Neues aus Lignano

“Schenke jedem Tag ein Lachen, Fröhlichkeit und Dankeschön, staunen wirst du über Sachen die ganz unverhofft geschehn!” (Celine Rosenkind)

Vor wenigen Wochen erreichten mich ganz ohne Vorwarnung einige WhatsApp-Nachrichten mit vielen interessanten Neuigkeiten aus Lignano Sabbiadoro in Italien. Verbunden waren die Bilder und Texte mit der freundlichen Frage, ob ich mir das alles nicht einmal persönlich ansehen möchte. Der Hotelier und leidenschaftliche Touristiker Giorgio Ardito, welchen ich vor einigen Jahren bei einer...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mein Reiseblogger-Jahr 2016 auf Instagram

“Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.” (George Orwell)

Zeit nehmen, zurück blicken und das erlebte noch einmal Revue passieren lassen… viel zu schnelllebig ist diese Zeit, viel zu konsumorientiert, immer schneller, höher, weiter… auch ich habe mich in den vergangenen Jahren von diesem Hype anstecken lassen – kein Wunder, wenn man einmal die Schönheit dieser Welt entdeckt hat. Die Karibik, der indische Ozean oder Hawaii, das waren verstärkt meine Sehnsuchtsziele und die gingen ganz...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ausflug in die Lagune von Marano bei Lignano

„Die Welt ist ein schöner Ort und wert, dass man um sie kämpft.“ (Aus “Wem die Stunde schlägt” von Ernest Hemingway)

Während meines leider viel zu kurzen Aufenthaltes Anfang Juni in Lignano Sabbiadoro im Norden Italiens, hatte man ein wirklich dichtes Programm für mich zusammengestellt. Da ich selbst eher der gemütliche Typ mit einem Faible für das Meer bin, blieb mir die entspannte Bootstour mit meinem liebenswerten Hotelier Andrea vom Hotel Simi Lan ganz besonders im Gedächtnis. Als passionierter Fischer und Vorstand des...

Weiterlesen im Reiseblog...

Lignano Sabbiadoro – Strandurlaub in Italien

Sommer, Sonne, Strand und Meer – das sind neben der köstlichen mediterranen Küche und der großartigen Gastfreundschaft die Hauptgründe aus denen es Jahr für Jahr abertausende Touristen nach Italien zieht.

Doch der allseits beliebte Stiefel im Mittelmeer ist groß und die Wege in den Süden manchmal ganz schön weit. Mich selbst hat es dieses Jahr u.a. bereits nach Rom und mit dem Kreuzfahrtschiff MSC Preziosa sogar noch südlicher, nämlich bis nach Sizilien und Malta, verschlagen. Doch gerade im heißen südeuropäischen Sommer muss man...

Weiterlesen im Reiseblog...