Reiseplanung: Die besten Reisezeiten und Reiseziele – 1. Halbjahr

Jedes Jahr stellt sich bei der Urlaubsplanung die gleiche Frage:

Wann nehme ich Urlaub und wohin geht die Reise?

Da ich dieses und letztes Jahr einige altbekannte und beliebte, aber auch ganz neue Reiseziele besucht habe, stelle ich diese heute in meinem ganz persönlichen Reisekalender vor, um Euch etwas Reiseinspiration für das kommende Jahr zu liefern. Als Fernwehblog habe ich mir ganz bewusst Urlaub in der Sonne auf die Fahne...

Weiterlesen im Reiseblog...

Emilia-Romagna – da wo der Sangiovese-Wein wächst

Wer Rotwein mit der Struktur großer Weißweine liebt, ist zweifellos ein Liebhaber von Sangiovese-Wein.

Ende Mai hatte ich das Glück im Rahmen Cesenatico Bellavita Blogtour zu meiner ersten Weinverkostung auf das Weingut Tenuta Neri eingeladen zu sein. Am südlichen Ende der Emilia-Romagna, im Herzen der Anbauregion für die beliebte Rebsorte Sangiovese war ich bei herrlichem Wetter zusammen mit den deutschen Reisebloggern Monika und Petar Fuchs von Travel World Online und unserer Reiseleiterin Alessandra unterwegs.

Benvenitu...

Weiterlesen im Reiseblog...

Sommerferien im MiMa Club Hotel in Milano Marittima

Zugegeben, der Start meines Kurzurlaubes an der italienischen Adriaküste war vom Wetter her nicht der Beste, aber ich habe das Beste daraus gemacht und war ein wenig in der wunderschönen Emilia-Romagna unterwegs, unter anderem wie bereits berichtet im historischen Ravenna und im Zwergstaat San Marino.

Mein Stützpunkt für diese eindrucksvollen Ausflüge war mein sehr gastfreundlicher Gastgeber, das MiMa Club Hotel in Milano Marittima und genau diese Unterkunft möchte ich nun ein mal etwas genauer vorstellen, denn sie haben es...

Weiterlesen im Reiseblog...

Keine Langeweile trotz Regen in Ravenna

Vor einigen Wochen wurde ich sehr überraschend auf meinem Google+-Account angeschrieben, ob ich Lust und Zeit hätte ein paar Tage an der schönen italienischen Adriaküste zu verbringen. Michela aus dem Marketing vom MiMa Club Hotel hatte gelesen, daß ich bereits auf eine andere Blogtour nach Italien Ende Mai eingeladen war und bot an, einfach die Woche davor zu kommen, auch andere Blogger seien eingeladen. So verlockend das auch klang, mein Terminkalender lies es leider nicht zu, denn irgendwann muss ich auch Geld zum Leben verdienen. Also haben wir das Ganze spontan...

Weiterlesen im Reiseblog...