Tierfreundlich reisen – Worauf sollte man achten?

Immer wieder begegne ich auf meinen Reisen und Kreuzfahrten weltweit der schamlosen Ausnutzung und Zurschaustellung von Tieren in Gefangenschaft. Sei es der Papagei auf der Schulter des breit lächelnden Südländers, die Schlange um den Hals des grinsenden Asiaten oder der kleine Kaiman in den Händen eines Nubiers in Ägypten. All dass ist alles andere als tierfreundlich, auch wenn man als Tourist glaubt den Tieren damit ein wenig zu helfen. Viele Reisende in fremden Ländern tun scheinbar alles für ein möglichst exotisches Erinnerungsfoto. Ich persönlich bin strikt...

Weiterlesen im Reiseblog...

Darf ich vorstellen: Urlaubs.TV – Der neue Urlaubs-Vlog

„Das Lesen nimmt so gut wie das Reisen die Einseitigkeit aus dem Kopf.“ (Jean Paul)

Heute möchte ich Euch einen zwar noch jungen, aber dennoch bemerkenswerten Reiseblog vorstellen: Urlaubs.TV

Bis letzte Woche Montag hat diese tolle Domain noch mir gehört, jedoch hatte ich kein Projekt auf der Seite. An diesem Tag habe ich ein gutes Angebot erhalten und die Domain verkauft. Viel dabei gedacht habe ich mir nicht, bis ich am Donnerstag während der ITB 2015 in Berlin festgestellt habe, dass die...

Weiterlesen im Reiseblog...

14 Fragen an Tauchlehrer Dirk Penzel in Mexiko

In meiner kleinen Reihe mit Interviews von Reisebloggern und Menschen aus der Tourismusbranche, kommt heute mein Freund der Tauchlehrer Dirk Penzel von www.cenote-diving.com in Mexiko zu Wort. Kennengelernt haben wir uns Ende 2009 beim Arbeiten an Bord der AIDAvita, nebenan ein kleines Bild aus dieser wilden Zeit.

Dirk ist eine absolute Frohnatur, darum fiel es ihm auch nicht schwer nach langen Jahren in Festanstellung als Tauchlehrer nicht nur den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, sondern damit auch gleich auszuwandern. In der...

Weiterlesen im Reiseblog...

13 Fragen an den Kreta-Blogger Mario Teetzen

Kreta Urlaub Tipps vom Profi - der Blogger Mario Teetzen gibt Auskunft zu seinem liebsten Reiseziel in Griechenland.

Der Fernwehblog ist nun ein Jahr alt und in Sachen Reiseblog schon längst den Kinderschuhen entwachsen. Es wird Zeit ein bisschen frischen Wind hinein zu bringen, daher starte ich eine kleine Reihe mit Interviews von Reisebloggern und Menschen aus der Tourismusbranche, deren Arbeit mir sehr gut gefällt. In unregelmäßigen Abständen werden künftig solche Interviews hier erscheinen und ich hoffe Ihr habt genauso viel Freude...

Weiterlesen im Reiseblog...