Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff: Ja, ich will! auf hoher See 2024

Trau dich auf hoher See: Stell dir vor, du gibst deinem Lieblingsmenschen das Ja-Wort, während das endlose Blau des Ozeans euch umgibt. Heiraten auf einem Kreuzfahrtschiff ist nicht nur ein unvergesslicher Moment, sondern eine perfekte Mischung aus Romantik, Abenteuer und dem Gefühl von Freiheit pur, wie es nur das Meer vermitteln kann.

In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, wie du eine Hochzeit auf dem Meer ganz ohne Stress planst. Von den gesetzlichen Hürden über den Papierkram bis hin zu den coolsten Hochzeitspaketen und den traumhaftesten Spots auf dem Schiff für eure Zeremonie. Dafür habe ich für euch die wichtigsten Informationen für den schönsten Tag im Leben zusammengetragen.

Hochzeits-DJ Dan alias Daniel DorferAls leidenschaftlicher Kreuzfahrtblogger, ehemaliger DJ auf einem Kreuzfahrtschiff und Hochzeits-DJ mit mehr als 20 Jahren Erfahrung alleine für diese ganz spezielle Art von Feierlichkeiten weiß ich tatsächlich ganz gut wovon ich da schreibe. Hunderte von Hochzeitsfeiern durfte ich in den vergangenen zwei Jahrzehnten begleiten und keine war wie die andere.

Auch ein paar Hochzeiten auf dem Kreuzfahrtschiff waren zu meiner aktiven Zeit bei AIDA darunter. Ich erinnere mich noch sehr gut an den Wurf des Brautstraußes in die jubelnde Menge auf dem Pooldeck, während der Kreuzfahrt durch die Karibik… das war schon ein ganz besonderer Moment.

cshow

1. Warum heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff?

Es gibt viele gute Gründe, warum ausgerechnet eine Hochzeit auf Kreuzfahrt eine traumhafte Alternative zur standesamtlichen Trauung im Rathaus ist:

  • Romantisches Ambiente: Die Atmosphäre an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist einfach unvergleichlich. Das Rauschen des Meeres, die atemberaubende Aussicht und der exzellente Service sorgen für ein unvergessliches Erlebnis.
  • Exklusivität: Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff ist etwas ganz Besonderes. Ihr und eure Gäste werden die volle Aufmerksamkeit der Crew genießen und an einem einzigartigen Event teilnehmen.
  • Flexibilität: Du kannst deine Hochzeit ganz nach euren persönlichen Wünschen gestalten. Ob eine kleine, intime Zeremonie oder ein großes Fest mit vielen Gästen – die Reedereien bieten verschiedene Hochzeitspakete für jeden Geschmack und jedes Budget.
  • Honeymoon inklusive: Eure Flitterwochen beginnen direkt nach der Trauung an Bord. Genießt die Annehmlichkeiten des Schiffes und die traumhaften Destinationen entlang der Route.
  • Geld sparen: Fast alle Reedereien bieten lohnende Rabatte für Hochzeitsreisende an. Damit wird die Hochzeitsreise zum Kreuzfahrt-Schnäppchen.
Hochzeit Kreuzfahrt Das Traumschiff
Traumhochzeit inklusive Kreuzfahrt ins Glück auf dem Traumschiff. (© ZDF und Dirk Bartling)

2. Rechtliche Rahmenbedingungen

Gemäß deutschem Recht ist für eine rechtskräftige Eheschließung die Durchführung der Zeremonie an Land durch einen Standesbeamten erforderlich. Interessanterweise kann diese Vorschrift auch auf ein Schiff angewendet werden, vorausgesetzt, es befindet sich angelegt im Hafen.

Deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger haben allerdings die Möglichkeit, im Ausland zu heiraten und die Eheschließung im Anschluss in Deutschland offiziell anerkennen zu lassen.

Eine Eheschließung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist also grundsätzlich in internationalen Gewässern möglich, wird allerdings nicht bei allen Reedereien auch rechtlich bindend durchgeführt. Schiffe unter der Flagge von Malta, den Bermudas und den Bahamas haben die rechtliche Grundlage dafür.

  • Die Kapitäne der TUI Mein Schiff Flotte und bei Hapag-Llyod Cruises sind bevollmächtigt, standesamtliche Trauungen nach maltesischem Recht durchzuführen. Nachdem Malta zur EU gehört, ist die Ehe im Anschluß auch in Deutschland sofort rechtsgültig.
  • Im Gegensatz zu Schiffen unter maltesischer Flagge erlauben AIDA-Schiffe, die unter italienischer Flagge fahren und Teil der amerikanischen Carnival Corporation sind, rechtskräftige Trauungen nur in ausgewählten Häfen weltweit, durchgeführt von einem lokalen Standesbeamten.
  • Dahingegen haben die symbolischen Zeremonien bei MSC oder Phoenix Reisen (Traumschiff MS Amadea) keinerlei rechtliche oder religiöse Bindung, egal wie schön sie gestaltet wurden.
  • Die italienische Reederei Costa hat diesen romantischen Service leider ganz aus dem Programm gestrichen.

Kann man auch als gleichgeschlechtliches Paar an Bord heiraten?

Ja, in den meisten Fällen sind Hochzeiten auch für Schwule und Lesben auf Kreuzfahrt möglich. Allerdings seid ihr auch hier wieder an die rechtlichen Rahmenbedingungen des Landes gebunden, unter dessen Flagge das Schiff fährt. Schiffe unter maltesischer Flagge dürfen solche Zeremonien für eingetragene Lebenspartnerschaften durchführen. Es ist also ratsam, sich im Vorfeld direkt bei der Reederei zu erkundigen, ob gleichgeschlechtliche Ehen dort anerkannt werden.

Brautpaar auf Kreuzfahrt
(© Кирилл Рыжов / stock.adobe.com)

3. Voraussetzungen für die Eheschließung an Bord

Um an Bord eines Kreuzfahrtschiffes heiraten zu können, musst du einige Voraussetzungen erfüllen:

  • Du mußt volljährig sein und die freie Willenserklärung zur Eheschließung haben.
  • Du mußt ledig sein oder die Unterlagen für eine rechtsgültige Scheidung, bzw. Sterberurkunde des ersten Ehepartners vorlegen.
  • Du mußt bestimmte Dokumente vorlegen, wie z.B. die Geburtsurkunde, den Personalausweis oder Reisepass und die Meldebescheinigung.
  • Du mußt die Eheschließung einige Wochen vor Antritt der Reise bei der Reederei anmelden.
  • Du mußt zwei erwachsene Trauzeugen mitbringen, diese können aber in vielen Fällen auch vom Schiff gestellt werden.


cshow

4. Die Hochzeitspakete der Reedereien

Die Kreuzfahrtgesellschaften bieten meist verschiedene Hochzeitspakete an, die auf die Bedürfnisse und das Budget der Paare abgestimmt sind. In der Regel beinhalten die Pakete folgende Leistungen:

  • Die standesamtliche Trauung durch einen Schiffsoffizier oder den Kapitän und / oder den Bordgeistlichen
  • Die Hochzeitszeremonie an einem romantischen Ort an Bord
  • Sektempfang und Häppchen für die Gäste
  • Eine personalisierte Hochzeitstorte aus der bordeigenen Patisserie
  • Ein professionelles Foto-Shooting vom Bordfotografen
  • Brautstrauß, Blumen und Dekoration
  • Die Hochzeitsreise in einer Suite

5. Die schönsten Orte an Bord für die Zeremonie

Hochzeit auf Kreuzfahrt
(© AS Photo Family / stock.adobe.com)

Die eindeutig schönsten Orte an Bord für die Zeremonie sind:

  • Sonnendeck: Unter dem endlosen Himmel, mit 360° Blick aufs Meer – perfekt für Sonnenuntergangs-Yes-I-Dos.
  • Bug des Schiffs: Sagt „Ja“ mit dem Gefühl der Unendlichkeit vor euch – Titanic-Style, aber ganz ohne Drama.
  • Bordgarten: Viele große Schiffe haben wunderschöne Grünflächen an Bord. Umgeben von Blumen und Pflanzen, könnt ihr euch in einer grünen Oase trauen lassen.
  • Bordkapelle: Fast jedes Kreuzfahrtschiff hat eine kleine, konfessionsübergreifende Kapelle an Bord in welcher natürlich auch geheiratet werden kann.
  • Gläserne Lounge: Eine Zeremonie mit Panoramablick, während ihr über die Wellen gleitet – einfach magisch.
  • Privater Balkon einer Suite: Für eine intime Zeremonie. Tauscht eure Ringe im Kreis der allernächsten Liebsten, mit dem Meeresrauschen als Soundtrack.


cshow

6. Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff – Reederei-Empfehlungen

Folgende in Deutschland bekannte und beliebte Reedereien bieten Hochzeiten auf Kreuzfahrtschiffen an:

AIDA Cruises

  • Deutschsprachige Hochzeitszeremonien an Bord und in ausgewählten Häfen
  • Verschiedene Hochzeitspakete für jeden Geschmack und jedes Budget
  • Exklusive Hochzeits-Suiten mit Meerblick
  • Professioneller Foto- und Videoservice
  • Flitterwochen-Specials

https://aida.de/erlebnisse/festtage/hochzeit

TUI Cruises Mein Schiff

  • Romantische Hochzeitszeremonien an Bord in der X-Lounge
  • Hochzeitspakete mit umfangreichen Leistungen
  • Persönliche Betreuung durch einen Hochzeitskoordinator
  • Exklusive Flitterwochenangebote

https://www.meinschiff.com/besondere-arrangements/hochzeit/heiraten-an-bord

Hapag-Lloyd Cruises

  • Luxuriöse Hochzeitsreisen auf höchstem Niveau
  • Individuelle Planung der Hochzeit nach Ihren Wünschen
  • Außergewöhnliche Routen und Destinationen
  • Exzellenter Service und Gourmet-Küche

https://www.hl-cruises.de/reisen-mit-uns/reise-extras/heiraten-auf-see

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bei e-hoi online buchen

Symbolische Zeremonien

Phoenix Reisen https://www.phoenixreisen.com/hochzeitsarrangements.html
MSC Cruises https://www.msccruises.de/unsere-kreuzfahrten/besondere-anlaesse/symbolische-hochzeiten

Dekoration Hochzeitspakete Kreuzfahrtschiff
(© Enisu / stock.adobe.com)

Weitere internationale Reedereien

Kreuzfahrtblogger-Tipp: Vergleiche die verschiedenen Angebote der Reedereien und lies die Bewertungen von anderen Hochzeitspaaren, bevor ihr euch für eine Reederei entscheidet.

Flitterwochen Hochzeitsreise Kreuzfahrt
(© Nadtochiy / stock.adobe.com)

7. Tipps für die Planung eurer Traumhochzeit auf hoher See

  • Informiert euch frühzeitig über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Voraussetzungen für die Eheschließung an Bord.
  • Wählt eine Reederei und ein Hochzeitspaket, das euren Wünschen und eurem Budget entspricht.
  • Bucht eure Hochzeit frühzeitig, da die Plätze für solche „Special Events“ an Bord begrenzt sind.
  • Trauringe aussuchen und vielleicht  selbst im Traurringkonfigurator bei Christ.de zusammenstellen.
  • Besprecht die individuellen Wünsche mit dem Weddingplanner der Reederei.
  • Bringt alle notwendigen Dokumente zur Eheschließung mit.
  • Lasst euch von einem professionellen Fotografen und Videografen begleiten, um den schönsten Tag im Leben fest zu halten.
  • Wählt eine Route, die euch beiden gefällt und die zum Budget passt.
  • Berücksichtigt die Jahreszeit bei der Hochzeitsplanung. In den Sommermonaten ist es in der Karibik beispielsweise sehr heiß und feucht.
  • Bucht die Flüge und Unterkünfte frühzeitig, insbesondere wenn ihr während der Hochsaison heiraten möchtet.
  • Packt ausreichend Kleidung für alle Wetterlagen ein. Denkt an festliche, aber auch praktische Outfits. Schaut am Besten auf meine ultimative Kofferpackliste für die Kreuzfahrt.
  • Lasst euch von der Reiseleitung bei der Planung der Ausflüge und Aktivitäten an Land helfen.
  • Nicht jeder auf der Gästeliste kann vielleicht die Seereise antreten. Überlegt euch, wer wirklich dabei sein kann und soll.
  • Nehmt Medikamente gegen Seekrankheit mit um den schönsten Tag im Leben nicht über die Reeling gelehnt zu verbringen.
  • Habt einen Plan B fürs Wetter. Gerade auf See kann das Wetter schnell umschlagen. Fragt nach Indoor-Alternativen für die Zeremonie.
  • Vergesst die persönliche Note nicht. Bringt persönliche Elemente ein, die die Zeremonie zu „eurer“ machen, wie z.B. eine Playlist mit euren Lieblingssongs.
  • Macht einen Frisuren-Testlauf im bordeigenen Friseursalon. Testet vorab, ob eure Frisur auch bei Meeresbrise hält. Haarspray wird euer bester Freund.
  • Denkt an ausreichend Haarklammern, es ist in der Regel windig auf See. Niemand will, dass der Schleier bei der Zeremonie über Bord fliegt!
  • Gebt euren Gästen alle Infos zu Reise, Unterbringung und Ablauf. So kann sich jeder entspannt auf das Abenteuer einlassen.
  • Denkt an die Feier nach der Zeremonie. Ein privates Dinner unter Sternen? Ein Tanzabend an Deck? Es gibt so viele Möglichkeiten für die After-Party!
  • Plant auch Momente nur für euch zwei ein. Eine kleine Auszeit vom Trubel kann Gold wert sein.
  • Genießt eure Hochzeit und die Flitterwochen in vollen Zügen!
Braut Bräutigam Hochzeit Heirat Kreuzfahrt
(© mikeosphoto / stock.adobe.com)

So gut vorbereitet wird die Hochzeitsnacht auf dem Kreuzfahrtschiff wie eine Flasche Champagner – prickelnd, unvergesslich und manchmal ein bisschen schwindelerregend.

cshow

Disclaimer: Dieser Beitrag zum Thema Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff wurde in keiner Form gesponsert. Das Bild im Header stammt von nvcstudio auf stock.adobe.com.

Daniel Dorfer AIDA
Kreuzfahrt- und Reiseblogger at Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net | fernweh@gmx.com

Servus & Ahoi, hier schreibt der Kreuzfahrtblogger und Reiseblogger Daniel Dorfer, Mitglied in der Vereinigung Deutscher Reisejournalistenund SEO Professional. Früher als Crewmitglied an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt, inzwischen mit Familie und Hund auf Reisen um anderen Reisenden in meinem Reiseblog die Welt zu zeigen und Tipps zu geben. Hier gibt's mehr über mich...

Schreibe einen Kommentar