Bilder aus Bellagio am Comer See

“Aber glaubt mir, die italienischen Seen sind nicht das unbedeutendste im Lande. Schöneres habe ich noch nie gesehen.” schrieb der Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy bereits 1832

Bellagio, als die Perle des Comer See, zählt zu den drei schönsten Ferienorten – nicht nur in Italien, sondern weltweit. Grund genug für mich als Reiseblogger sich das mal genauer anzusehen, denn das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen des Stiefels. Nach Venedig im Frühjahr folgten noch Sardinien und Malta.

Unterkunft in Lezzeno am...

Weiterlesen im Reiseblog...