Bilder aus Porec in Istrien, Kroatien

Letze Änderung am

Porec in Kroatien ist ein kleines Juwel in der Gespannschaft Istrien, welches man beim Urlaub an der Adriaküste keinesfalls verpassen sollte.

Zwei Wochen zu Besuch in Istrien, da darf natürlich der ein oder andere Ausflug nicht fehlen – vor allem da es Ende Mai noch nicht wirklich das allerbeste Badewetter war. Nachdem wir in der ersten Woche eher die Umgebung von Pula und den Naturpark Kap Kamenjak unter die Lupe nahmen, fuhren wir in der zweiten Woche unseres Kroatienurlaubes schon ein paar Kilometer weiter um die Schönheit der Gespannschaft Istrien zu erkunden. Das Ziel der heutigen Fahrt sollte das kroatische Städtchen Porec werden, die Bilder dieses Ausfluges zeige ich sehr gern im folgenden Reisebericht.

Zwischenstopp am Limski-Kanal

#LimskiFjord in #Istrien #Kroatien. #shareistria #fjord #lim #travel #urlaub #reise #ttot #trip #vacation #beautiful #traveling #instatravel #stunning #holiday #photooftheday #picoftheday #travelling #beautifuldestinations #travelgram #igtravel #amazing #bestoftheday #wanderlust #tourist #sightseeing #landscape #landscape_lovers

Ein von fernwehblog.net (@reiseblogger) gepostetes Foto am

Auf dem Weg nach Porec liegt der Limski-Kanal, welcher gerne auch Limski-Fjord genannt wird, obwohl er kein echter Fjord, wie etwa der norwegische Geirangerfjord ist. Es handelt sich hierbei nicht um eine Hinterlassenschaft durch einen Gletscher, ein Fluss ist an der Entstehung dieses beeindruckenden Meeresarms schuld.

24_Pinkelverbot-Limski-Fjord-Limski-Kanal-Istrien-KroatienZahlreiche Souvenirläden stehen an den Stellen, wo man besonders gut darauf blicken kann und haben sogar Aussichtstürme für die Touristenscharen aufgebaut. Einen kurzen Halt ist das auf jeden Fall wert, nicht nur um die Beine zu vertreten. Man muss ja nichts kaufen…
Aber pinkeln darf man hier leider auch nicht.

Ankunft in Porec, Istrien

Wir parkten unser Auto kurz vor den Toren zur Stadt auf einem großen, öffentlichen Parkplatz in Porec zum preis von nur fünf Euro für den halben Tag. (Stand 2016)

02_Markusloewe-Turm-Altstadt-Porec-Istrien-Kroatien
Weiter ging es zu Fuß hinein in die historische Altstadt. Unschwer zu erkennen: Der Markus-Löwe aus Venedig schmückt den fünfeckigen Turm aus dem Jahr 1447. Bis ins 18. Jahrhundert war Porec Teil der Dogenrepublik, welche überall in der Stadt ihre Spuren hinterließ.

Die autofreie Altstadt von Porec

03_Hinterhof-Altstadt-Porec-Istrien-Koratien

Blick in einen Hinterhof in der malerischen Altstadt von Porec, welche auf einer kleinen Halbinsel liegend komplett zur Fußgängerzone erklärt wurde.

04_Haus-mit-Brunnen-Altstadt-Porec-Istrien-Koratien

Ein gut erhaltenes romanisches Haus aus dem 13. Jahrhundert.

Am kleinen Hafen von Porec

05_Uferpromenade-Hafen-Altstadt-Porec-Istrien-Koratien

Die Uferpromenade von Porec mit dem kleinen Hafen. Von hier starten Ausflugsboote unter anderem auch nach Rovinj, Vrsar und zum Limski-Kanal. Auch Glasbodenboote, wie dieses rote Möchtegern-U-Boot links im Bild, laden zum kurzweiligen Ausflug mit der ganzen Familie ein.

06_Hafen-Insel-Sveti-Nikola-Porec-Istrien-Koratien

Auf der kleinen vorgelagerten Insel Sveti Nikola gibt es
neben einem Hotel auch einen kleinen Park und Badestrände.

Entlang der Uferpromenade von Porec

07_Blick-aufs-Meer-von-Porec-Istrien-Koratien

Unbezahlbar ist einmal mehr der Blick auf’s Meer und den endlosen Horizont.

08_Uferpromenade-Hafen-Altstadt-Porec-Istrien-Koratien

Einmal rum um die Halbinsel Porec, immer entlang der Uferpromenade, wo lediglich die Fahrzeuge der Anwohner und Lieferanten fahren dürfen.

09_Torbogen-Altstadt-Porec-Istrien-Koratien

Durch einen Torbogen in der alten Stadtmauer ging es zurück in die historische Altstadt.

Die Euphrasius-Basilika in Porec

10_Eingang-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

„ECO SVM SI QVIS OSTIVM INTROIERIT PER ME SRLVRBITVR.“
„Ich bin die Tür, wer durch mich hinein geht, wird gerettet werden.“
Inschrift über dem Eingang zur Euphrasius-Basilika in Porec.

Diese wirklich sehenswerte Kirche ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und das touristische Highlight der Stadt Porec. Für ein paar Euro Eintritt hat man Zutritt zu allen Bereichen, eine knappe Stunde sollte man sich auf jeden Fall Zeit dafür nehmen.

11_Glockenturm-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Der Glockenturm der Euphrasius-Basilika in Porec.

12_Ostschiff-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Das wunderschön verzierte Ostschiff der Euphrasius-Basilika in Porec.

13_im-Glockenturm-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Der Aufstieg auf den Glockenturm ist die Mühe wert, der Blick über Porec ist fantastisch, wie man auf dem Foto ganz oben im Beitrag gut sehen kann.

Ausgrabungen in Porec

14_Christiliches-Mosaik-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

In den Räumen der gesamten Anlage sind zahlreiche historische Kunstwerke, wie etwa dieses frühchristliche Mosaik mit einem Fisch als Symbol des Christentums, ausgestellt.

15_Innenhof-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Auch im Innenhof der Euphrasius-Basilika in Porec sind zahlreiche Mosaike zu bewundern.

16_Boden-Mosaik-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Weiter ging entlang der Tour durch die große Anlage über weitere freigelegte Kunstwerke…

17_Sarkophag-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

…vorbei an einem herrlichen Sarkophag…

18_Altar-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

…in den überwältigenden Altarraum der Kirche im Ostschiff.

21_Mosaik-Altar-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Das herrliche Mosaik über dem Altar.

19_Marienstatue-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Die Marienstatue in der Euphrasius-Basilika in Porec.

23_Seitenaltar-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Seitenaltar in der Euphrasius-Basilika in Porec.

20_Ostschiff-Euphrasius-Basilika-Porec-Istrien-Kroatien

Der Blick in das komplette Ostschiff der Euphrasius-Basilika.

Abschied aus Porec

Auf dem Rückweg zum Auto fiel mir dann diese eingedeutschte Werbetafel noch ins Auge:

22_Bratwurst-Weisswurst-lustig-Porec-Istrien-Kroatien

Bayerische Weißwürste sind keine “Brat Würst”, liebe Kroaten! Winking smile

Mein Fazit: Porec in Istrien, Kroatien überzeugt mit der malerisch gelegene Altstadt, doch vor allem mit der beeindruckenden Euphrasius-Basilika. Neben den Sehenswürdigkeiten der Kleinstadt und den zahlreichen Souvenirshops gibt es natürlich jede Menge Restaurants, Cafe’s und Eisdielen, was die Preise für die Touristen gut nach unten treibt. Gut und billig Essen ist hier auf jeden Fall für die ganze Familie möglich, was so einen Tagesausflug schön abrundet.

Links zu Porec in Istrien, Kroatien

Weitere Beiträge aus Istrien und Kroatien

Frühling in Istrien

Bezauberndes Rovinj

Ein Rundgang durch Pula in Istrien

Wandern im Naturpark Kap Kamenjak in Istrien

Lecker Eis essen in Vrsar in Istrien

Disclaimer. Die Reise nach Istrien wurde in keiner Form gesponsert. Tolle Tipps für unsere Ausflüge und auch für diesen nach Porec, hatten wir aus dem ADAC Reiseführer Istrien und Kvarner Bucht und der WDR-Sendung “Wunderschön – Istrien – Kroatiens grüne Halbinsel”.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Bilder aus Porec in Istrien, Kroatien:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

About Author

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen externen Verweislink oder einen Werbebanner klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Comments

  1. Mich hat Porec genauso begeistert. Tolle Sehenswürdigkeiten und gute Gastronomie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.