10 Ausflugsziele für einen Urlaub an der Küste von Belgien

Die belgische Küste wird aufgrund der Größe oft unterschätzt. Auf dem tatsächlich nur 65 Kilometer langen Küstenabschnitt wird jedoch viel geboten und es gibt einiges zu bestaunen. Das belgische Königreich ist nicht nur für die großartige Auswahl an verschieden Bieren und der Schokolade berühmt, sondern auch für seine interessanten und historischen Städten. An der Küste selbst trifft man auf wunderschöne Sandstrände und einladende Strandpromenaden....

Weiterlesen im Reiseblog...

Ein Tagesausflug mit Wanderung auf Gozo

Im Herbst 2015 durfte ich auf Einladung von VisitMalta neben der Hauptinsel Malta auch die zauberhafte kleine Schwester Gozo kennenlernen. Dank zahlreicher Reisen und Kreuzfahrten in den vergangenen Monaten habe ich es doch tatsächlich nicht geschafft ausführlich über dieses Kleinod im Mittelmeer zu berichten. Immer wieder habe ich den Artikel vor mir her geschoben, da ich mir Zeit dafür lassen wollte. Doch dann war das kleine Gozo letzte Woche plötzlich mit einer...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mexiko: Roadtrip nach Palenque und zum Wasserfall Misol-Ha

"Wer einmal Tortillas, Frijoles oder Tamales gegessen hat und das Land verlässt, geht an Heimweh nach Mexiko zugrunde!"(Mexikanisches Sprichwort)

Kalt ist es da draußen in Deutschland, gerade jetzt nach dem Wintereinbruch im Januar. Da erinnere ich mich nicht nur wegen des wärmenden Essens sehr gerne an meine Reise nach Mexiko vor gut drei Jahren zurück.

Damals war ich bei meinem Freund, dem Tauchlehrer Dirk Penzel von...

Weiterlesen im Reiseblog...

Das ist Ägypten auf Nilkreuzfahrt

“Ägypten, wo alles begann…”

Vor ziemlich genau zwei Jahren war ich nach reiflicher Überlegung und langer Planung auf einer wirklich faszinierenden Nilkreuzfahrt und habe mir das volle Programm gegönnt. Eine Woche unterwegs in der Heimat der bekanntesten Hochkultur der Antike haben einen wirklich bleibenden Eindruck von Land und Leuten bei mir hinterlassen.

Nachdem im...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bilder aus Porec in Istrien, Kroatien

Zwei Wochen zu Besuch in Istrien, da darf natürlich der ein oder andere Ausflug nicht fehlen – vor allem da es Ende Mai noch nicht wirklich das allerbeste Badewetter war. Nachdem wir in der ersten Woche eher die Umgebung von Pula unter die Lupe nahmen, fuhren wir in der zweiten Woche unseres Kroatienurlaubes schon ein paar Kilometer mehr um die Schönheit der Gespannschaft Istrien zu erkunden. Das Ziel der heutigen Fahrt sollte das kroatische Städtchen Porec werden,...

Weiterlesen im Reiseblog...

So schön sind Malta und Gozo

"Du kannst mit Geld den Himmel nicht kaufen." (Sprichwort aus Malta)

Aber Du kannst Dir ein Ticket nach Malta kaufen... das kommt schon mal sehr nah ran!

Für Ende Oktober wurde ich zu meiner großen Freude von AirMalta und VisitMalta zu einer wirklich gut durchorganisierten Bloggerreise nach Malta und Gozo eingeladen. Wer mir auf Facebook, Twitter oder Instagram folgt hat das sicher schon mitbekommen, denn zusammen mit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Bergen in Norwegen mit der MSC Sinfonia

“Bak skyen er himmelen alltid blå. - Hinter den Wolken ist der Himmel immer blau.” (Norwegisches Sprichwort)

Wie bereits im Blogbeitrag Impressionen einer Nordland Kreuzfahrt mit der MSC Sinfonia erwähnt, “Würde es nicht regnen, hätte sich der Kapitän verfahren!”.  

248 Tage im Jahr regnet es durchschnittlich im norwegischen Bergen, warum sollte das also ausgerechnet zu unserem Besuch anders sein? Es folgt also ein...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Der Isis Tempel von Philae

Mit im Ausflugspaket auf meiner Nilkreuzfahrt letzten November war auch der Isis Tempel von Philae, auf einer kleinen Insel unterhalb des alten Assuan-Staudamms, direkt im Nil.

Dieses mehr als zweitausend Jahre alte Bauwerk ist UNESCO-Weltkulturerbe und nur eines von zahlreichen Highlights entlang des längsten Fluss der Erde. Viele Worte werde ich auch hier zu den Bildern nicht verlieren, dafür gibt es Links zum schlauen...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Allein in Abu Simbel

Ein wahrlich faszinierender Ausflug nach Abu Simbel an der südlichen Grenze von Ägypten.

All die ganz besonderen Highlights auf meinen bisherigen Reisen waren auch immer mit ganz besonderen Strapazen und wenig Schlaf verbunden. Sei es die Fahrt im Heißluftballon bei Sonnenaufgang über Luxor, die Wanderung durch die Wüste auf Boa Vista oder auch der Besuch bei den Fledermäusen in Mexiko. Ganz ohne Abstriche in Sachen Bequemlichkeit klappte...

Weiterlesen im Reiseblog...