Locarno und Ascona am Lago Maggiore in der Schweiz

Auch ein Abstecher an der Schweizer Teil des Lago Maggiore stand während der zwei Wochen Urlaub im Norden Italiens auf unserem Reiseplan. Und so machten wir uns an einem besonders schönen Morgen kurz vor Pfingsten auf den langen Weg den Langensee entlang Richtung Tessin, dem südlichsten und sonnigsten Kanton der Schweiz. Gute eineinhalb Stunden dauerte die grenzüberschreitende Autofahrt von Arona nach Locarno, dem ersten Ziel unseres Tagesausflugs. Natürlich hätten wir auch ganz gemütlich mit dem Schiff dorthin schippern können, aber wir waren zum Einen mit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Alternatives Parken am Flughafen: Kurze Wege kosten großes Geld

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Je näher am Terminal geparkt wird, desto teurer wird das Parken am Flughafen. Das gilt vor allem für Parkhäuser, die sich direkt neben, vor oder unter dem Abfluggebäude befinden und baulich mit ihm verbunden sind. Solche Parkplätze können interessant sein, wenn Besucher nur wenige Stunden am Flughafen verweilen, um beispielsweise jemanden mit schweren Koffern abzuholen. Für eine mehrwöchige Reise sind sie jedoch wegen der relativ hohen Kosten für die meisten Urlauber uninteressant.

<h2...

Weiterlesen im Reiseblog...