cshow

Radreisen in Deutschland werden seit der Einführung des E-Bikes immer beliebter. Kein Wunder, ist man doch den ganzen Tag outdoor an der frischen Luft, tut was für die eigene Gesundheit und kommt trotzdem schneller voran als beim Wandern. Doch wo kann man entspannt auf zwei Rädern ohne Störung durch den Straßenverkehr durch die Bundesrepublik radeln? Es folgen fünf interessante Vorschläge.

Radfahren tut gut! Es ist sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit förderlich. Radeln hilft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, die Ausdauer zu erhöhen, das Gewicht zu reduzieren sowie die Fitness und die Muskeln zu stärken. Fahrrad* fahren hat auch positiven Einfluss auf die Stimmung und kann helfen, Stress abzubauen und Angstzustände zu reduzieren. Das Rad ist außerdem ein nachhaltiges und umweltfreundliches Fortbewegunsmittel und kann auch dazu beitragen, die Umweltbelastung durch den Autoverkehr zu reduzieren. Insgesamt ist Radfahren eine gute Wahl für jeden, der seine körperliche und geistige Gesundheit verbessern möchte.

Spätestens seit meiner Radreise auf dem Drauradweg und dem Alpe-Adria Radweg auf dem E-Bike* von Kärnten in Österreich nach Italien habe ich Gefallen gefunden an dieser entspannten Art des Reisens gefunden. Aber es muss ja nicht immer im Ausland sein. Auch Deutschland bietet unzählige Möglichkeiten für Radfahrer, von den steilen Bergen im Süden bis hin zu den herrlich flachen Landschaften im Norden. Es gibt Routen für Anfänger und Fortgeschrittene, also sowohl für alle, die einen entspannten Ausflug machen als auch die jenigen, die eine Herausforderung suchen. Im Folgenden stelle ich kurz fünf der beliebtesten Strecken für Radreisen in Deutschland vor, passend sowohl für das klassische Fahrrad und das Moutainbike, als auch für abenteuerlustige E-Bike-Besitzer.

Fünf beliebte Radreisen in Deutschland

1. Radreisen auf dem Elberadweg

Radreisen in Deutschland Elberadweg

Unterwegs mit dem Fahrrad auf dem Elberadweg. (© Bjoern Wylezich / shutterstock.com)

Der Elberadweg ist eine der beliebtesten Radtouren in Deutschland. Die Strecke führt entlang der Elbe von der Quelle in den Tschechischen Bergen bis nach Cuxhaven an der Nordsee. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet sowohl flache Abschnitte als auch einige Anstiege. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, darunter die historische Stadt Dresden, den Bastei-Felsen, die Lüneburger Heide und natürlich Hamburg.

2. Radreisen auf dem Bodensee-Radweg

Radreisen in Deutschland Bodensee Radweg

Herrliche Ausblicke beim radeln auf dem Bodensee-Radweg. (© Umomos / shutterstock.com)

Der Bodensee-Radweg führt entlang des Bodensees und bietet eine fantastische Aussicht auf die Alpen und die umliegenden Weinberge. Die Strecke ist flach und eignet sich daher besonders für Anfänger und Familien. Es gibt zahlreiche sehenswerte Orte entlang der Strecke zu erleben, darunter Konstanz, Meersburg und Überlingen.

3. Radreisen auf der Deutschen Alpenstraße

Radreisen in Deutschland Deutsche Alpenstrasse

Mit dem E-Bike geht es ewtas einfacher bergauf und bergab entlang der Deutschen Alpenstraße. (© Deutsche Alpenstraße, Ralf Gerard)

Die Deutsche Alpenstraße ist eine der anspruchsvollsten Radtouren in Deutschland. Die Strecke führt durch die teils steilen Berge der Bayerischen Alpen und bietet zur Belohnung für die Mühen atemberaubende Aussichten auf Berge und Täler. Doch mit der Unterstützung eines Elektromotors im E-Bike schaffen sogar ungeübte Radler diese erlebnisreiche Radreise.


cshow

4. Radreisen auf dem Rhein-Radweg

Radreisen in Deutschland Rhein-Radweg

Immer am Fluss entlang radelt man auf dem Rhein-Radweg von der Quelle bis zur Mündung. (© Ekaterina Kuchina / shutterstock.com)

Der Rhein-Radweg führt entlang des Rheins von der Quelle in den Schweizer Alpen bis nach Holland. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und bietet sowohl flache Abschnitte als auch Anstiege. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, darunter die Burgen des Mittelrheins, die Loreley und natürlich Stadt Köln. Ich persönlich habe meine Flusskreuzfahrten auf dem Rhein sehr genossen und kann mir diese tollen Strecken entlang des Flusses sehr gut auf dem Rad vorstellen.

5. Radreisen auf dem Allgäu-Radweg

Radreisen in Deutschland Allgäu-Radweg

Mit der ganzen Familie auf dem Allgäu-Radweg. (© Allgäu GmbH, Marc Oeder)

Der Allgäu-Radweg ist defintiv eine der schönsten Radtouren in Deutschland. Die Strecke führt durch die malerische Landschaft des Allgäus und bietet tolle Aussichten auf die Alpen. Als Belohnung für die Anstrengungen warten unterwegs zahlreiche Möglichkeiten zum Einkehren, darunter sind sowohl traditionelle Gasthöfe als auch urige Berghütten.

Kurzum: Deutschland hat für jeden die passende Radreise zu bieten. Es gibt mittlerweile viele gut ausgebaute Radwege und unzählige Möglichkeiten, um die Schönheit der Landschaft zu genießen. Entlang der Strecken haben sich viele Gastgeber auf die Radtouristen eingestellt, sie bieten Unterkünfte mit Lademöglichkeiten für E-Bikes und sogar den Service das schwere Gepäck voraus zu fahren.

Und wer ganz viel Zeit und Energie hat kann es natürlich den Reisebloggern Flo und Biggi gleichtun und eine Radreise quer durch ganz Deutschland machen, von Oberstorf nach Sylt: https://phototravellers.de/deutschland-radreise/


cshow

Disclaimer: Dieser Beitrag erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch Launer Reisen. Das Foto im Header stammt von Patrick Hendry auf Unsplash.