Gastbeitrag: Reisebloggen – Darauf kommt es wirklich an

Ein Reiseblog ist eine gute Gelegenheit, um erlebte Eindrücke literarisch festzuhalten, um sie mit Freunden und der Familie zu teilen und sie später selbst erneut durchzulesen. Es gibt aber auch Reiseblogger, die sich ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, und mit ihren Reiseberichten Geld verdienen. Doch worauf kommt es beim Reisebloggen und beim Erstellen von Reiseberichten wirklich an?

Bilder im Kopf erzeugen

Grundsätzlich muss gesagt werden, das ein guter Reisebericht nicht nur eine Auflistung von Fakten und Zahlen...

Weiterlesen im Reiseblog...

Meine 30 Lieblingsbilder aus Rom

“Rom ist eine Welt, und man braucht Jahre, um sich nur erst drinnen gewahr zu werden. Wie glücklich find’ ich die Reisenden, die sehen und gehen.” (Johann W. von Goethe - Italienische Reise)

Ganze fünf Tage hatte ich mir für Rom, wie im Beitrag “Einmal Rom und eine Kreuzfahrt, per favore!” bereits erwähnt, eingeplant und mir dafür ein strenges Sightseeing-Programm auferlegt. Nach dem ersten Durchwühlen der daraus resultierenden Flut an Bildern sind hier nun in loser Reihenfolge meine 30 Lieblingsbilder aus der Ewigen Stadt. Ins...

Weiterlesen im Reiseblog...

Die Seychellen – Islandhopping von Mahe nach Praslin

"In 20 Jahren wirst Du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die Du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit Deinen Segeln. Erforsche. Träume." (Mark Twain)

Mit meiner Reise auf die Seychellen im Ende 2015 ging für mich ein wirklich großer Reisetraum in Erfüllung. Schade, dass meine Liebste dieses Abenteuer nicht miterleben durfte, aber wer weiß ob wir es doch nicht noch einmal gemeinsam in das Inselparadies im indischen Ozean schaffen....

Weiterlesen im Reiseblog...

Zürich – ein Spaziergang durch die teuerste Stadt der Welt

"Vo de Riiche muesch s Spare lerä." (Schweizer Sprichwort)
Hochdeutsch: "Von den Reichen musst du das Sparen lernen."

Vor ein paar Wochen verschlug es mich mit meiner Freundin nach Zürich in der Schweiz, denn der dort im Exil lebende italienische Liedermacher Pippo Pollina lud zum großen Abschlusskonzert seiner Tournee in das Hallenstadion Zürich. Viele Wegbegleiter aus den vergangenen Jahrzehnten waren als Gastkünstler mit auf der Bühne, unter anderem der italienische Komponist und Sänger Giorgio Conte, Kultsänger Büne Huber von Patent Ochsner,...
Weiterlesen im Reiseblog...

Meine 16 besten Instagram-Bilder im 1. Halbjahr 2015

Schon wieder ist ein halbes Jahr vorbei und gerade in den letzten Wochen war ich sehr viel beruflich unterwegs. Nicht nur in München und Oberbayern waren meine musikalischen Dienste heiß begehrt, auch nach Salzburg, Kitzbühel und sogar bis Mallorca führte mich mein Job als DJ. Zwar sammelte ich dabei auch jede Menge neue Bilder und viel interessante Eindrücke, kam aber leider nicht so zum Bloggen wie ich wollte.

Um zumindest ein wenig über meine Reisen zu berichten war ich wieder recht aktiv auf meinem Instagram-Account...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Venedig: La Serenissima im Frühling

"O, wie wird mich nach der Sonne frieren! Hier bin ich ein Herr, daheim ein Schmarotzer." (schrieb Albrecht Dürer dereinst aus Venedig)

In der Woche vor Ostern ging es für ein paar Tage auf eigene Faust nach Venedig in Italien. Dieser Citytrip stand schon lange auf der Wunschliste meiner Freundin und ich schloss mich nur zu gerne an um die schönste Stadt der Welt endlich selbst zu erleben. Geplant wurde dieses mal extrem günstig, die Anfahrt mit der Bahn, das Hotel direkt in der Stadt, jedoch nur zwei Sterne - aber wozu auch mehr? Wir waren...

Weiterlesen im Reiseblog...

Zugspitze – Bilder vom Gipfel Deutschlands

“Das Gipfelglück ist nur ein Wunsch der Untengebliebenen.” (Reinhold Messner)

Gipfelfreuden sind ganz besondere Freuden und die Zugspitze ist als Deutschlands höchster Berg dafür im wahrsten Sinne des Wortes der höchstmögliche Gipfel. Für mich als ungeübten Wanderer mit kaum vorhandener Kondition stand nie zur Diskussion, dass ich aus eigener Kraft auf diesen gewaltigen Berg steige, auch wenn das Glücksgefühl beim Erreichen eines Berggipfels aus eigener Kraft ein wirklich einmaliges Erlebnis ist. Doch...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bei Sonnenaufgang im Heißluftballon über Luxor

Zwischen all den auf meiner Nilkreuzfahrt besuchten Tempeln und Gräbern hier einmal eines der etwas anderen Highlights meiner eindrucksvollen Reise durch Oberägypten:

Eine Ballonfahrt bei Sonnenaufgang über Luxor!

Viele Worte werde ich hier nicht verlieren, die Fotos sprechen für sich. Geweckt wurde ich dafür bereits um vier Uhr morgens. Soviel also zum Erholungswert eines Reisebloggers, immer...

Weiterlesen im Reiseblog...

Altweibersommer in der Eng

Strahlender Sonnenschein im Herbst und keine Idee wohin? Dann nichts wie ab in den wunderschönen Indian Summer in der Tiroler Eng in Österreich!

Etwa zwei Autostunden von München entfernt liegt das malerische Almdorf Eng in den Tiroler Alpen. Man erreicht dieses alpine Kleinod nur über eine Mautstraße aus Deutschland, doch die Anfahrt ist gerade im Herbst mehr als lohnenswert. Bereits in meiner Kindheit war dies ein ganz besonderes Ausflugsziel mit der ganzen Familie und daran hat sich seither nichts geändert.

Auf...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bilder von Leonhardi 2014 in Bad Tölz

Heute möchte ich Euch einmal Fotos vom größten Ereignis des ganzen Jahres in meiner Heimatstadt zeigen: Die traditionelle Leonhardifahrt in Bad Tölz!

Dieser christliche Feiertag zu Ehren des Heiligen Sankt Leonhard von Limonges, Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, heute vor allem der Pferde, findet jährlich am 6. November statt. Bei dieser Wallfahrt zieht die Prozession auf Pferden und in Pferdekutschen entlang einer festgelegten Route durch die historische Altstadt und erhält dabei die  Segnung durch den katholischen...

Weiterlesen im Reiseblog...