Eines gleich mal vorab: Ich mag es einfach nicht, wenn es auf Reisen ungeplant hektisch wird. Grundsätzlich starte ich immer gut vorbereitet in jeden Urlaub. Doch was uns zu Beginn unserer zweiwöchigen Kreuzfahrt mit Kindern an Bord der Costa Diadema Ende April im Hafen von Savona passiert ist, das hat mich eiskalt erwischt – sowas hatte ich bisher noch nie erlebt.

Unsere Vorstellungen für das Parken unseres Autos am Hafen unterschieden sich nämlich grundlegend von dem was da vor Ort in Italien ablief. Und man wurde auch nirgends vorgewarnt wie es ablaufen würde. Nach der langen Anreise mit zwei kleinen Kindern aus Deutschland und dem Zwischenhalt in Verona wollten wir einfach nur in Ruhe unser Auto abstellen, unsere Sachen kurz sortieren um auch nichts zu vergessen, die Koffer abgeben und dann einchecken.

Die hektischen Damen und Herren vom Personal vor Ort hatten da jedoch andere Vorstellungen: Das perfekt gepackte Auto! Nur noch schnellstmöglich die Insassen und die dazugehörigen Reisekoffer entfernen um das Fahrzeug dann zu übernehmen. Mit zwei kleinen Kindern geht das aber leider nicht so einfach. Extremer Andrang herrschte nicht gerade als wir ankamen. Und glaubt bloß nicht, dass man dort englisch oder deutsch versteht.

Costa Kreuzfahrten all inclusive online buchenDarum kommt nun dieser kleine Blogbeitrag über unsere Erfahrungen mit Parking Savona, ganz einfach um andere Reisende ein bisschen mental darauf vorzubereiten was sie vor Ort erwartet. Leider gibt es kaum Alternativen, vor allem keine in solch einer exzellenten Lage direkt am Kreuzfahrtschiff. Und das wissen die Betreiber wohl ganz genau…

Gebucht wird dieser Parkplatz am Besten vorab über das Internet, bezahlt wird dann bar oder mit Kreditkarte vor Ort. Ich starte mit meinem kleinen, persönlichen Erfahrungsbericht über Parking Savona direkt auf dem Hafengelände, genau dort wo die großen Costa Kreuzfahrtschiffe anlegen. Eine detaillierte Wegbeschreibung, die Links zu ParkingSavona und zum Routenplaner bei Google Maps findest Du weiter unten im Beitrag.

Die beliebtesten Reisekoffer bei Amazon.de

Ankunft und Parken im Savona Hafen

Schleuse Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Angenehm bei Regen oder brennender Hitze: Die überdachte Schleuse von Parking Savona direkt im Hafen bei den großen Costa Kreuzfahrtschiffen.

cshowGleich nach dem Verlassen des Kreisverkehrs geht es durch eine Kontrollstation. Dort werden die Buchungsunterlagen für die Kreuzfahrt und den bei Parking Savona reservierten Parkplatz geprüft. Schnurstracks führt der Weg über das Hafengelände in die überdachte Schleuse wo man vom hektisch winkenden Personal einen Stellplatz zugewiesen bekommt.

Hier muss man seine Reservierung vorzeigen, die Parkgebühren vorab bar oder mit Kreditkarte bezahlen, das Auto schnellstmöglich entladen und den Schlüssel an das Personal übergeben – die parken nämlich das Auto für Dich ein.

Den Beleg für die bezahlten Parkgebühren bitte unbedingt gut aufbewahren, damit holt man nach der Kreuzfahrt das Auto wieder ab!

Wie in der Einleitung bereits beschrieben waren wir auf den unnötig hektischen Ablauf einfach nicht vorbereitet. Auch auf der Webseite des Betreibers war nichts zum Ablauf zu finden. Hätten wir das gewußt, dann hätten wir vorher nochmal kurz Halt gemacht um alles besser vorzubereiten. Doch so mußten wir uns leider mit ungeduldigem und etwas unfreundlichem Personal herumschlagen, welches auch nicht wirklich gut englisch sprach. Gott sei Dank kam dann nach einiger Zeit eine Hostess von Costa zur Hilfe. Sie konnte uns das weitere Vorgehen erklären und mit dem Personal vermitteln.

So wurde uns ein extra Abstellplatz am Rand zugewiesen, wo wir uns in Ruhe organisieren konnten. Im Anschluss überreichten wir unseren Autoschlüssel in der Hoffnung nichts vergessen zu haben.

Schleuse Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Die Rückseite der Schleuse, hier stehen schon die Container für das Reisegepäck, welches umgehend zum Kreuzfahrtschiff gebracht wird.

Das Reisegepäck wurde mit den uns vorab ausgefüllten Kofferanhängern versehen und abgeholt, während wir uns zu Fuß auf den kurzen Weg zum Kreuzfahrt Terminal machten. Hier war es dann Gott sei Dank nicht mehr ganz so hektisch und wir konnten uns wieder etwas mehr auf unsere Kreuzfahrt mit Kindern freuen. In den kommenden beiden Wochen sollte auch nur noch der Kapitän fahren und einparken.

Parkplatz 2 Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Parkplatz 2 von Parking Savona, ganz vorne direkt bei den riesigen Kreuzfahrtschiffen im Hafen.

Wenn man sieht wie platzsparend und eng nebeneinander die Autos auf dem Hafengelände gebucht werden, dann weiß man auch warum man nicht selbst einparken darf. Nach der Kreuzfahrt wird das Fahrzeug dann auf einem anderen Parkplatz etwas weiter vorne wieder bereit gestellt. Dort kommt man auch etwas einfacher wieder aus der Parklücke.

Ablegen zur Kreuzfahrt mit Costa

Aperol Spritz Costa Diadema Savona Hafen

Ein eiskalter Aperol Spritz beim Ablegen der Costa Diadema im Hafen von Savona – Salute auf eine gute Zeit an Bord!

Ausführliche Reiseberichte von dieser faszinierenden Kreuzfahrt in der Deluxe Suite Kabine an Bord der Costa Diadema über die iberische Halbinsel, die Kanaren, Madeira und Marseille folgen natürlich bald im Kreuzfahrtblog. Es gab einige Überraschungen, Du wirst staunen…Costa Kreuzfahrten all inclusive online buchen

Nach der Kreuzfahrt zurück zum Auto

Pick up Schalter Cruise Terminal Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Der große Pick up Schalter im Cruise Terminal Savona.

Wegweiser Cruise Terminal Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Bestens ausgeschildert: Die Wegweiser im Cruise Terminal Savona.

Gleich nach der gut organisierten und flotten Ausschiffung durch Costa führte uns der Weg durch den modernen Kreuzfahrtterminal nach draussen, wo wir erst einmal etwas ratlos standen. Doch schnell fanden wir die Wegweiser zum Car Keys Pick up (Ritiro Chiavo Auto) – zu gut Deutsch: Abholschalter für die Autoschlüssel.

Vom Schiff kommend einfach links halten, da gibt es übrigens auch gleich Toiletten. Mit dem Beleg vom Einchecken auf dem Parkplatz erhält man dann seine Autoschlüssel und die ungefähre Wegbeschreibung dorthin. Denn schließlich hat man ja zu Beginn nicht gesehen wo das Auto geparkt wurde.

Hier muss man dann alles selbst machen, also auch die Koffer holen und zum Auto bringen. Schon kann man gut erholt die Rückreise antreten…


cshow

Ausfahrt Exit Parking Savona Hafen parken Costa Kreuzfahrt

Ab nach Hause! Die Ausfahrt von Parking Savona „In alle Richtunge“. Ciao Costa Diadema!

Aktuelle Informationen über das Parken im Hafen von Savona und Buchungsmöglichkeiten findest Du natürlich auf der Homepage von ParkingSavona:

Jetzt weißt Du ja, wie Du Dich am Besten darauf vorbereitetest, auch seelisch… ;-)

Weiterführende Links

Costa Kreuzfahrten all inclusive online buchen

Ausflüge in Savona buchen:

Alternative Parkplätze an italienischen Häfen:

FAQ zu Parking Savona

Wieviel kostet das Parken bei ParkingSavona?

Tagespreise für das Parken im Hafen von Savona:

  • Auto mit max. 8 Personen 13,00 Euro
  • Auto mit Schwerbehindertenausweis** 8,00 Euro
  • Auto mit Anhänger 20,00 Euro
  • Auto mit Wohnwagen 22,00 Euro
  • Wohnmobil / Reisemobil 20,00 Euro
  • Minibus mit max. 20 Personen 22,00 Euro
  • Minibus mit max. 20 Personen und Anhänger 25,00 Euro

**Parkplatz für Personen mit Behinderung: Um diesen Service nutzen zu können, musst Du Deinen Schwerbehindertenausweis dem Personal vorlegen, sobald Du Dein Fahrzeug abgibst. Der Inhaber des Ausweises muss unbedingt anwesend sein. Das Personal wird nach der Überprüfung einen vergünstigten Tarif berechnen. Der Fahrzeugannahmepunkt befindet sich nur wenige Meter von der Kreuzfahrt-Terminal entfernt.

(Stand Mai 2023)

Wie komme ich mit dem Auto nach Savona?

Die genaue Anschrift für den Kreuzfahrthafen lautet:

Terminal Crociere Savona
Calata delle vele, Darsena nuova
17100 Savona (SV)
Italien

Von der Autobahnausfahrt Albisola

Diese Route ist besonders empfehlenswert, wenn Du aus dem Osten kommst, also beispielsweise über die Autobahn A7 aus Genua oder Mailand. Nachdem Du das Tor passiert hast, biege gleich rechts ab und folge der Beschilderung nach Savona und Porto-Palacrociere. Nach etwa einem Kilometer biegst Du an der ersten Kreuzung rechts auf die SP 1 Aurelia ab, das Meer ist dann stets zu Deiner Linken. Folge dieser Route für ungefähr drei Kilometer bis zur Stadt Savona. Nach einem kurzen Anstieg (Via Gramsci) gelangst Du zu einem Kreisverkehr. Dort biegst Du links ab, sobald Du die Festung Priamar siehst, und folgst der Beschilderung nach Porto – Palacrociere.

Von der Autobahnausfahrt Savona

Diese Route ist zu empfehlen, wenn Du aus dem Westen kommst (Turin-Nizza). Fahre Richtung Savona Centro und Porto-Palacrociere und folge der Hauptstraße (C.so Svizzera). Beim ersten Kreisverkehr (nach ca. 1 km) halte Dich links und bleibe auf der Hauptstraße (Via Stalingrado). Nach etwa 3 km durchquerst Du die Stadt, indem Du unter einer Eisenbahnbrücke hindurchfährst. Beim nächsten Kreisverkehr fahre geradeaus entlang der von Bäumen gesäumten Allee (C.so Tardy Benech und dann C.so Mazzini) bis Du den Hafeneingang erreichst.

Wo legen die Kreuzfahrtschiffe in Savona an?

Kreuzfahrtschiffe legen im Hafen von Savona (Porto di Savona) an, der zu den bedeutendsten Industriehäfen Italiens gehört. Er ist eine wichtige Anlegestelle für Fähren in Richtung Korsika und wird größtenteils von den Costa Kreuzfahrtschiffen angefahren, die hier ihre Basis haben. Die Altstadt ist vom Hafen aus leicht zu Fuß erreichbar.

Weitere Blogbeiträge über Costa Kreuzfahrten

  • Deluxe Suite Kabine Familie Kreuzfahrt mit Kindern Kreuzfahrtschiff Costa Diadema
Deluxe Suite Kabine – Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern

16. November 2023|0 Kommentare

Werbung Ende April 2023 durften wir als vierköpfige Familie auf Einladung von Costa Kreuzfahrten an Bord der Costa Diadema von Italien aus ganze zwei Wochen lang das westliche Mittelmeer, die Kanaren und Madeira erleben. Nach einem im wahrsten Sinne des Wortes holprigen Start im ersten Hafen Valencia (Stichworte: Bänderriss, Bordhospital und Auslandskrankenversicherung) erlebten wir trotz allem [...]

Familienkreuzfahrt: Mit Costa zu 3 wunderbaren griechischen Inseln

27. September 2019|0 Kommentare

  Eine Woche an Bord der Costa Luminosa unterwegs von Italien nach Griechenland - unsere erste Familienkreuzfahrt auf dem Meer. Da ich als vielbeschäftigter Reiseblogger nicht gleich dazu kommen werde jede einzelne Destination dieser Familienkreuzfahrt mit Costa im östlichen Mittelmeer detailliert mit allen Landgängen zu beschreiben, folgt hier ein erster Blogbeitrag mit den Highlights. Ich [...]

Kreuzfahrt: Alles über die Getränkepakete bei AIDA, Costa, MSC und TUI

5. Februar 2019|3 Kommentare

Gastbeitrag / Unbezahlte Werbung Sehr verwirrend ist für so manchen Passagier das stetig wechselnde Angebot in Sachen Getränkepakete für eine gebuchte Kreuzfahrt. In unregelmäßigen Abständen ändert sich dann wieder etwas, da kommen nicht nur Kreuzfahrtanfänger schnell durcheinander, verschätzt sich bei den Kosten für die geplante Reise und hat nun doch kein Kreuzfahrtschnäppchen ergattert. Die Kreuzfahrtexperten [...]

Kreuzfahrttipps im Kreuzfahrtblog

  • Kreuzfahrt Tipps vom Kreuzfahrtblogger
64 ultimative Kreuzfahrt Tipps vom Kreuzfahrtblogger

28. März 2024|0 Kommentare

Das Meer ruft, die Koffer sind gepackt und die Vorfreude steigt: Endlich geht es auf Kreuzfahrt! Doch für viele ist es die erste Reise auf so einem schwimmenden Hotel. Fragen und Unsicherheiten kommen auf: Was muss ich beachten? Was erwartet mich an Bord? Wie kann ich die Reise optimal genießen? Keine Sorge, ich helfe dir! [...]

Die 32 besten Reise-Apps für dein Smartphone 2024

23. Februar 2024|2 Kommentare

Mit den richtigen digitalen Helfern in Form von cleveren Smartphone-Apps kannst du deine nächste Reise noch einfacher planen, buchen und genießen. Welche Apps für deinen unbeschwerten Urlaub 2024 unverzichtbar sind, zeige ich dir in diesem Blogbeitrag. Reisen ist eine der schönsten und aufregendsten Aktivitäten, die wir erleben können. Ob es sich um einen kurzen Städtetrip, [...]

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff: Ja, ich will! auf hoher See 2024

8. Februar 2024|0 Kommentare

Trau dich auf hoher See: Stell dir vor, du gibst deinem Lieblingsmenschen das Ja-Wort, während das endlose Blau des Ozeans euch umgibt. Heiraten auf einem Kreuzfahrtschiff ist nicht nur ein unvergesslicher Moment, sondern eine perfekte Mischung aus Romantik, Abenteuer und dem Gefühl von Freiheit pur, wie es nur das Meer vermitteln kann. In diesem Blogbeitrag [...]

  • Sicher Reisen Sicherheit
Sicher Reisen: 21 Tipps für dich und deine Wertsachen

4. Juni 2023|0 Kommentare

Reisen ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben, aber auf fremden Terrain unterwegs zu sein birgt auch Risiken. Ob du als Backpacker auf Städtereise in Europa bist, auf Kreuzfahrt über die Weltmeere schipperst oder ganz relaxt die Strände der Seychellen genießt - deine persönliche Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. In diesem Artikel [...]

  • Auslandskrankenversicherung Kreuzfahrt
Ein Muss: Die Auslandskrankenversicherung auf Kreuzfahrt

24. Mai 2023|2 Kommentare

In diesem Artikel erfährst Du, warum eine Auslandskrankenversicherung auf Kreuzfahrt unverzichtbar ist und welche Aspekte Du dabei unbedingt beachten solltest. Ohne eine solche zusätzliche Reisekrankenversicherung zahlst Du als gesetzlich Versicherter die Kosten für Behandlungen außerhalb Europas nämlich sogar komplett aus der eigenen Tasche. Besser wäre also Du bist auf Reisen gut versichert... Prolog: Ein [...]

  • Kreuzfahrt Mythen Vorurteile Irrtuemer
Kreuzfahrt: 35 Mythen, Vorurteile & Irrtümer entlarvt

3. März 2023|2 Kommentare

Schiff Ahoi! Bist Du bereit, Deine Koffer zu packen und auf eine unvergessliche Kreuzfahrt zu gehen? Oder bist Du verunsichert von all den Mythen, Vorurteilen und Irrtümern über Seereisen? Dann bist Du hier genau richtig! Kreuzfahrtblogger Daniel Dorfer im Einsatz als DJ auf Kreuzfahrt. In diesem Blogbeitrag räume ich gnadenlos mit 35 [...]

Die ultimative Koffer Packliste für die Kreuzfahrt

3. November 2022|3 Kommentare

Die Kreuzfahrt steht an, doch vor der Reise muss der Koffer gepackt werden. Aber was braucht man als Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff? Mit dieser gut durchdachten, ultimativen Packliste hast Du alles dabei und vermeidest böse Überraschungen beim Boarding. Freust Du Dich schon auf die in Kürze bevorstehende Kreuzfahrt, weißt aber noch nicht so recht, [...]

  • Kreuzfahrt Seekrankheit Reisekrankheit
Seekrankheit auf Kreuzfahrt – 19 bewährte Tipps vom Kreuzfahrtblogger

1. Oktober 2022|2 Kommentare

"Meiner Ansicht nach ist das Erbrechen immer noch das geringste Übel bei der Seekrankheit. Viel schwerer zu ertragen sind die geistige Mattigkeit, dergestalt, dass man nicht einmal mehr den Kopf wenden würde, um sein Leben zu retten, und der grässliche Geruch, den das Meer einem in die Nase treibt. Ich hatte einen solchen Widerwillen [...]

Auf Kreuzfahrt sparen – 34 ultimative Spartipps

19. Juli 2019|3 Kommentare

In diesem Blogbeitrag zum Thema "Sparen auf Kreuzfahrt" geht es nicht um die typisch deutsche "Geiz-ist-Geil-Mentalität". Er soll lediglich Kostenfallen an Bord von Kreuzfahrtschiffen aufzeigen und Möglichkeiten bieten, diese erfolgreich zu umschiffen. Nach den Spartipps um die Kreuzfahrt billig zu buchen folgen nun zahlreiche kleine und große Tipps um auch an Bord und beim [...]

  • Kreuzfahrt Schnäppchen günstig buchen
Kreuzfahrt Schnäppchen 2024 – 21 Tipps zum Kreuzfahrt günstig buchen

9. Juli 2019|2 Kommentare

Gesammelt und rechtzeitig zur Kreuzfahrt-Saison 2024 übersichtlich für Dich aufbereitet: So kannst Du Dein Kreuzfahrt Schnäppchen günstig buchen. 21 hilfreiche Experten-Tipps und Tricks um bei der Buchung Deiner nächsten Kreuzfahrt Geld zu sparen. Kreuzfahrtblogger Daniel Dorfer auf Kreuzfahrt Stell Dir vor, Du könntest Deine Traumkreuzfahrt endlich buchen, ohne dafür ein Vermögen auszugeben. [...]

Koffer packen für die Kreuzfahrt – 10 ultimative Packtipps

2. Mai 2019|2 Kommentare

Koffer packen mit Plan oder oder ohne Plan? Das ist hier die Frage... Da gibt es Reisende die bestens vorbereitet mit der ultimativen Packliste für die Kreuzfahrt und intelligenten, platzsparenden Techniken (z.B. Socken aufrollen und in die Schuhe stopfen) den Reisekoffer packen. Und es gibt Reisende wie mich, die sich am Tag vor der Anreise [...]

Ausschiffung – der letzte Tag auf Kreuzfahrt

5. April 2019|0 Kommentare

Was Du bei der Ausschiffung vom Kreuzfahrtschiff tunlichst vermeiden solltest. Begriffserklärung: Ausschiffung / ausschiffen jemanden / etwas von einem Schiff herunterbringen reflexiv: als Passagier ein Kreuzfahrtschiff verlassen, an Land gehen (Quelle: https://de.wiktionary.org/wiki/ausschiffen) Farewell! Es ist Dein letzter Tag an Bord - der sogenannte Ausschiffungstag (english: Disembarkation Day). Du hattest mit Sicherheit eine großartige Kreuzfahrt, [...]

Regen auf Kreuzfahrt – garantiert kein Grund für Langeweile!

19. Juli 2017|2 Kommentare

"Traum vieler Urlauber: Die Sonne im Reisevertrag fest mit buchen zu können." (Helmut Glaßl) Trotz ausgewählter Schönwetterrouten gibt es tatsächlich jedoch keine Schönwettergarantie auf einer Kreuzfahrt, Wind und Wetter gehören nun einmal zum Komplettpaket Seereise dazu. Wenn es blöd läuft passiert das ausgerechnet an einem Seetag, wenn man seinen Alabasterkörper auf dem Traumschiff eigentlich [...]

Der Abend – Wie sieht ein typischer Tag auf Kreuzfahrt aus? Teil 4

26. August 2016|2 Kommentare

Achtung: Dieser Blogartikel richtet sich, wie in Teil eins mit den Grundlagen zur Kreuzfahrt bereits ausführlich erwähnt, vornehmlich an Menschen die noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff waren. Dennoch freue ich mich über konstruktive Kommentare von erfahrenen Kreuzfahrern - diesmal zum Abend an Bord. Und weiter geht es nach den Grundlagen zur Kreuzfahrt in Teil [...]

Der Landgang – Wie sieht ein typischer Tag auf Kreuzfahrt aus? Teil 3

16. August 2016|1 Kommentar

Achtung: Dieser Blogartikel richtet sich, wie in Teil eins bereits ausführlich erwähnt, vornehmlich an Menschen die noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff waren. Dennoch freue ich mich über konstruktive Kommentare von erfahrenen Kreuzfahrern - diesmal zum Thema Landgang. Nach den Grundlagen zur Kreuzfahrt in Teil 1 und dem typischen Seetag auf einem Kreuzfahrtschiff in Teil [...]

Der Seetag – Wie sieht ein typischer Tag auf Kreuzfahrt aus? Teil 2

8. August 2016|0 Kommentare

Achtung: Dieser Blogartikel richtet sich, wie in Teil 1 mit den Grundlagen zur Kreuzfahrt, bereits ausführlich erwähnt, vornehmlich an Menschen die noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff waren. Dennoch freue ich mich über konstruktive Kommentare von erfahrenen Kreuzfahrern - diesmal zum Thema Seetag. Weiter geht es in Teil zwei der ausführlichen Antwort auf die Leserfrage [...]

Kreuzfahrt-Grundlagen – Wie sieht ein typischer Tag auf Kreuzfahrt aus? Teil 1

2. August 2016|4 Kommentare

Immer wieder erstaunt mich anhand welch seltsamer und kurioser Suchanfragen die Informationssuchenden auf meinem kleinen Reise- und Kreuzfahrtblog landen. Oft geht es nur um schöne Bilder, welche ich auf meinen Reisen und Kreuzfahrten weltweit mit der Kamera eingefangen habe, manchmal auch um Ausflugstipps oder Landgänge, doch ab und an ist mal eine richtig gute [...]

Disclaimer: Dieser Beitrag wurde in keiner Form gesponsert.

Pinterest-Pin Parking Savona

Daniel Dorfer AIDA
Kreuzfahrt- und Reiseblogger at Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net | fernweh@gmx.com | + posts

Servus & Ahoi, hier schreibt der Kreuzfahrtblogger und Reiseblogger Daniel Dorfer, Mitglied in der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten und SEO Professional. Früher als Crewmitglied an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt, inzwischen mit Familie und Hund auf Reisen um anderen Reisenden in meinem Reiseblog die Welt zu zeigen und Tipps zu geben. Hier gibt's mehr über mich...