Blogparade – 12 x Meine beste Kreuzfahrt

blogparade meine schonste kreuzfahrt

Die Blogparade “Meine beste Kreuzfahrt” im Reise- und Kreuzfahrtblog fernwehblog.net.

Corona hat das Reisen schlagartig und nachhaltig verändert, das steht ganz außer Frage. Der ganze Industriezweig Tourismus steht auf der Kippe, alleine in Deutschland sind drei Millionen Arbeitsplätze davon betroffen. Während bei der Lufthansa und anderen großen Konzernen der Staat finanziell einspringt, sind kleinere Unternehmen am unteren Ende der Nahrungskette auch meist schon am unteren Ende Ihrer finanziellen Möglichkeiten. Viele kleine Reisebüros etwa, welche nur von den Provisionen der Reiseveranstalter, Hotels und Fluggesellschaften leben, wird es bald nicht mehr geben. Wann wir wieder auf dem Zustand so wie vor der Pandemie ist mehr als ungewiss. Ein Umstand der mich als Reiseblogger nachdenklich stimmt und sehr traurig macht.

Kreuzfahrt in der Krise

Insbesondere die Kreuzfahrtbranche und alles was daran hängt, wie etwa die Zubringer, die Crewmitglieder an Bord und an Land oder die Ausflugsanbieter vor Ort, leiden sehr unter dem mittlerweile monatelangen Lockdown. Ich selbst hatte das Glück noch im Februar 2020 zehn Tage mit der AIDAmar von Mallorca nach Lissabon zu reisen und hab mir dabei wohl auch den Virus eingefangen – mit sanftem Verlauf der Infektion. Kurz danach war mit dem totalen Lockdown Schicht im Schacht und die Kreuzfahrtschiffe begaben sich auf teilweise recht abenteuerlichen und langen Wegen zurück in ihren Heimathafen.

blogparade kreuzfahrt aidamar kielwasser tejo lissabon portugal aida familien kreuzfahrt

Lissabon im Kielwasser der AIDAmar auf dem Tejo unterwegs Richtung Atlantik.

Neustart der Kreuzfahrtbranche

Wann es mit den Kreuzfahrten wie wir sie kennen und lieben weitergehen wird steht noch in Sternen. Länder  weltweit haben aus Angst vor dem Virus ihre Häfen dicht gemacht, selbst die Crewmitglieder von Frachtschiffen dürfen nicht von Bord. Manche Reedereien wagen bereits zaghaft den Schritt wieder erste Seereisen nur mit reinen Seetagen und einem angepassten, stark eingeschränkten Programm an Bord anzubieten. Doch für mich als Kreuzfahrtblogger gehört der Landgang, der Besuch von anderen Städten und das kurze eintauchen in die jeweilige Kultur einfach dazu. Flusskreuzfahrten machen trotz Corona im Moment den Anfang und wie so etwas mit Maskenpflicht und Social Distancing aussieht, berichtet Franz Neumeier brandaktuell aus Portugal in seinem prämierten Kreuzfahrtblog cruistricks.de:

Lust machen auf Reise und Kreuzfahrt

Höchste Zeit sich ein wenig zu besinnen wie es vor Corona war und was alles wir bereits auf einem Fluss oder dem Meer erleben durften. Daher starte ich mit diesem Blogbeitrag im Kreuzfahrtblog eine Blogparade zum Thema “Meine beste Kreuzfahrt”.

Mit dieser Blogparade möchte ich wieder ein wenig Lust machen auf Reisen und Seereisen im Besonderen. Urlaub in der Heimat ist zwar gut und schön, doch das Fernweh steckt uns Deutschen als Reiseweltmeistern schließlich und letztendlich doch in den Genen.

Meine bisher besten Kreuzfahrten

Was ich persönlich irgendwann noch erleben möchte sind derzeit leider noch unrealisierbare Reiseträume wie…

  • …die norwegischen Fjorde und die Nordlichter an Bord der Hurtigruten.
  • unter weißen Segeln durch die Karibik oder asiatische Inselwelten.
  • …mit dem Postschiff in die Südsee und nach französisch Polynesien.
  • …eine Expeditions-Kreuzfahrt zu den Pinguinen in der Antarktis.
  • …den Luxus an Bord der Cunard Line Ozeanriesen oder Hapag-Lloyd Schiffe.

Mit dieser Blogparade möchte ich gerne weitere Inspirationen für künftige Kreuzfahrten sammeln und auch meine Leser zum Träumen bringen. Daher bist nun Du gefragt:

  • Welche Kreuzfahrten weltweit kannst Du empfehlen?
  • Welche Kreuzfahrtschiffe, Häfen und Landgänge haben Dich besonders überzeugt und begeistert?
  • Hast Du vielleicht einen echten Geheimtipp für meine Leser und mich?

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Du Dich an dieser Blogparade beteiligst und mir Deine bisher schönste Kreuzfahrt verrätst.

“Meine beste Kreuzfahrt” – so funktioniert diese Blogparade

  1. Schreibe einen Artikel, in welchem Du mir von Deiner besten Kreuzfahrt erzählst. Bei manchem gestandenen Kreuzfahrtblogger ist das dank der großen Auswahl an Erlebnissen sicher schwer, aber ich bin mir sicher auch da gibt es ein besonders unvergessliches Erlebnis. Mir ist vor allem wichtig, dass es sich um eine Seereise handelt, die Dir besonders positiv in Erinnerung geblieben ist. Sei es wegen dem tollen Service an Bord, dem exotischen Reiseziel oder einfach nur dem stimmigen Gesamtpaket.
  2. Du kannst gerne auch mit einem älteren Beitrag teilnehmen.
  3. Erwähne in Deinem Artikel meine Blogparade und verlinke auf diesen Artikel. (Beispiel: Dieser Beitrag ist Teil der Blogparade Meine beste Kreuzfahrt.)
  4. Hinterlasse mir hier am Ende des Beitrages einen Kommentar mit Link zu Deinem Artikel.
  5. Diese Blogparade lief genau vier Wochen, Einsendeschluss war der 09.08.2020.
  6. Hier geht es zu den eingereichten Beiträgen.

Gewinnspiel zur Blogparade

Unter allen Teilnehmern werden per Zufall zwei Exemplare “100 Tage Kreuzfahrt – der ultimative Sprücheband” von Marco Ströhlein verlost.

Es ist der erste und bisher einzige Sprüchebildband speziell für alle, die Kreuzfahrten und das Meer lieben. Freut Euch auf 100 traumhafte Bilder mit tollen Sprüchen zum Lachen und Nachdenken.

Impressionen von meinen besten Kreuzfahrten

blogparade kreuzfahrt duke paoa kahanamoku waikiki beach honolulu oahu hawaii

Die Statue von Surferlegende Duke Paoa Kahanamoku am Waikiki Beach in Honolulu auf Oahu, Hawaii mit NCL.

blogparade kreuzfahrt msc preziosa auslaufen valletta malta

Die MSC Preziosa beim abendlichen Auslaufen aus Valletta auf Malta während unserer Flitterwochen.

blogparade kreuzfahrt msc sinfonia geirangerfjord norwegen

Die MSC Sinfonia auf Reede im Geirangerfjord in Norwegen.

blogparade kreuzfahrt sonnenaufgang heisluftballon nilkreuzfahrt aegypten

Bei Sonnenaufgang im Heißluftballon über Luxor während der Nilkreuzfahrt in Ägypten.

blogparade kreuzfahrt traumstrand anse lazio praslin seychellen

Am Traumstrand Anse Lazio auf der Insel Praslin beim Islandhopping Seychellen.

Die 12 die tollen Beiträge zur Blogparade „Meine beste Kreuzfahrt“

  1. Udo vom Mein Schiff Kreuzfahrtblog schreibt von der Atlantiküberquerung zwischen Mallorca und New York an Bord der TUI Mein Schiff 6.
  2. Meike vom Reiseblog Meikemeilen  berichtet aus der Ostsee zwischen Danzig, St. Petersburg, Tallinn und Stockholm – wie es der Zufall will ebenfalls von der TUI Mein Schiff 6.
  3. Barbara vom Reiseblog Reisepsycho überquerte ebenfalls den Atlantik von Barcelona nach Guadeloupe, allerdings mit mediterranem Lifestlye auf der Costa Magica.
  4. Inge und Heinz vom Reiseblog TravelExperience.ch haben sich auf Antarktiskreuzfahrt an Bord der “Explorer II” mit dem Antarktisfieber angesteckt – ein unheilbarer Virus.
  5. Elke von Elkes Kreuzfahrten war mit der AIDAaura im Winter im Hohen Norden unterwegs. Dabei durfte sie neben Rentieren auch Schlittenhunde und Polarlichter bewundern, sowie im Eishotel übernachten.
  6. Wolfang von Schulz auf Kreuzfahrt hat aus seinen vielen Seereisen die Transatlantikroute zwischen der Dominikanischen Republik und Teneriffa mit der AIDAperla als Beste ausgewählt.
  7. Kreuzfahrtjournalist Franz Neumeier vom Kreuzfahrtblog Cruisetricks schwärmt noch heute von einer erlebnisreichen Expeditionskreuzfahrt mit der Fram von Hurtigruten nach Grönland und Nordost-Kanada – ich kann ihn gut verstehen.
  8. Kreuzfahrtbloggerin Carmen vom Kreuzfahrtblog Cruisediary berichtet begeistert von Tahiti, Bora Bora, die Marquesas Inseln und dem Tuamoto Archipel in der Südsee mit dem Fracht- und Kreuzfahrtschiff Aranui 5  – beneidenswert!
  9. Gabriela von Gabriela auf Reisen schreibt detailliert von der faszinierenden Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis mit der Sea Spirit.
  10. Kreuzfahrtautorin Brina Stein hat sich extra die Mühe gemacht für diese Blogparade ihre Weltreise an Bord der Costa Deliziosa in einem großen Blogbeitrag zusammen zu fassen – was für eine Wahnsinnsreise!
  11. Hans Stieger vom Schweizer Kreuzfahrt Blog war mit der MS Amera von Phoenix Reisen unterwegs zu den Naturschönheiten Norwegens. Auf dem Schiff durch die Fjorde Norwegens – ein Erlebnis, dass auch ich sehr empfehlen kann.
  12. Daniela vom Mamablog Mamafreuden hat auf der MSC Divina in der Karibik ihr großes Glück gefunden – lest selbst nach warum das so war. :-)

Ich danke allen Teilnehmern der Blogparade – “Meine beste Kreuzfahrt” vielmals für diese Einblicke in faszinierende Welten. Zu erkennen ist ein dezenter Trend zu Transatlantik und Polarregionen, wobei mich persönlich Französisch-Polynesien seit jeher sehr fasziniert. Beneidenswert ist es allemal was Ihr bereits erleben durftet und eine Inspiration für künftige Reisen ist das auf jeden Fall.  Wollen wir hoffen, dass sich das Leben und die Kreuzfahrt nach Corona bald wieder normalisieren.

Wünschenswert wäre für die Zukunft dieser begeisternden Art des Reisens auch, wenn die Reedereien nach dieser harten Zeit mit verbesserten Umweltkonzepten, emissionsarmen Antrieben und verbesserten Arbeitsbedingungen für die Crew an den Start gehen. Doch das ist wohl noch ein langer und steiniger weg…

Wenn ich nicht gerade auf Kreuzfahrt bin, dann träume ich davon oder plane bereits die nächste!

“Wenn ich nicht gerade auf Kreuzfahrt bin, dann träume ich davon oder plane bereits die nächste!”

Weitere Blogparaden im Reiseblog

Die trotz Corona Blogparade: Urlaub und Reisen 2021

Disclaimer: Diese Blogparade – “Meine beste Kreuzfahrt” wurde freundlicherweise mit den Bildbänden für das Gewinnspiel vom http://kreuzfahrt-fanshop.de/ unterstützt. Vielen Dank dafür!

About Author

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen externen Verweislink oder einen Werbebanner klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Comments

  1. Udo says:

    Hallo Daniel, ich möchte mit meinem Beitrag https://micdotravel.blog/kreuzfahrt-mallorca-bis-new-york an der Blogparade teilnehmen. Der Link zu deinem Beitrag hier ist eingefügt. Herzliche Grüße, Udo

    1. fernweh says:

      Vielen Dank lieber Udo,
      diesen tollen Artikel nehme ich sehr gerne mit auf!
      Liebe Grüße
      Daniel

  2. Hallo Daniel,
    die Blogparade ist eine schöne Idee. Da mache ich gerne mit, und zwar mit folgendem Artikel:
    https://meikemeilen.de/meinschiff6-danzig-kultur-und-wellness-ostsee/
    Diese Kreuzfahrt war für mich ein besonders schönes Erlebnis, mit tollen Häfen und Landgängen, mit viel Kultur und entspannter Zeit auf einem sehr schönen Schiff.
    Den Link auf Deinen Artikel habe ich bereits eingefügt.
    Viele Grüße, Meike

    1. fernweh says:

      Servus und Ahoi Meike,
      das freut mich sehr zu lesen. Gerne nehme ich Dich hier mit auf. Nur den Link hierher finde ich noch nicht im Beitrag. Hast Du die Änderungen schon veröffentlicht?
      Liebe Grüße
      Daniel

      1. Meike says:

        Ja, die habe ich schon veröffentlicht. Vielleicht hängt die alte Version noch im Cache? Das passiert ja manchmal. Ich habe jetzt den Cache nochmal komplett gelöscht. Siehst Du es jetzt?
        Gruß, Meike

        1. fernweh says:

          Paßt jetzt wunderbar, vielen lieben Dank! :-)

  3. Hallo Daniel!
    Eine schöne Idee zu einer Blogparade. Über meine schönste Kreuzfahrt habe ich schon vor längerem geschrieben, es war unsere Transatlantik Kreuzfahrt, die wir im Rahmen unserer Hochzeitsreise gemacht haben :-)
    https://reisepsycho.com/transatlantik-kreuzfahrt-im-advent-von-barcelona-nach-guadeloupe/

    LG Barbara

    1. fernweh says:

      Servus Barbara,
      das klingt traumhaft und sieht echt nach einer tollen Kreuzfahrt aus. Sehr gerne nehme ich Dich mit in die Blogparade auf.
      Ganz liebe Grüße
      Daniel

  4. Inge says:

    Ahoi Daniel!
    Wir sind sehr gerne mit unserem Antarktis-Reisebericht dabei.
    https://www.travelexperience.ch/antarktis-die-andere-welt/
    Das war definitiv unsere schönste Kreuzfahrt! Die Natur, die Tiere und weil alles einfach anders ist, als das, was wir bisher kannten, machen diese Kreuzfahrt zu einer Traumreise. Und jetzt träumen wir davon, irgendwann die grosse Antarktiskreuzfahrt samt Southgeorgia und Falkland zu unternehmen.
    Herzliche Grüsse
    Inge & Heinz

    1. fernweh says:

      Grüezi Inge und Heinz,
      das freut mich sehr, dass Ihr dabei seid! Das mit der Antarktis höre ich von vielen Kreuzfahrern und es ist ein lange gehegter Wunschtraum von mir. Doch mit meiner kleinen Familie wird das wohl noch etwas warten müssen. Bin gespannt auf den Artikel und freue mich auf Eure Eindrücke und Bilder.
      Liebe Grüße
      Daniel

  5. Ahoi Daniel, gerne würde ich mit meinem Bericht über unsere Kreuzfahrt Winter im hohen Norden mit der AidaAura im Jahr 2019 teilnehmen. Eine unvergessliche Reise, ich hoffe der Bericht gefällt Dir und findet einen Platz in Deiner Blogparade
    https://www.elkeskreuzfahrten.de/2020/07/13/winter-im-hohen-norden/

    1. fernweh says:

      Servus Elke und vielen lieben Dank für Deine Teilnahme!
      Sehr gerne nehme ich Deinen tollen Beitrag mit in die Blogparade auf. Auf der AIDAaura habe ich meine erste Kreuzfahrt erlebt – allerdings in wärmeren Gefilden als Du… ;-)
      Viele Grüße aus Bayern sendet der
      Daniel

  6. Hallo Daniel!
    Vielen Dank für die Idee und Einladung! Auf so vielen Fahrten haben wir unvergessliche Momente erlebt, dass es gar nicht so einfach ist, die schönste Kreuzfahrt herauszuheben. Letztlich haben wir uns knapp nicht für New York, sondern für die Karibik entschieden: https://www.schulz-auf-kreuzfahrt.de/wenn-karibische-gelassenheit-auf-deutsche-trauben-trifft
    Warum?: In keinem Reisebericht zuvor habe ich so oft die Worte Traumstrand, weiß, türkis, klar, kombiniert. Aber genau so genießen wir die Karibik und entdecken neue Leidenschaften: Schnorcheln, Motorboot, Walsuche. Am Ende sehen wir 8 sehr unterschiedliche karibische Inseln und genießen 6 erholsame Seetage über den Atlantik.
    Liebe Grüße aus der Südheide!

    1. fernweh says:

      Servus aus Bayern!
      Oh ja, die Karibik auf Kreuzfahrt… Da bring ich mittlerweile insgesamt drei Monate zusammen und möchte sofort wieder. Ich freue mich, dass du mit machst!
      Liebe Grüße

  7. Hi Daniel,
    was für eine Aufgabe – die eine, absolut schönste Reise in identifizieren! Dafür habe ich schon zu viele fantastische Reisen gemacht, die jede für sich genommen aus ganz verschiedenen Gründen diesen Titel verdient hätten.
    Ich habe mich für den Beitrag von cruisetricks.de zu Deiner Blogparade letztlich für eine Expeditionskreuzfahrt mit der Fram von Hurtigruten nach Grönland und Nordost-Kanada entschieden. Sie hat mich vor allem in Hinblick auf die Menschen in dieser Region besonders tief beeindruckt: “In den arktischen Herbst mit der Fram: Grönland, Labrador und Neufundland” – https://www.cruisetricks.de/in-den-artischer-herbst-mit-der-fram-groenland-labrador-und-neufundland/
    Herzliche Grüße
    Franz

    1. fernweh says:

      Hi Franz und vielen lieben Dank für Deine Teilnahme! :-)
      Ich hatte fast schon befürchtet, dass Du ein wenig im Fundus der unzähligen erlebten Kreuzfahrten graben musst. ;-)
      Daher freue ich mich ganz besonders über Deine Teilnahme und stürze mich gleich gespannt auf den Artikel und die vielen darin verlinkten Beiträge. Eine Expeditions-Kreuzfahrt mit den Hurtigruten oder generell eine Fahrt mit diesem Postschiff ist noch ein großer Traum von mir…
      Liebe Grüße aus Bad Tölz sendet der
      Daniel

  8. Carmen says:

    Lieber Daniel,
    für mich ist immer die letzte Kreuzfahrt auch die schönste, aber natürlich gibt es Kreuzfahrten, die herausstechen und an die man sich gerne erinnert. Ich habe mich für eine ungewöhnliche Kreuzfahrt entschieden – zum einen ist Französisch-Polynesien schon ein sehr exotisches Ziel, zum anderen ist die Aranui 5 als kombiniertes Kreuzfahrt- und Frachtschiff eine Besonderheit.

    https://www.cruisediary.de/mit-der-aranui-5-franzoesisch-polynesien-entdecken/

    Liebe Grüße
    Carmen

    1. fernweh says:

      Liebe Carmen,
      jetzt habe ich eine Gänsehaut – ich will auch da hin! :-) Sofort!!!
      Vielen Dank für diesen tollen Blogbeitrag, wobei der ja lediglich der Wegweiser zu all den anderen Beiträgen rund um diese Kreuzfahrt in der Südsee ist. Der absoluter polynesischer Traum…
      Liebe Grüße
      Daniel

      1. Carmen says:

        Danke, lieber Daniel,
        ich hatte ja auf eine weitere traumhafte Kreuzfahrt in diesem Jahr gehofft. Es hätte mit der Serenade of the Seas im September von Vancouver nach Honolulu gehen sollen – rund um alle Inseln.
        Aber das soll ja nun mal nicht sein in diesem Jahr.
        Gruß
        Carmen

  9. Hallo Daniel,
    das ist eine schöne Blogparade! Ich habe schon so viele Kreuzfahrten unternommen, eine schöner als die andere, viele davon kann man auf meinem Blog verfolgen. Angefangen vom Catamaran mit 6 Passagieren, über einen Dreimastsegler, Flusskreuzfahrten, bis hin zum größten Schiff der Welt, aber am meisten berührt hat mich unsere Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis. Ich habe jeden einzelnen Tag der Reise in einem Blogbeitrag festgehalten, hier kommt einer der eindrucksvollsten Tage https://reiseblog.gabrielaaufreisen.de/curverville-island-und-orne-harbour-mit-polartaufe/
    Gerade vor 4 Wochen habe ich sogar an der allerersten Flusskreuzfahrt auf der Donau teilgenommen, die nach dem Lockdown möglich war.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich teilnehmen könnte.

    Ganz liebe Grüße
    Gabriela

    1. fernweh says:

      Hallo Gabriela,
      das freut mich sehr, dass Du hier mit machst. :-) In Sachen Antarktis bist Du nicht die Einzige, ich werde langsam aber sicher richtig neidisch… ;-) Gerne nehme ich Dich mit die Blogparade auf und schau mir Deinen Beitrag in aller Ruhe an.
      Ganz liebe Grüße zurück
      Daniel

  10. Lieber Daniel,
    tolle Aktion, da mache ich natürlich mit. Meine beste Kreuzfahrt war natürlich der Lebenstraum, einmal die Welt mit einem Kreuzfahrtschiff zu umrunden. Darüber gibt es ja schon viele Beiträge auf meiner Seite, aber ich habe nochmal ein “Spezial” gemacht, was eben online gegangen ist!
    https://kreuzfahrtautorin.de/meine-beste-kreuzfahrt-blogparade/
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Brina

    1. fernweh says:

      Liebe Brina,
      ich kenne ja schon Deine Bücher ein wenig, darum weiß ich wie großartig dieser Blogbeitrag ist. Ganz toll, dass Du nun auch mit machst. Auf Weltreise per Kreuzfahrt ist sicher ein absoluter Reisetraum für viele Kreuzfahrtfans. Danke, dass Du Dir extra die Mühe gemacht hast das in einem Beitrag zusammen zu fassen. :-)
      Viele Grüße und auch Dir noch einen schönen Sonntag!

  11. Hoi zäme
    Wenn man Kreuzfahrt Fan ist, wie ich es bin, ist es natürlich sehr schwierig die schönste Schiffsreise auszuwählen. Ich habe mit für eine Reise durch die Norwegischen Fjorde entschieden. Wenn auf einer solchen Kreuzfahrt das Wetter mitspielt – und dies war bei mir der Fall – gibt es kaum eine schönere Reise. Die tosenden Wasserfälle, beeindruckenden Landschaften und die lustigen Trolle sind ein beeindruckendes Erlebnis.
    https://www.blog-kreuzfahrt.ch/blog/kreuzfahrten-live/mit-der-ms-amera-unterwegs-zu-den-naturschoenheiten-norwegens/

    1. fernweh says:

      Grüezi mein lieber Hans,
      jetzt hat bei Dir doch tatsächlich der Spamfilter des Blogs zugeschlagen. :-( Gott sei Dank hast Du Dich noch gemeldet, denn diesen tollen Beitrag über die wunderschöne Natur Norwegens auf Kreuzfahrt möchte ich keinesfalls missen. Du bist nun auch schon drin im Beitrag.
      Viele Grüße vom Familienurlaub an der Ostsee von Schleswig-Holstein!

  12. Hallo zusammen,
    ich möchte unbedingt noch an der Blogparade “Meine beste Kreuzfahrt” teilnehmen. Eigentlich bin ich Mama-Bloggerin und schreibe über die alltäglichen Dinge im Mama-Sein. Doch als ich von dieser Blogparade las, wollte ich unbedingt mal was anderes machen. Das Ergebnis findet ihr hier: https://www.mamafreuden.de/kreuzfahrt-ins-glueck
    Viel Spaß beim Lesen!
    Dani von Mamafreuden

    1. fernweh says:

      Hallo Dani,
      das ist ja mal eine Überraschung – und eine schöne noch dazu! Vielen Dank für Deinen Beitrag zu dieser Blogparade.
      Liebe Grüße vom Daniel

  13. Schade, da komme ich wohl reichlich zu spät. Bin erst durch Gabrieles Beitrag zur Antarktis auf diesen Blog und die Parade aufmerksam geworden. Ich hätte die grönländische Nordwestküste mit dem Drei-Mast-Schoner Rembrandt van Rijn im Angebot gehabt. Na ja, vielleicht beim nächsten Mal?:)

    1. fernweh says:

      Och… Das klingt jetzt aber interessant… Her mit dem Link!

      1. http://www.nordwinkel.de/groenlandreise Da findest du meinen Erlebnisbericht.:) Am Text für die zweite Tour an der Ostküste Grönlands sitze ich grade…:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.