Jamaika2022-11-25T14:03:24+00:00

Jamaika – Reggae, Rum & Rastaman Vibrations

Jamaika ist definitiv einer der schönsten Orte in der Karibik. Mit seinen atemberaubenden Stränden, den üppig bewachsenen Bergen und den freundlichen Menschen ist es kein Wunder, dass Jamaika ein beliebtes Reiseziel für Urlauber und Kreuzfahrer gleichermaßen ist. Sowohl privat, als auch in meiner Zeit als Crewmitglied auf einem Kreuzfahrtschiff war ich mehrere male dort zu Besuch und möchte unbedingt einmal wieder hin!

Hier geht’s zu meinen bisherigen Blogbeiträgen aus Jamaika:

Auf der Rock’n’Reggae-Road zur Rum-Fabrik Appleton auf Jamaika

“Rum muss, Zucker kann, Wasser braucht nicht!” (Redensart über Grog) Als ich mir gestern Abend ein Gläschen braunen Rum eingeschenkt habe, um einen anstrengend-planlosen Tag ausklingen zu lassen, erinnerte ich mich an meine Zeit als DJ an Bord Kreuzfahrtschiffes AIDAvita und den Ausflug zur weltberühmten Appleton Estate Rum-Destille auf Jamaika. Diese “Rum Tour” war gleich [...]

Kreuzfahrt: 7 Tage AIDAaura in der Karibik

Ein ausführlicher Reisebericht zu einer Kreuzfahrt an Bord der AIDAaura in der nördlichen Karibik. Mexiko, Belize, Honduras, Cayman Island und Jamaika. Nachdem die meisten Leser meines Reise- und Kreuzfahrtblogs verständlicherweise sehr an  Kreuzfahrten interessiert sind, erlaube ich mir hier über meine allererste Kreuzfahrt an Bord des Clubschiffes AIDAaura zu berichten. Meine persönliche Jungfernfahrt fand bereits [...]

Eines der besten Dinge an Jamaika sind auf jeden Fall seine Strände. Vom weltberühmten Seven Mile Beach in Negril bis zum wunderschönen Turtle Beach in Ocho Rios ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn du einen entspannten Strandtag verbringen möchtest, ist Montego Bay mit echtem Jamaican Rum von Appleton eine gute Wahl. Und wenn du etwas von der jamaikanischen Kultur erleben willst, ist die Inselhauptstadt Kingston ein Muss.


Karibik Urlaub neu erleben - mit einer AIDA Kreuzfahrt nach Jamaika!

Jamaika ist auch ein beliebtes Kreuzfahrtziel mit zwei großen Kreuzfahrthäfen: Montego Bay und Ocho Rios. Wenn du eine Kreuzfahrt planst, die auf Jamaika Halt macht, gibt es ein paar wichtige Dinge, die man wissen sollte:

  1. Bei den meisten Kreuzfahrten, die in Jamaika halten, hast Du nur ein paar Stunden Aufenthalt im Hafen. Das bedeutet, dass Du nicht viel Zeit haben wirst, um die Insel zu erkunden. Plane also sorgfältig im Voraus!
  2. Der jamaikanische Zoll kann sehr streng sein! Stelle also sicher, dass alle Deine Reisedokumente in Ordnung und der Reisepass noch mindestens ein halbes Jahr lang gültig ist, bevor du deine Kreuzfahrt antrittst.
  3. Da sich die jamaikanische Währung vom Euro oder Dollar unterscheidet, solltest Du einige US-Dollar mitnehmen, die Du bei deiner Ankunft in jamaikanische Dollar umtauschen kannst. Euro sind wegen des guten Wechselkurses sehr beliebt, aber damit zahlst Du meistens drauf.

Keine Reise nach Jamaika wäre vollständig, ohne die einzigarte Reggae-Musik und den Rastaman- und Rastafari-Kult zu erleben. Egal, ob Du Dir ein Live-Konzert ansiehst oder einfach nur am Strand zu den Klängen entspannst, der jamaikanische Reggae bringt deine Füße garantiert zum Wippen. Und wenn Du das Glück hast, während eines der vielen jamaikanischen Reggae-Festivals auf der Karibikinsel zu sein, kannst Du Dich auf ein tolles Erlebnis freuen.

Weitere Informationen rund um Jamaika:

Jamaika Karibik

Delfin-Begleitung bei der Katamaranfahrt vor Montego Bay auf Jamaika in der Karibik.

Nach oben