Was tun auf Santorini in Griechenland?

“Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.” (Der griechische Philosoph Demokrit)

Dieses mittlerweile über 2300 Jahre alte griechische Sprichwort gilt auch noch heute und darum präsentiere ich Euch hier ein paar Tipps für den Urlaub in Griechenland, genauer gesagt auf der griechischen Insel Santorini – dem Traum der Kykladen und dem einzig bewohnten aktiven Vulkan weltweit. Drei Gute Restaurant-Tipps sind daher auch...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flitterwochen für jeden Geldbeutel – Teil 1

“Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben immer neue Tiefen zu entdecken.” (F. M. Dostojewski)

Der perfekte Zeitraum sich gegenseitig noch besser kennen zu lernen sind ganz ohne Zweifel die Flitterwochen, wenn man ganz verliebt in die Welt blickt.

Als hauptberuflicher Hochzeits-DJ mit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Impressionen aus Ia auf Santorin

“Abendrot - Die Sonne verglüht in tausend Farben, der Himmel klagt sein letztes Lied, hinter den Wolken stirbt der Tag, ich fühle wie das Licht versiegt.” (Hans-Christoph Neuert)

Fast fünf Jahre ist es nun schon her, dass ich mir den Reisetraum von Santorin erfüllt habe und es lagern noch immer unzählige Bilder von dieser einen Woche auf der Kykladen-Insel im Mittelmeer auf meiner Festplatte. Daher möchte ich heute einmal meine Eindrücke...

Weiterlesen im Reiseblog...

Top 10 Wallpaper: Die griechische Insel Santorini

“Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.” (Henri Cartier-Bresson)

Nachdem mein letzter Beitrag zum Thema Fotografie mit den Top 10 Wallpaper von Sonnenuntergängen auf den Malediven vor einigen Monaten so gut ankam, mache ich heute mal mit Bildern aus dem schönen Griechenland weiter.

Einige der nun folgenden Fotos von meinem einwöchigen Urlaub auf der griechischen Insel Santorini hängen genau aus...

Weiterlesen im Reiseblog...

Santorini: Tanz auf dem Vulkan

"Auf einem Vulkan lässt sich leben!” (Inschrift aus Pompeji)

Im September 2011 erfüllte ich mir einen lange gehegten Reisewunsch und buchte eine Woche Pauschalurlaub auf Santorini, der wohl bekanntesten griechischen Kykladen-Insel. Der eingestürzte Vulkan bietet mit seinen typischen weißen Häusern und den blauen Kuppeln jedoch mehr als nur traumhafte Fotomotive. Auch Wandern, Essen und Wein trinken kann man dort vorzüglich, vor allem wenn man sich etwas...

Weiterlesen im Reiseblog...