Ostsee Kreuzfahrt: Helsinki mit Tallink Silja

“Das Schiff, das in jedem Winde segelt, kommt niemals in denn Hafen” (Finnisches Sprichwort)

Gott sei Dank, sind die Schiffe der Tallink Silja Line in der Ostsee nicht abhängig von Wind und Wetter, sie steuern direkt von Stockholm nach Helsinki und das zuverlässig 365 Tage im Jahr. Meine Tipps für Schwedens schön Hauptstadt sind bereits online, hier geht’s zum Beitrag: –> https://fernwehblog.net/ostsee-kreuzfahrt-tipps-fuer-stockholm-mit-tallink-silja/

Zwei Zeiten für zwei Zeitzonen auf der Luxus-Fähre...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ostsee Kreuzfahrt: Tipps für Stockholm mit Tallink Silja

“Stockholm ist der Traum eines jeden Stadtplaners. Alles funktioniert. Alles sieht gut aus.” (Janine di Giovanni)

Ein Sommer voller Arbeit und die kleine Familie zuhause lassen mir momentan nur wenig Zeit dem Fernweh nach zu kommen und eine ganze Kreuzfahrt geht gleich gar nicht, höchstens einmal ein paar Tage unter der Woche. Daher habe ich mich schon sehr auf meine selbst zusammen gestellte und etwas erweiterte Minicruise mit Tallink Silja durch die Ostsee Anfang Juli gefreut, auch wenn ich alleine unterwegs war. Mit Riga, Stockholm und...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf dem Rhein – Amsterdam

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa brava. Erster Teil der Reise von Köln nach Amsterdam, die quirlige Metropole von Holland…

Nach einem halben Jahr Babypause endlich wieder auf Reisen und dann auch noch auf Kreuzfahrt – wie genial ist das denn? Von Köln aus startete die a-rosa brava zu ihrer ersten Tour 2018 auf dem Rhein in Richtung Holland und ich war eingeladen.

Amsterdam, Rotterdam und Nijmegen standen als Häfen auf der Reiseroute dieser Rheinkreuzfahrt, drei wirklich interessante Ziele entlang eines der am meisten befahrenen...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Von St. Martin nach St. Barth mit dem Speedboat

Und wieder einmal habe ich hier ein ganz besonderen Tag aus meiner Zeit als DJ an Bord des Kreuzfahrtschiffes AIDAvita ausgegraben. Ein Trip mit dem Speedboat von St. Martin nach St. Barth in der Karibik bescherte mir einen unvergesslich schönen Tag.

Die kleine AIDAvita verliert sich fast neben all den anderen Kreuzfahrtgiganten in der Karibik.

Es ist durchaus von Vorteil, wenn man als Teil der Crew eines Kreuzfahrtschiffes Ausflüge selbst organisieren kann – oder besser gesagt der Manager für...

Weiterlesen im Reiseblog...

Landgang auf eigene Faust mit CRUVIDU

Endlich darf ich es ausplaudern: Der Reise- und Kreuzfahrtblogger Daniel Dorfer ist ab sofort auch Abenteurer bei CRUVIDU, dem neuen Onlineportal für günstige, individuelle Landausflüge!

Hier geht’s zu meiner Unterseite: http://www.cruvidu.de/home/abenteurer-daniel/
Hier geht’s zu meinem Interview: http://www.cruvidu.de/interview-daniel/

In meinen ersten drei Landgängen auf eigene Faust werde ich euch vom jeweiligen Hafen aus auf erlebnisreichen und sehenswerten Routen durch...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 2

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Zweiter Teil der Reise, Ankunft in Budapest, dem Paris des Ostens…

Weiter ging es an Tag drei unserer Flusskreuzfahrt mit a-rosa entlang der schönen, blauen Donau Richtung Süden. Nach Wien in Österreich (https://fernwehblog.net/flusskreuzfahrt-mit-a-rosa-auf-der-donau-teil-1/) am Vortag stand Budapest in Ungarn als nächster Hafen auf der Reiseroute. Nach über 25 Jahren durfte ich diese faszinierende Stadt endlich wieder einmal erleben und konnte es kaum erwarten, dass der Kapitän endlich anlegte und wir zum Landgang...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Tallinn: Auf Fotosafari in der historischen Altstadt

“Aus Schlafen hat noch niemand Nutzen gezogen." (Estnisches Sprichwort)

Nur allzu leicht lässt man sich hier im hohen Norden von der frühen Dunkelheit des baltischen Winters dazu verführen, abends früher ins Bett zu gehen und morgens nur noch ein kleines bisschen länger liegen zu bleiben. Luxuriöse Hotels wie das Nordic Hotel Forum im Zentrum von Tallinn, welches in unseren Breitengraden sicher fünf und nicht nur vier Sterne hätte, machen es einem beim vorweihnachtlichen Citytrip in die estnische Metropole Tallinn auch...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Östliches Mittelmeer mit der Vision of the Seas – Teil 4

An Bord des Royal Caribbean Kreuzfahrtschiffes Vision of the Seas im östlichen Mittelmeer. Mit dem Tenderboot nach Mykonos.

Ein Urlaub auf Kreuzfahrt läuft nicht immer wie geplant. Man ist noch abhängiger vom Wetter als normale Urlauber, gerade wenn es um das Abenteuer Tendern geht. Hierbei liegt das Kreuzfahrtschiff wie bereits im Beitrag über Kotor in Montenegro beschrieben, auf Reede vor dem eigentlichen Hafen, ganz einfach weil es zu groß ist um anzulegen.

Panorama vom Sonnenaufgang über Mykonos in...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Östliches Mittelmeer mit der Vision of the Seas – Teil 3

An Bord des Royal Caribbean Kreuzfahrtschiffes Vision of the Seas im östlichen Mittelmeer. Ankunft am Piräus von Athen und Besuch der Akropolis.

“Ein Schiff wird kommen…” sang Nana Mouskouri einst sehnsüchtig und so fühlte ich mich auch kurz vor der Ankunft am Piräus von Athen. Nach einem reichhaltigen Frühstück im Windjammer Cafe an Bord des Kreuzfahrtschiffes Vision of the Seas blieb noch genug Zeit das Einlaufen in den Hafen von der Balkonkabine aus zu beobachten.

Viel zu wenig Zeit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Östliches Mittelmeer mit der Vision of the Seas – Teil 2

An Bord des Royal Caribbean Kreuzfahrtschiffes Vision of the Seas im östlichen Mittelmeer. Kalosórisma auf Korfu!

Ein neuer Tag auf Kreuzfahrt, ein neues Land entlang der Route, ein neuer Hafen in Sicht, eine neue Stadt für den Landgang. Und genau das fasziniert mich so an einer Kreuzfahrt. Die Vorfreude auf Griechenland und insbesondere auf die Insel Korfu war groß, denn das letzte Mal war ich vor über zehn Jahren dort und habe nur schöne Erinnerungen an Kerkyra.

Im Hafen von Korfu warteten...

Weiterlesen im Reiseblog...