Werbung

Stell dir vor, du öffnest ausgeruht die Augen und siehst jeden Morgen einen neuen, atemberaubenden Horizont. Das Rauschen des Meeres begleitet dich und deine Familie, während ihr gemeinsam tagtäglich neue Abenteuer erlebt. Eine zweiwöchige Costa Kreuzfahrt mit Kindern klingt nach dem ultimativen Familienurlaub, oder? Doch wie gestaltet man die Zeit im schwimmenden All-Inclusive-Hotel so, dass sie unvergesslich wird und wirklich alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen?

Ende April 2023 legten wir auf Einladung von Costa Cruises als vierköpfige Familie an Bord der Costa Diadema von Savona in Italien aus in Richtung Spanien ab. Meine Frau und ich gönnten uns mit unserer damals fast sechsjährigen Tochter Antonia und dem einjährigen Benedikt eine 14-tägige Familienkreuzfahrt mit mediterranem Flair.

Die Route führte uns zuerst über das westliche Mittelmeer nach Valencia und durch die Straße von Gibraltar in Richtung Südwesten auf den Atlantischen Ozean. Es folgten zwei Kanarische Inseln und Madeira. Zurück Richtung Osten besuchten wir die Häfen von Cadiz, Barcelona und Marseille, bevor wir wieder im Costa Heimathafen einliefen. Teile der Strecke kannten wir bereits von früheren Kreuzfahrten, doch insbesondere die Inselwelt im Atlantik stand diesmal im Mittelpunkt.

Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern Familienurlaub Erfahrungsbericht

Die Costa Diadema in ihrem norditalienischen Heimathafen Savona.

Unsere beiden Kinder haben Energie für zehn, ihr Unterhaltungsbedarf und ihre Neugier kennen oft kaum Grenzen, was insbesondere an langen Seetagen zur Herausforderung werden sollte. Gleichzeitig sehnten wir als Eltern uns nach Zeit als Familie, Erholung und Abstand zum Alltag. Und da ist so eine Kreuzfahrt genau das Richtige!

Der folgende persönliche Erfahrungsbericht gibt einen ungeschminkten Einblick in die Vielfalt, den Spaß und die Freude, die eine Costa Kreuzfahrt mit der ganzen Familie bieten kann. Anhand eines einzigen Tages an Bord der Costa Diadema und auf der Kanareninsel Teneriffa zeige ich, was mit ein wenig Planung möglich ist und wie man das Maximum an Quality Time mit der ganzen Familie herausholen kann.Costa Kreuzfahrten online buchen und sparen

Von früh morgens, wenn die ersten Sonnenstrahlen durch das Kabinenfenster kommen, über einen spannenden Landgang voller Entdeckungen bis hin zu magischen Sonnenuntergängen – begleite uns einen Tag lang auf dieser unvergesslichen Reisen voller unvergesslicher Familienmomente.

Wenn auch du denkst, Kreuzfahrten sind nur was für Rentner oder Pärchen, dann lass mich dir unseren irrsinnig coolen Tag an Bord der Costa zeigen – samt Kids im Gepäck. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, hier ist unser randvoll gepackter Tagesablauf und der widerlegt den Kreuzfahrt-Mythos: Kreuzfahrten rocken die ganze Familie!

Morgens auf Kreuzfahrt mit Kindern

Für uns begann der Tag schon früh, denn den fantastischen Sonnenaufgang über dem Ozean muss man als Kind der Berge einfach erlebt haben. Also nichts wie raus aus den Federn und ab auf den Balkon der Kabine. Die Kinder waren natürlich schon ganz aufgeregt und längst wach. Nach meinem Unfall mit Bänderriss in Valencia hatte ich vom Schiffsarzt endlich grünes Licht für den heutigen Landgang bekommen, wenn auch etwas eingeschränkt durch die Krücken.

Italienisches Frühstück vom Buffet Deluxe

italienisches Frühstück Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema

Typisch italienisches Frühstücksbuffet auf Kreuzfahrt mit Costa.

Ich weiß nicht wie es euch da geht, aber unsere Kinder lieben so ein typisch italienisches Frühstück mit all dem Gebäck – und wir natürlich auch. Doch am reichlich gefüllten Buffet der Costa Diadema gab es nicht nur Dolce, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Von Rührei mit Speck, Wurst und Käse, über Churros mit Pudding bis hin zu frischem Obst und Gemüse war hier alles aufgetischt, was das hungrige Urlauberherz begehrt. Frisch zubereitete Kaffeespezialitäten und Tee wurden am Tisch serviert. Und während wir uns für den Tag stärkten, glitten wir über das glitzernde Wasser. So schmeckt der Morgen!

Apropos Morgen: Am nächsten Tag bestellten wir beim Butler Service das Frühstück auf unsere Deluxe Suite Kabine. Ja, wir haben es diesmal richtig krachen lassen, schaut mal in den Beitrag über unsere fantastische Kabine auf Deck 11.

Tagsüber beim Landgang auf Kreuzfahrt mit Kindern

Für den kurzen Tag auf Teneriffa war ein individueller Landgang geplant, aber auch der will auf einem so großen Schiff gut vorbereitet sein – sonst wartet man ewig auf ein freies Taxi. So erging es uns auch, trotz zweier Kinder und meiner Krücken zeigten die Mitreisenden keine Gnade bei der Jagd nach einem freien Fahrer. Eigentlich wollten wir mit dem Bus fahren, aber es kam halt anders. Als wir endlich an der Reihe waren, ging es mit Sack und Pack ein kurzes Stück Richtung Norden…

Am Strand Playa Las Teresitas auf Teneriffa

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Strand Playa Las Teresitas Teneriffa Kanaren

Am Strand Playa Las Teresitas auf Teneriffa.

Obwohl es erst Ende April war, war das kristallklare Wasser herrlich warm und wir hatten viel Spaß am weitläufigen Sandstrand. Man konnte sich seinen Liegeplatz frei aussuchen und wurde auch nicht von Strandverkäufern belästigt. Für die Kinder hatten wir ein wenig Sandspielzeug dabei und so war für ihre Unterhaltung bestens gesorgt. Kein Wunder, dass dieser Strand zu den schönsten der Insel zählt.

Mittagspause beim Landgang: Spanische Köstlichkeiten

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Paella Teneriffa Kanaren Spanien

Frische Paella schmeckt in Spanien einfach am Besten!

Da unsere Familie Reis liebt fiel uns die Wahl des Mittagessens hier in Spanien nicht schwer – frische, vegetarische Paella für alle mußte her und etwas Sangria für Mama und Papa. Willst auch du das mal kosten? Hier findest du das Rezept für eine köstliche Paella Valencia ganz ohne Fleisch und Fisch: https://www.recetapaellavalenciana.com/de/gemuse-paella/

Und hier das Originalrezept für die klassische Paella Valencia: https://www.visitvalencia.com/de/was-machen-in-valencia/essen-und-trinken/paella-rezept

Den Weg zurück zum Terminal de Cruceros de Tenerife schafften wir nach einem kurzen, aber dringend notwendigen Mittagsschlaf der beiden Racker mit dem Bus.

Zurück an Bord auf Kreuzfahrt mit Kindern

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Hafen Teneriffa

Im kleinen Hafen von Santa Cruz de Tenerife.

Die nächste Etappe sollte der lange Weg nach Madeira sein, deshalb legte der Kapitän mit seinem Costa-Schiff an diesem schönen Tag etwas früher ab. Wir beobachteten die spannende Prozedur kurz nach unserer Rückkehr mit einigen anderen Passagieren vom Heck des Kreuzfahrtschiffes aus bei einer frischen Kugel italienischem Eis und winkten der schönen Kanareninsel zum Abschied. Trotz des relativ kurzen Aufenthaltes wussten wir, dass nun definitiv eine Insel mehr auf der Bucketlist für zukünftige Familienurlaube steht.

Kreuzfahrt mit Kindern Handtuchtiere Affe Kabine Costa Diadema

Wer hat die Kokosnuss geklaut? Das war der Ohrwurm für den restlichen Tag nach dieser Überraschung…

Zurück in unserer Kabine erwartete uns eine tolle Überraschung: Insgesamt vier Handtuchtiere waren inzwischen eingezogen und besonders der Affe hatte es unserem Kleinsten angetan. Doch wir ließen ihn lieber für den Rest der Reise hängen, denn wir würden wir ihn nie wieder selbst in diese Form falten können. So baumelte er die nächsten Tage von der Decke und sorgte immer wieder für gute Laune. Ein sehr netter Service für Kinder auf Kreuzfahrten, das muss man der freundlichen und stets bemühten Costa-Crew lassen.

Poolspaß und Piratenschiff

Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern Spielplatz Piratenschiff

Das große Piratenschiff auf der Costa Diadema.

Eigentlich müde, aber immer neugierig auf neue Abenteuer, wollten die Kinder dann unbedingt noch in den Poolbereich. Unsere Tochter hatte sich bereits mit der gleichaltrigen Laura aus Österreich angefreundet und wir Eltern hatten uns über die praktische Costa App verabredet. Während die Mädels also unter Mamas Aufsicht den Kinderpool unsicher machten, wagte ich mich mit unserem Jungen auf das Piratenschiff. Arrr, Kapitän!

Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema Pool Pooldeck

Zu dieser Jahreszeit leider noch etwas zu kalt: Der unbeheizte Meerwasser-Pool der Costa Diadema.

Was ich gerade in den ersten Tagen auf dem Schiff der italienischen Reederei als etwas unglücklich empfunden habe, war die Regelung in den kleinen beheizten Whirlpools an der Seite des Kreuzfahrtschiffes. Kleine Kinder waren dort trotz Aufsicht der Eltern nicht erwünscht und wurden immer wieder von der Besatzung aus dem Wasser gebeten.

Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema gelbe Whirlpools

Beim Planschen in den öffentlichen Whirlpools waren Kinder leider nicht geduldet.

Da die anderen Schwimmbecken mit unbeheiztem Meerwasser gefüllt waren, gab es leider keine Alternative. Das war selbst mir zu kühl und die Kinder verständlicherweise enttäuscht. Gott sei Dank hatten wir in unserer Deluxe-Suite-Kabine den Luxus eines eigenen kleinen Whirlpools, was wir auch rege nutzten.

Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema Tanzkurs Pooldeck

Tanzkurs für Erwachsene auf dem Pooldeck der Costa Diadema.

Vom abgetrennten Spielbereich oben vor dem Schornstein konnte man gut sehen, was unten auf dem Pooldeck los war, und da musste ich natürlich für ein paar Fotos runter. Es gab Tanzkurse vom Entertainment Team und viele Passagiere hatten Spaß daran, das Tanzbein zu schwingen. Man merkt einfach den hohen Anteil an Südländern auf den Schiffen der Costa Flotte, die haben viel mehr Temperament als deutsche Urlauber. Natürlich hätte auch ich gerne mitgemacht, aber mit meinen Krücken war ich nicht wirklich einsatzfähig… ;-)

Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern Oberdeck Sonnenliegen

Ausreichend Sonnenliegen für alle Sonnenanbeter an Bord der Costa Diadema.

Schiff erkunden auf Kreuzfahrt mit Kindern

09_Kreuzfahrt-mit-Kindern-Costa-Diadema-Pizzabaecker

Grundsätzlich versuchten wir jeden Tag einen anderen Weg zurück zur Kabine zu nehmen, um möglichst viel vom Ozeanriesen zu sehen. Besonders fasziniert waren die beiden Kinder an diesem Tag von dem freundlich lächelnden Pizzabäcker, der seinen Pizzateig kunstvoll durch die Luft wirbelte.

https://www.costakreuzfahrten.de/reisen-mit-costa/kulinarische-genuesse.html

Am nächsten Seetag mussten wir unbedingt seine leckeren Pizzen in der bordeigenen Pizzeria Pummi d’Oro probieren! Aber da war ja auch noch der Prinzessinnentag? Oh Mann, so viel zu tun und so wenig Zeit…

Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema Pizza Pizzeria Pummid'Oro

Köstlich: Original italienische Pizza an Bord der Costa Diadema in der Pizzeria Pummid’Oro.

Spoileralert: Wir sollten beides und noch viel mehr schaffen!

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Costa Prinzessinenkleid Diadem

Ein Traum in rosa Tüll für unsere kleine Prinzessin.

Und das rosa Prinzessinnenkleid mit Diadem für den Prinzessinnentag lag bei unserer Rückkehr auch schon in der Kabine. Da wir aber an die Costa Tischzeiten gebunden waren, wurde die Anprobe mit viel Überredungskunst auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Abends auf Kreuzfahrt mit Kindern

Dinner im Restaurant Fiorentino

Abendessen Restaurant Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema

Unser reservierter Stammplatz im Restaurant Fiorentino an Bord der Costa Diadema.

Zum Abendessen machten wir uns ein wenig schick, denn unser Abendtisch im Restaurant Fiorentino auf Deck 4 wartete bereits auf uns. Die Costa Essenszeiten sind in diesem Bedienungsrestaurant in zwei Schichten eingeteilt und die erste Schicht kam unseren hungrigen Rackern gerade recht. Unser freundlicher und sehr aufmerksamer Kellner hatte, wie jeden Tag, bereits den Tisch mit zwei Kinderstühlen für uns vorbereitet.

Kreuzfahrt mit Kindern Costa Diadema Pasta Desserts

Jeden Abend frische Pasta und köstliche Desserts für die Kids im Restaurant.

Wie jeden Abend gab es ein fantastisches 4-Gänge-Menü für die Eltern, während sich die Kinder wieder auf die leckere Barillia-Pasta mit der original Costa-Tomatensauce nach dem Geheimrezept der Reederei freuten. Zweimal gab es ausnahmsweise auch Nudeln mit Pesto und vor allem das Dessert zum Schluss durfte nicht fehlen. Doch bis es soweit war, vertrieben sich die Kinder die Zeit mit Malen.

Mehr über die wirklich großartige italienische Küche an Bord zeige ich auf einem anderen Beitrag unter https://fernwehblog.net/costa-diadema-kreuzfahrt-deluxe-suite-kabine/#Abendessen_im_Restaurant_Fiorentino_an_Bord_der_Costa_Diadema. Natürlich gab es auch für die Kinder mehr Auswahl, wie etwa eine Gemüsesuppe, Burger, Fish- und Chicken-Nuggets, oder Pommes und gedämpftes Gemüse, aber unsere Mäuse macht einfach die gute Pasta glücklich. Und die Hektik im Buffetrestaurant kam für uns Abends bei diesem tollen Service nicht in Frage.Costa Kreuzfahrt mit Kindern Squok Menue Speisekarte für Kinder

Die zeitliche Begrenzung auf 90 Minuten war zusammen mit dem flotten Service perfekt getimt für uns als Familie auf Kreuzfahrt. Wie jeden Abend waren die Kleinen danach ziemlich platt, aber heute noch ein wenig aufgedreht. Es stand noch ein gaaaanz wichtiger Termin auf dem Pooldeck in der Bordzeitung…

Tanz und Cocktail auf dem Pooldeck

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Animation Peppa Wutz

Treffen und Tanz mit Peppa Wutz und dem Animationsteam auf dem Pooldeck der Costa Diadema.

Peppa Wutz, der Liebling aller kleinen Kinder an Bord, lud noch zur Begrüßung ein und wir erwischten gerade noch die letzten 20 Minuten des Programmpunktes. Manchmal ist es gar nicht so einfach, alles unterzubringen, was an Aktivitäten an Bord angeboten wird. Antonias neue Freundin Laura aus Österreich war auch schon da und so ging es nach der Verabschiedung des großen Schweinchens auf dem Pooldeck munter weiter.

Cocktail Barkeeper Costa Diadema Familienkreuzfahrt

Als Absacker ein frisch zubereiteter Cocktail vom Barkeeper auf der Costa Diadema.

Wir Eltern gönnten uns zusammen mit Lauras Eltern noch einen leckeren Cocktail aus der Auswahl unseres Costa-Getränkepakets, bevor wir uns nach einer erneuten Verabredung zum Spielen am nächsten Tag voneinander verabschiedeten. Die Kinder waren nun sichtlich erschöpft, aber eines hatte ich meiner Großen noch versprochen…

Abendshow: Jede Menge Musik

Show Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern

Faszination Showbühne bei Costa – da ist jeden Abend was geboten.

Während meine Frau den total fertigen Kleinen in die Kabine brachte, machte der Papa mit der Großen noch einen kurzen Abstecher ins Theater. Sie wollte unbedingt sehen, was auf der Showbühne geboten wurde und war völlig begeistert von den tollen Darstellern, ihren bunten Kostümen, den flotten Tanzeinlagen und der lauten Musik. Doch bis zum Ende sollte sie es nicht durchhalten.

Fazit: Ein Familienurlaub, der alle glücklich macht

Erschöpft, aber glücklich fiel auch unsere Große nach dem Zähneputzen in ihre Koje und war sofort weg. Der Kleine schlief schon längst, während seine Mama noch im Programm für den nächsten Tag las. Ich setzte mich noch kurz an mein Notebook um die Bilder aus der neuen Reisekamera zu prüfen und etwas auf meinen Social Media Kanälen zu posten. Dank Starlink Internet auf der gesamten Costa-Flotte soll das mittlerweile noch schneller gehen als vor einem Jahr, aber das muss bei einer unserer kommenden Kreuzfahrten ich erst einmal selbst testen.

Während die Kinder von Piratenschiffen und Schatztruhen träumten, waren wir uns einig: Dieser Tag auf der Costa Diadema war wieder ein echter Volltreffer. Kreuzfahrt mit Kindern? Ein klares Ja von uns!

Costa Kreuzfahrt mit Kindern Sonnenuntergang

Die Vorfreude auf den nächsten Tag an Bord war jeden Abend groß.

Wer also sagt, Kreuzfahrten seien nichts für Familien, der war definitiv noch nicht auf einer Costa Kreuzfahrt. Ein Tag wie dieser zeigt, dass Abenteuer, Entspannung und Familienspaß auf hoher See keine Gegensätze sind. Vor allem die gemeinsame Zeit ohne irgendwelche Verpflichtungen tat uns sehr gut.

Kielwasser Heck Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern

Auf bald, liebe Costa Crew – das war sicher nicht unserer letzte Kreuzfahrt als Familie mit euch!

Bis hoffentlich bald wieder mit der ganzen Familie auf hoher See, verwöhnt von der Crew der Costa Reederei und den mediterranen Köstlichkeiten an Bord.

Weitere Informationen zur Familienkreuzfahrt mit Costa im Web

 

Costa Kreuzfahrten online buchen und sparen

Weitere Blogbeiträge zu Costa Kreuzfahrten im Kreuzfahrtblog

  • Costa Kreuzfahrt mit Kindern Familienurlaub Erfahrungsbericht
Costa Kreuzfahrt mit Kindern – Ein Tag im Familienurlaub

10. März 2024|0 Kommentare

Werbung Stell dir vor, du öffnest ausgeruht die Augen und siehst jeden Morgen einen neuen, atemberaubenden Horizont. Das Rauschen des Meeres begleitet dich und deine Familie, während ihr gemeinsam tagtäglich neue Abenteuer erlebt. Eine zweiwöchige Costa Kreuzfahrt mit Kindern klingt nach dem ultimativen Familienurlaub, oder? Doch wie gestaltet man die Zeit im schwimmenden All-Inclusive-Hotel so, [...]

  • Deluxe Suite Kabine Familie Kreuzfahrt mit Kindern Kreuzfahrtschiff Costa Diadema
Deluxe Suite Kabine – Costa Diadema Kreuzfahrt mit Kindern

16. November 2023|0 Kommentare

Werbung Ende April 2023 durften wir als vierköpfige Familie auf Einladung von Costa Kreuzfahrten an Bord der Costa Diadema von Italien aus ganze zwei Wochen lang das westliche Mittelmeer, die Kanaren und Madeira erleben. Nach einem im wahrsten Sinne des Wortes holprigen Start im ersten Hafen Valencia (Stichworte: Bänderriss, Bordhospital und Auslandskrankenversicherung) erlebten wir trotz allem [...]

Parking Savona – Parken für die Costa Kreuzfahrt direkt am Hafen

22. Mai 2023|1 Kommentar

Eines gleich mal vorab: Ich mag es einfach nicht, wenn es auf Reisen ungeplant hektisch wird. Grundsätzlich starte ich immer gut vorbereitet in jeden Urlaub. Doch was uns zu Beginn unserer zweiwöchigen Kreuzfahrt mit Kindern an Bord der Costa Diadema Ende April im Hafen von Savona passiert ist, das hat mich eiskalt erwischt - [...]

Kreuzfahrt: Spanien mit dem Kreuzfahrtschiff erleben

30. Juli 2021|0 Kommentare

Es geht wieder los! Kreuzfahrten sind möglich, eine langsame Rückkehr zur Normalität ist schemenhaft am Horizont zu erkennen. Endlich, nachdem wir so viele Monate darauf warten mussten... Seid mal ehrlich: Urlaubsreif sind wir doch alle und das mittlerweile mehr als nur ein Bisschen. Was wäre da entspannter und erlebnisreicher als eine Kreuzfahrt nach Spanien? Unsere [...]

Familienkreuzfahrt: Mit Costa zu 3 wunderbaren griechischen Inseln

27. September 2019|0 Kommentare

  Eine Woche an Bord der Costa Luminosa unterwegs von Italien nach Griechenland - unsere erste Familienkreuzfahrt auf dem Meer. Da ich als vielbeschäftigter Reiseblogger nicht gleich dazu kommen werde jede einzelne Destination dieser Familienkreuzfahrt mit Costa im östlichen Mittelmeer detailliert mit allen Landgängen zu beschreiben, folgt hier ein erster Blogbeitrag mit den Highlights. Ich [...]

Auf Kreuzfahrt sparen – 34 ultimative Spartipps

19. Juli 2019|3 Kommentare

In diesem Blogbeitrag zum Thema "Sparen auf Kreuzfahrt" geht es nicht um die typisch deutsche "Geiz-ist-Geil-Mentalität". Er soll lediglich Kostenfallen an Bord von Kreuzfahrtschiffen aufzeigen und Möglichkeiten bieten, diese erfolgreich zu umschiffen. Nach den Spartipps um die Kreuzfahrt billig zu buchen folgen nun zahlreiche kleine und große Tipps um auch an Bord und beim [...]

  • Kreuzfahrt Schnäppchen günstig buchen
Kreuzfahrt Schnäppchen 2024 – 21 Tipps zum Kreuzfahrt günstig buchen

9. Juli 2019|2 Kommentare

Gesammelt und rechtzeitig zur Kreuzfahrt-Saison 2024 übersichtlich für Dich aufbereitet: So kannst Du Dein Kreuzfahrt Schnäppchen günstig buchen. 21 hilfreiche Experten-Tipps und Tricks um bei der Buchung Deiner nächsten Kreuzfahrt Geld zu sparen. Kreuzfahrtblogger Daniel Dorfer auf Kreuzfahrt Stell Dir vor, Du könntest Deine Traumkreuzfahrt endlich buchen, ohne dafür ein Vermögen auszugeben. [...]

Koffer packen für die Kreuzfahrt – 10 ultimative Packtipps

2. Mai 2019|2 Kommentare

Koffer packen mit Plan oder oder ohne Plan? Das ist hier die Frage... Da gibt es Reisende die bestens vorbereitet mit der ultimativen Packliste für die Kreuzfahrt und intelligenten, platzsparenden Techniken (z.B. Socken aufrollen und in die Schuhe stopfen) den Reisekoffer packen. Und es gibt Reisende wie mich, die sich am Tag vor der Anreise [...]

Ausschiffung – der letzte Tag auf Kreuzfahrt

5. April 2019|0 Kommentare

Was Du bei der Ausschiffung vom Kreuzfahrtschiff tunlichst vermeiden solltest. Begriffserklärung: Ausschiffung / ausschiffen jemanden / etwas von einem Schiff herunterbringen reflexiv: als Passagier ein Kreuzfahrtschiff verlassen, an Land gehen (Quelle: https://de.wiktionary.org/wiki/ausschiffen) Farewell! Es ist Dein letzter Tag an Bord - der sogenannte Ausschiffungstag (english: Disembarkation Day). Du hattest mit Sicherheit eine großartige Kreuzfahrt, [...]

Kreuzfahrt: Alles über die Getränkepakete bei AIDA, Costa, MSC und TUI

5. Februar 2019|3 Kommentare

Gastbeitrag / Unbezahlte Werbung Sehr verwirrend ist für so manchen Passagier das stetig wechselnde Angebot in Sachen Getränkepakete für eine gebuchte Kreuzfahrt. In unregelmäßigen Abständen ändert sich dann wieder etwas, da kommen nicht nur Kreuzfahrtanfänger schnell durcheinander, verschätzt sich bei den Kosten für die geplante Reise und hat nun doch kein Kreuzfahrtschnäppchen ergattert. Die Kreuzfahrtexperten [...]

Kreuzfahrtblogs – die 5 besten Kreuzfahrtblogger

27. August 2017|13 Kommentare

Diese Kreuzfahrtblogger sind die Spezialisten für Kreuzfahrt in der deutschsprachigen Reiseblogger-Szene und bieten in ihren Kreuzfahrtblogs gut recherchierte und faszinierende Ein- und Ausblicke. Reiseblogs gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und mindestens genau so viele Rankings und Toplisten in denen sich dann doch immer wieder die üblichen zum Schlagwort "guter Reiseblog" tummeln. Doch [...]

Regen auf Kreuzfahrt – garantiert kein Grund für Langeweile!

19. Juli 2017|2 Kommentare

"Traum vieler Urlauber: Die Sonne im Reisevertrag fest mit buchen zu können." (Helmut Glaßl) Trotz ausgewählter Schönwetterrouten gibt es tatsächlich jedoch keine Schönwettergarantie auf einer Kreuzfahrt, Wind und Wetter gehören nun einmal zum Komplettpaket Seereise dazu. Wenn es blöd läuft passiert das ausgerechnet an einem Seetag, wenn man seinen Alabasterkörper auf dem Traumschiff eigentlich [...]

Disclaimer: Dieser Beitrag über einen Tag auf Kreuzfahrt mit Kindern an Bord der Costa Diadema entstand mit freundlicher Unterstützung durch Costa Kreuzfahrten. Vielen Dank für dieses großartige Erlebnis. Meine persönliche Meinung blieb davon jedoch unbeeinflußt. 

Daniel Dorfer AIDA
Kreuzfahrt- und Reiseblogger at Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net | fernweh@gmx.com | + posts

Servus & Ahoi, hier schreibt der Kreuzfahrtblogger und Reiseblogger Daniel Dorfer, Mitglied in der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten und SEO Professional. Früher als Crewmitglied an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt, inzwischen mit Familie und Hund auf Reisen um anderen Reisenden in meinem Reiseblog die Welt zu zeigen und Tipps zu geben. Hier gibt's mehr über mich...