt der See, umragt von Alpenzinken,
Die hoch bis in den Himmel sich verlieren;
Die Ufer stolze Städt' und Schlösser zieren,
Die schwankend in dem weiten Spiegel blinken.

Traumhaft will mir Bellaggio's Ufer dünken,
Mit Marmor-Villen, die gleich Perlenschnüren
Hinab bis Como die Gestade zieren
Und süß hervor aus Lorbeerhainen winken.

Tiefblau wölbt sich Italiens Himmel d'rüber,
Der laue Abend kommt, es glüh'n die Sterne
Und Lautenklänge schwimmen aus der Ferne.

Ich schiff' entzückt...

Weiterlesen im Reiseblog...

Wanderung zur Gaisalm am Achensee in Tirol

Gemütlich an einem Sommertag auf dem Gaisalmsteig am Achensee in Tirol wandern und der Hund läuft voraus... gibt es etwas schöneres?

Hatte ich zu Ostern vor drei Jahren bei meinem Besuch am Achensee in Tirol nicht einmal versprochen ich käme im Sommer wieder? Okay, okay, es waren einfach sehr viele Reisen und noch mehr Arbeit in den vergangenen drei Jahren - da blieb einfach zu wenig Zeit dieses Versprechen einzulösen. Aber der größte See Tirols liegt nur etwa eine Stunde mit dem Auto von mir entfernt, so etwas schiebt man eben gerne mal...

Weiterlesen im Reiseblog...

Locarno und Ascona am Lago Maggiore in der Schweiz

Auch ein Abstecher an der Schweizer Teil des Lago Maggiore stand während der zwei Wochen Urlaub im Norden Italiens auf unserem Reiseplan. Und so machten wir uns an einem besonders schönen Morgen kurz vor Pfingsten auf den langen Weg den Langensee entlang Richtung Tessin, dem südlichsten und sonnigsten Kanton der Schweiz. Gute eineinhalb Stunden dauerte die grenzüberschreitende Autofahrt von Arona nach Locarno, dem ersten Ziel unseres Tagesausflugs. Natürlich hätten wir auch ganz gemütlich mit dem Schiff dorthin schippern können, aber wir waren zum Einen mit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 1

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Erster Teil der Reise von Engelhartszell nach Wien in Österreich, der perfekte Einstieg in eine einfach schöne Zeit...

Der Urlaub Ende März stand komplett im Zeichen der schönen, blauen Donau und daher ging es noch vor dem Citytrip Regensburg auf Flusskreuzfahrt mit a-rosa. Schon in meiner Kindheit war ich einen Tag lang mit einem Ausflugsschiff in der Wachau unterwegs und trage immer noch schöne Erinnerungen daran in mir. Doch dieses mal sollte es etwas länger dauern. Von Engelhartszell nahe Passau...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ein zauberhaftes 5-Sterne-Winter-Wochenende am Tegernsee

“Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft –
und unsere guten Vorsätze.” (Werner Mitsch)

Es war ein wirklich traumhaftes Winter-Wochenende im bayerischen Voralpenland, welches meine Frau, unsere belgische Schäferhündin Estrela und ich vor gut einem Jahr erleben durften. Sehr gerne erinnere ich mich an die sonnigen Tage im kalten Schnee zurück, gerade jetzt, wo ganz Bayern wieder in ein weißes Kleid getaucht ist. Und endlich komme ich auch dazu den Beitrag darüber zu schreiben.

Wieder...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mein Reiseblogger-Jahr 2016 auf Instagram

“Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.” (George Orwell)

Zeit nehmen, zurück blicken und das erlebte noch einmal Revue passieren lassen… viel zu schnelllebig ist diese Zeit, viel zu konsumorientiert, immer schneller, höher, weiter… auch ich habe mich in den vergangenen Jahren von diesem Hype anstecken lassen – kein Wunder, wenn man einmal die Schönheit dieser Welt entdeckt hat. Die Karibik, der indische Ozean oder Hawaii, das waren verstärkt meine Sehnsuchtsziele und die gingen ganz...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Mit der MSC Sinfonia im Geirangerfjord

Achtung: Jetzt wird es bildgewaltig, monumental, kurzum sagenhaft nordisch eben!
Auf Kreuzfahrt im Geirangerfjord...

Leute, ich hab es echt versucht, die mehr als 800 Fotografien aus dem UNESCO-Weltnaturerbe mit dem Namen Geirangerfjord gut auszusortieren. Und ich bin auch schon während der Kreuzfahrt Mitte Mai extra etwas später aufgestanden, erst kurz vor Hellesylt, um genau zu sein, also schon mittendrin, in diesem norwegischen Fjord.

Dennoch wurde es eine Flut von Bildern, denn der Geirangerfjord...

Weiterlesen im Reiseblog...