Mee(h)r von der Nordsee: Urlaub in Schleswig-Holstein

Mee(h)r von der Nordsee: Urlaub in Schleswig-Holstein

Weiter geht’s mit den tollen Eindrücken und Erlebnissen aus unserem dreiwöchigen Familienurlaub in Dithmarschen an der Nordsee. Soviel will ich da zur Einleitung gar nicht rumschnacken, seht es Euch einfach selbst an, denn ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte. Fotografiert habe ich wirklich wieder viel, denn das Wetter war die meiste Zeit traumhaft und das Ende April, Anfang Mai, wie man bereits im ersten Beitrag „Von der Nordsee verzaubert: Urlaub in Schleswig-Holstein“ sehr gut sehen kann…

01_Panorama-Deich-Friedrichskoog-Dithmarschen-Nordsee

Unterwegs mit Kind und Hund am Deich bei Friedrichskoog in Dithmarschen an der Nordsee, hier in der Panoramaaufnahme. Jede Menge Schafe und Nonnengänse, aber nur ganz selten ein Fahrrad oder andere Fußgänger – das nenne ich Erholung pur.

Wenn die Ringelgänse kommen dann meist in großen Vogelschwärmen –
ein imposantes und lautstarkes Erlebnis, vor allem wenn man direkt darunter steht!

02_Weltmehlbeuteltag-Restaurant-Deichbaer-Friedrichskoog-Spitze-Dithmarschen-Nordsee

Wandern macht hungrig! Neben diversen Imbissbuden und Eisdielen gibt es am Strand in Friedrichskoog-Spitze natürlich auch so richtig gute Restaurants, wie etwa den Deichbär . Am 20. April 2018 war Weltmehlbeuteltag und das mussten wir natürlich probieren.

03_Weltmehlbeuteltag-Mehlbeutel-Restaurant-Deichbaer-Friedrichskoog-Spitze-Dithmarschen-Nordsee

Hoch im Norden wird diese Spezialität normalerweise noch mit etwas sehr deftigem gereicht, wie etwa Bauchspeck oder Kassler, aber wir begnügten uns mit der vegetarischen Variante und genossen es als warme Süßspeise mit Kirschsoße. Leider wird diese regionale Köstlichkeit nur in wenigen Gaststätten regulär auf der Speisekarte angeboten.

Hier geht’s zum Rezept für den Dithmarscher Mehlbeutel:

-> https://www.friedrichskoog.de/rezepte.html?&type=98#c286

04_St.Peter-Ording-Reethaus-Ferienwohnung-Nordfriesland-Nordsee

St. Peter Ording in Nordfriesland hatte es uns wirklich angetan und das nicht nur wegen des hübschen Ortskerns mit den typischen Reetdächern auf den Häusern.

05_St.Peter-Ording-Seebruecke-Nordfriesland-Nordsee

Die berühmte Seebrücke von St. Peter Ording war uns allerdings
viel zu überlaufen, ist aber durchaus mal einen kurzen Abstecher wert.

06_Seekiste-Pfahlbauten-Strand-St.-Peter-Ording-Nordsee

Der wahre Schatz in diesem Urlaubsort ist der 12 Kilometer lange Sandstrand
welchen man am Besten über die Zufahrt St. Peter Böhl erreicht.

#Zeitraffer: Wenn die #Flut im #Wattenmeer der #Nordsee vor #StPeterOrding steigt… #hyperlapse #timelapse #floodtide #flood #flooding #flooded #floodwater #nature #water #instagood #sea #ocean #meer #Strand #beach #natur #outdoor #tide #gezeiten @nordseesh @schleswigholsteinurlaub @stpeterording

Ein Beitrag geteilt von Reiseblogger (@reiseblogger) am

Hier kann man das Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer am Besten beobachten ohne sich in große Gefahr zu begeben, denn der Strand reicht weit hinaus.

-> http://www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/weltnaturerbe

-> http://www.waddensea-worldheritage.org/de

07_Lenkdrachen-Strand-St.-Peter-Ording-Nordsee

Beim gemütlichen Spaziergang am Nordseestrand entdeckt man den ein oder anderen Sport, den man dort dank des stetigen Windes stundenlang ausüben kann. Glaubt mir, der Typ da lässt nicht nur seinen Drachen steigen, der macht wirklich ausdauernd Sport und das war beeindruckend zu beobachten.

08_Lenkdrachen-Himmel-St.-Peter-Ording-Nordsee

Meine eigenen Versuche in der Kindheit einen Drachen steigen zu lassen erinnerten mich hingegen immer wieder an den armen Charlie Brown von den Peanuts. Winking smile

09_Wattwanderung-Nationalparkwattfuehrer-Thomas-Antonczyk-upnswutschimnorden-Dithmarschen-Nordsee

So richtig hinaus in das Watt zu einer kurzen Wattwanderung wagten wir uns dann aber nur mit einem ausgebildeten Guide von der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste.

Nationalparkwattführer Thomas Antonczyk von “up’n swutsch im Norden” nahm sich die Zeit und das Wattenmeer und seine Bewohner zu zeigen und das war mehr als interessant.

-> https://www.upnswutschimnorden.de/

10_Wattwanderung-Nationalpark-Wattenmeer-Priel-Dithmarschen-Nordsee

Wenn das Meer mal wieder weg ist führen diese unscheinbaren Wasserläufe namens Priel noch restliches Wasser Richtung offene See und die Strömung in diesen kleinen Bächen ist nicht zu unterschätzen.

11_Wattwanderung-Nationalpark-Wattenmeer-Dithmarschen-Nordsee

Allerlei seltsame Gestalten tummeln sich da unter…

12_Wattwanderung-Nationalpark-Wattenmeer-Krebs-Dithmarschen-Nordsee

…und über dem Meeresboden.

13_Wattwanderung-Nationalparkwattfuehrer-Thomas-Antonczyk-Wattwurm-Dithmarschen-Nordsee

Der wohl bemerkenswerteste ist allerdings der Wattwurm.

Dieses Exemplar kam natürlich wieder in Freiheit, an dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank an Sandra und Thomas für den sehr lehrreichen Ausflug ins Wattenmeer, auch wenn wir mit Kind und Hund im Schlepptau leider viel zu wenig Zeit hatten.

14_Hafen-Husum-Nordfriesland-Nordsee

Die Stormstadt Husum war eines der Ziele für einen weiteren Tagesausflug und auch hier spielte das Wetter wieder mit. Husums Gassen laden zum Schlendern und Shoppen ein und zu meinem Glück erwischten wir einen verkaufsoffenen Sonntag.

-> https://www.husum-tourismus.de/

16_Bueste-Theodor-Storm-Stormstadt-Husum-Nordfriesland-Nordsee

Spuren des berühmten deutschen Schriftstellers Theodor Storm finden sich in der ganzen Stadt, so wie diese Büste im Schlossgarten.

17_Schloss-Husum-Nordfriesland-Nordsee

Doch das hübsche Schloss vor Husum ist noch wesentlich beeindruckender.

18_Schiffe-Nord-Ostsee-Kanal-Brunsbuettel-Dithmarschen-Nordsee

Einer der absolut unabdingbaren Ausflüge für mich als Kreuzfahrtblogger war ganz zum Leidwesen meiner Frau der der Besuch des Nord-Ostsee-Kanals an der Schleuse bei Brunsbüttel. Dieser Kanal ist die weltweit meistbefahrene künstliche Wasserstraße für Seeschiffe, da sie den zeitraubenden Umweg über Dänemark erspart.

-> http://www.wsa-kiel.wsv.de/Nord-Ostsee-Kanal/index.html

19_Kreuzfahrtschiff-HLKF-Hanseatic-Nord-Ostsee-Kanal-Brunsbuettel-Dithmarschen-Nordsee

Ich wählte einen Tag aus, an dem nur ein Kreuzfahrtschiff den Kanal passieren sollte, doch aufgrund eines unvorhersehbaren Staus an der Schleuse in Kiel kam selbst das ein paar Stunden zu spät und so mussten wir den Plan für das Abendessen etwas umstellen.

20_Kreuzfahrtschiff-Happag-Lloyd-Hanseatic-Nord-Ostsee-Kanal-Brunsbuettel-Dithmarschen-Nordsee

Dennoch war der Anblick der MS Hanseatic von Hapag Lloyd Cruises sehr beeindruckend. Klein, aber luxuriös ist dieses Expeditonsschiff und eine Kreuzfahrt damit ist noch so ein kleiner Traum von mir der vielleicht irgendwann mal in Erfüllung geht.

21_Kreuzfahrtschiff-Happag-Lloyd-Hanseatic-Nord-Ostsee-Kanal-Schleuse-Brunsbuettel-Dithmarschen-Nordsee

Was aktuell so an Schiffen im Nord-Ostsee-Kanal unterwegs ist kann man gut online sehen:

-> http://www.traumschiffe-im-kanal.de/nok-kanal/aktuell.html

Wem es speziell um Kreuzfahrtschiffe geht, der kann die Liste hier einsehen:

–> http://www.wsa-kiel.wsv.de/Schifffahrt/Kreuzfahrer/index.html

22_Ausflugsboot-Seehundsbank-Buesum-Dithmarschen-Nordsee

So wagten auch wir noch einen Ausflug auf die Nordsee,
mit Kind und Hund war die Schifffahrt allerdings nur ein paar Stunden lang.

23_Seehunde-Kegelrobben-Seehundsbank-Buesum-Dithmarschen-Nordsee

Von Büsum aus ging es zur Seehundsbank, denn diese tollen Tiere wollten wir nach dem Besuch in der Seehundstation Friedrichskoog unbedingt auch einmal in ihrem natürlichen Lebensraum erleben.

-> https://www.rahder.de/schiffstouren/fahrt-zur-seehundsbank/

24_Seehunde-Kegelrobben-Seehundsbank-Buesum-Dithmarschen-Nordsee

Streng nach Vorschrift hielt unser Kapitän auch viel Abstand und verweilte auch nur kurze Zeit in Sichtweite der Meeressäuger an der Sandbank. Ein Fernglas oder eine Kamera mit einem guten Teleobjektiv sind daher Pflicht beim Ausflug zu den Seehunden.

25_Kielwasser-Ausflugsboot-Seehundsbank-Buesum-Dithmarschen-Nordsee

Und ein bisschen Kreuzfahrtfeeling kam dann auch auf,
beim Blick auf das Kielwasser in der Nordsee…

26_Fischkutter-bei-Buesum-Dithmarschen-Nordsee

…oder den Fischkutter am Horizont.

Die nächste richtige Kreuzfahrt für mich ollen Kreuzfahrtblogger steht übrigens bereits im Juli auf dem Reiseplan… Winking smile

27_Windpark-Windraeder-Rapsfeld-Blumen-Dithmarschen-Nordsee

Falls ihr Euch jemals fragt wie so ein Windpark aussieht, aus dem die regenerative Energie für unsere Energiewende in Deutschland kommt, dann bekommt ihr hier einen guten Eindruck davon. Endlose Felder mit unzähligen riesigen Windrädern gibt es hier oben an der Nordsee in Schleswig-Holstein und ganz besonders in der Region Dithmarschen.

28_Windpark-Windraeder-Sonnenuntergang-Dithmarschen-Nordsee

Manchmal kann das auch durchaus ganz romantisch aussehen,
so nach Sonnenuntergang im Abendrot.

Natürlich war hier an der Nordsee auch ein Besuch in Hamburg unabdingbar. Sogar ein weiterer, ganz besonderer Ausflug, der mit so einem Kussmundschiff wie es hier oben im Bild zu sehen ist zu tun hat, sollte noch folgen. Doch darüber berichte ich ein ander mal etwas detaillierter… Winking smile

Wie Ihr seht kann man viel sehen und noch mehr erleben, wenn man sich auf diese wunderschöne Gegend rund um Dithmarschen und Nordfriesland einlässt. Vor allem für Familien ist viel geboten, selbst wenn es auf den ersten Blick gar nicht so aussieht. Und die Menschen hier sind ein ganz besonderer Schlag, den man schnell ins Herz schließt. Aber das hat ja ein echter Panikrocker bereits 1974 besungen…

Disclaimer: Dieser Beitrag über die Nordsee wurde in keiner Form gesponsert. Alle Ausflüge wurden eigenständig geplant und durchgeführt, sämtliche Kosten der Reise sowie Eintrittspreise selbst bezahlt. Tipps für die Ausflüge stammen unter anderem von der Webseite Nordseetourismus und aus dem DuMont direkt Reiseführer Nordseeküste, Schleswig-Holstein.

Daniel Dorfer alias Autor fernweh (315 Posts)

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen externen Verweislink oder einen Werbebanner klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Leave A Reply

All original content on these pages is fingerprinted and certified by Digiprove