Unterwegs auf Kreta mit dem Mietwagen von Sunny Cars

“Kleine Füße brauchen große Freiheit.”

Tag vier von 14 auf Kreta, wir hatten uns in den letzten Tagen gut eingelebt im herbstlich-mediterranen Klima und auch bereits den ersten Ausflug mit dem Linienbus nach Heraklion hinter uns gebracht. Mit einem Kleinkind wurde das aber definitiv eine größere Herausforderung als nur zu zweit. In der Regel habe ich kein Problem damit, wenn sich im schlecht klimatisierten Bus die Gerüche von Sonnencremes, Parfum, Knoblauch und Schweiß vermischen, doch wenn so kurz nach dem Frühstück all das in Form...

Weiterlesen im Reiseblog...

14 Dinge die Du in Venedig nicht tun solltest

„Venedig - Plump und zu bunt ist Rom, und Neapel ein Haufe von Häusern; Aber Venedig erscheint eine vollendete Stadt.“ (August Graf von Platen-Hallermünde)

Nachdem es in zahllosen Büchern und im Internet nun wirklich schon mehr als genug Ratgeber und Tipps für Venedig gibt, über all das was man unbedingt tun oder sehen sollte, drehe ich den Spieß nun einfach mal um und schreibe in diesem Blogbeitrag darüber, was man in der italienischen Lagunenstadt tunlichst vermeiden sollte.

Letzte Woche war ich wieder einmal...

Weiterlesen im Reiseblog...

Landgang: Auf Stippvisite in Monaco

"Fürstentum, die Häuser schießen Jahr für Jahr mehr in die Höhe, das ist unglaublich!" (Formel 1 Moderator Heinz Prüller)

Egal ob auf Kreuzfahrt im Mittelmeer oder während des Urlaubes im nördlichen Ligurien, so wie Marseille, Nizza, St. Tropez oder Cannes in Südfrankreich - ein Kurzbesuch im mondänen Monaco an der Cote D’Azur bietet sich immer mit an. Da ich sowohl während meiner Zeit als DJ an Bord des Kreuzfahrtschiffes AIDAvita, als auch diesen Sommer wieder im zweitkleinsten Staat der Welt zu Besuch war, ist das...

Weiterlesen im Reiseblog...

Entlang der Blumenriviera in Ligurien

“Der Schöpfer hat Italien nach Entwürfen von Michelangelo gemacht.” (Mark Twain)

Dieses Zitat des großen amerikanischen Schriftstellers trifft einfach auf das gesamte wundervolle Land im Mittelmeer zu, aber auch und ganz besonders auf Ligurien im Norden. Dort wo die Alpen steil in Richtung Meer abfallen sind zwar die Strände mancherorts recht steinig, aber das Klima ist wunderbar mild und das Leben einfach schön. Auf halbem Weg dorthin gönnten wir uns übrigens ein tolles Wochenende in Verona - klickt mal rein!

<p...

Weiterlesen im Reiseblog...

So kommst Du stressfrei durch den Flughafen

15 Tipps vom Reiseblogger für den entspannten Aufenthalt am Flughafen auf dem Weg zum Urlaubsflieger.

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Man hat lange darauf gespart um in seiner spärlichen Freizeit zum Relaxen in die Sonne oder auf ein Abenteuer in ferne Länder zu reisen. Doch oft ist bereits die Anreise mit kleinen Hürden gespickt, angefangen mit der viel zu frühen Abflugzeit und der damit verbundenen Hektik am Flughafen. Und auch bei der Abreise zurück in die Heimat sieht es meist nicht besser aus.

<p...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mit dem Auto die schönsten Reiseziele Europas entdecken

Eine Reise mit dem Auto durch Europa eröffnet neue Perspektiven.

Für immer mehr Menschen ist es heute möglich, in ferne Länder zu reisen, denn der finanzielle und organisatorische Aufwand, um entlegene Ziele mit dem Flugzeug zu erreichen, wird immer geringer. An einem Strand auf einer pazifischen Insel, zwischen unzähligen Menschen in einer chinesischen Metropole oder inmitten alter Oldtimer auf Kuba entdecken wir dann ein fremdes Lebensgefühl, andere Bräuche und Sitten. Doch wie wäre es, frei von festgesetzten Flugplänen unseren heimischen Kontinent...

Weiterlesen im Reiseblog...

Gastbeitrag: Wieso es manchmal ein wenig länger dauert: Der Verkehr in Ägypten

Ägypten verfügt über knapp 70.000 km Straßennetz. Insbesondere die wichtigen Straßen des Landes sind sehr gut ausgebaut. Kommt man etwas ab vom Schuss, kann es aber durchaus vorkommen, dass Wanderdünen und Schlaglöcher die Fahrt unbequem machen.

Der Verkehr in den Städten wird von vielen als absolutes Chaos beschrieben, was auch der Realität entspricht. Tatsächlich ist Ägypten eines der Länder, mit den meisten Verkehrsunfällen. Insbesondere die Sicherheitsvorschriften und das teils sehr eigenartige Verhalten der Verkehrsteilnehmer...

Weiterlesen im Reiseblog...