Citytrip Rom: Der Vatikan und die Vatikanischen Museen

Zu Besuch im Vatikan und in den Vatikanischen Museen in Rom - ein Ausflug in den kleinsten Staat der Welt... dem Vatikanstaat.

Auf einer Städtereise in die Ewige Stadt kommt man natürlich auch um den den Besuch des kleinsten souveränen Staates der Welt, dem Zentrum der Christenheit, nicht herum. So wie wir damals dem Kolosseum samt Forum Romanum nahezu einen ganzen Tag widmeten, hatten wir es auch für den Vatikan im Zentrum der italienischen Metropole Rom geplant.

Doch zu unserem Bedauern war der erste Versuch den...

Weiterlesen im Reiseblog...

Komm mit mir nach Verona in Italien!

Lust auf eine kleine Pause vom Alltag mit viel Dolce Vita in Verona?

Lasst mich Euch doch einfach von mir entführen, in ein wahrhaft italienisches Kleinod, nicht weit entfernt von Deutschland oder Österreich. Einfach rüber über den Brenner, fast ganz oben im Norden von Italien, aber dennoch mitten drin in Bella Italia liegt dieses Juwel. Erlebt in diesem Reisebericht den Zauber von Verona im Sommer, so wie ich selbst ihn Ende August erleben durfte. Einen ersten (un)verblümten Blick auf die weltberühmte Arena di Verona gibt es schon ganz oben...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bezauberndes Rovinj

Einer der schönsten Ausflüge während der beiden Wochen im Frühling in Istrien war definitiv der Tag in Rovinj, einer malerischen Hafenstadt an der kroatischen Adriaküste. Bei strahlendem Sonnenschein wagten wir uns am frühen Vormittag in die autofreie Altstadt mit den herrlich bunten Häusern und engen Gassen. Lasst Euch verzaubern von den Bildern eines wirklich großartigen Tages in Kroatien, obwohl nicht alles so verlief wie es geplant war.

Von einer lachenden Sonnenuhr wurden wir auf dem Weg zur Kirche St. Euphemia begrüßt.

<p...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bilder aus Porec in Istrien, Kroatien

Porec in Kroatien ist ein kleines Juwel in der Gespannschaft Istrien, welches man auf Urlaub an der Adriaküste nicht verpassen sollte.

Zwei Wochen zu Besuch in Istrien, da darf natürlich der ein oder andere Ausflug nicht fehlen – vor allem da es Ende Mai noch nicht wirklich das allerbeste Badewetter war. Nachdem wir in der ersten Woche eher die Umgebung von Pula unter die Lupe nahmen, fuhren wir in der zweiten Woche unseres Kroatienurlaubes schon ein paar Kilometer mehr um die Schönheit der Gespannschaft Istrien zu erkunden. Das Ziel der...

Weiterlesen im Reiseblog...