Antwerpen auf Flusskreuzfahrt mit a-rosa auf dem Rhein

Auf Kreuzfahrt an Bord der a-rosa aqua. Erster Hafen der Reise: Antwerpen über Nacht! Viel Zeit die belgische Metropole als kleine Familie zu erkunden…

Mit meinen ganz persönlichen Kreuzfahrtblogger-Eindrücken der letzten Flusskreuzfahrt an Bord der a-rosa aqua auf der Rhein Metropolen Tour von Köln nach Antwerpen, Amsterdam und Düsseldorf, habe ich bereits von der Reise auf dem kleinen Flusskreuzfahrtschiff erzählt. Im letzten Blogbeitrag gibt es auch viele Bilder vom faszinierenden Hafen der nun...

Weiterlesen im Reiseblog...

Impressionen einer Flusskreuzfahrt mit a-rosa auf dem Rhein

"Das Leben ist ein Fluss, und alles ändert sich." (Jack Kornfield)

Fünf Nächte waren meine Frau, meine Tochter und ich Ende März auf Flusskreuzfahrt mit der a-rosa aqua unterwegs. Von Köln aus startete das Flusskreuzfahrtschiff zur Rhein Metropolen Tour nach Antwerpen, Amsterdam und Düsseldorf. Die Einladung der Reederei kam gerade noch rechtzeitig bevor ich Anfang April nach über zehn Jahren in der Selbstständigkeit wieder eine Festanstellung hatte. Auch bei mir war grad alles im Fluss,...

Weiterlesen im Reiseblog...

Unterwegs auf Kreta mit dem Mietwagen von Sunny Cars

“Kleine Füße brauchen große Freiheit.”

Tag vier von 14 auf Kreta, wir hatten uns in den letzten Tagen gut eingelebt im herbstlich-mediterranen Klima und auch bereits den ersten Ausflug mit dem Linienbus nach Heraklion hinter uns gebracht. Mit einem Kleinkind wurde das aber definitiv eine größere Herausforderung als nur zu zweit. In der Regel habe ich kein Problem damit, wenn sich im schlecht klimatisierten Bus die Gerüche von Sonnencremes, Parfum, Knoblauch und Schweiß vermischen, doch wenn so kurz nach dem Frühstück all das in Form...

Weiterlesen im Reiseblog...

Der 1. Flug mit Kleinkind – ein Erfahrungsbericht

Dies ist definitiv kein Ratgeber zum Fliegen mit Baby oder Kleinkind. Zu diesem Thema gibt es wirklich schon mehr als genug gute und fundierte Beiträge die ich gerne am Ende dieses persönlichen Erfahrungsberichtes verlinke.

Oh was habe ich sie immer mit einem müden Lächeln bemitleidet, diese vollbepackten Mütter und Väter am Flughafen. Schwer beladen mit ihren Rucksäcken und Taschen, die Rollkoffer und den leeren Buggy vor sich herschiebend, das schreiende Kind auf dem Arm, mit dezent entnervtem Blick...

Weiterlesen im Reiseblog...