Nilkreuzfahrt: Der Isis Tempel von Philae

Mit im Ausflugspaket auf meiner Nilkreuzfahrt letzten November war auch der Isis Tempel von Philae, auf einer kleinen Insel unterhalb des alten Assuan-Staudamms, direkt im Nil.

Dieses mehr als zweitausend Jahre alte Bauwerk ist UNESCO-Weltkulturerbe und nur eines von zahlreichen Highlights entlang des längsten Fluss der Erde. Viele Worte werde ich auch hier zu den Bildern nicht verlieren, dafür gibt es Links zum schlauen WikiPedia. Der Ausflug war auf jeden Fall wieder sehr beeindruckend und lehrreich.

<p...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Allein in Abu Simbel

Ein wahrlich faszinierender Ausflug nach Abu Simbel an der südlichen Grenze von Ägypten.

All die ganz besonderen Highlights auf meinen bisherigen Reisen waren auch immer mit ganz besonderen Strapazen und wenig Schlaf verbunden. Sei es die Fahrt im Heißluftballon bei Sonnenaufgang über Luxor, die Wanderung durch die Wüste auf Boa Vista oder auch der Besuch bei den Fledermäusen in Mexiko. Ganz ohne Abstriche in Sachen Bequemlichkeit klappte das nie und genau das ist vielleicht auch das Besondere an all diesen Erlebnissen – sie werden einem...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Doppeltempel von Kom Ombo

Weiter geht es flussaufwärts auf meiner Nilkreuzfahrt. Gleich am zweiten Nachmittag der Reise halten wir an einer weiteren Sehenswürdigkeit und das obwohl wir am Vormittag erst im wunderbaren Tempel von Edfu waren. Station drei meiner Nilkreuzfahrt ist gleich doppelt beeindruckend, denn der Doppeltempel Kom Ombo ist gleich zwei Göttern geweiht. Sobek und Haroeris wurden hier verehrt und das direkt am Ufer des Nil, denn der erste ist ein Lokalgott in Form eines Krokodils. Der zweite hingegen ist eine weitere Erscheinungsform von Horus. Aber ich werde...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Der Tempel des Horus in Edfu

Station zwei auf meiner Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan ist die Stadt Edfu. Die Bilder aus Luxor werden nachgeliefert, ich habe heute und morgen noch zwei Ausflüge dort bevor es zurück nach Hurghada geht und warte ab, was dabei an Bildern zustande kommt.

Heute zeige ich erst einmal die Fotos meines Besuchs im Tempel des Horus in Edfu. Ein beeindruckend gut erhaltener Kultbau, wenn nicht sogar der am Besten erhaltene im vorchristlichen Mittelmeerraum. Bereits 237 vor Christus wurde der Grundstein gelegt, weitere 180...

Weiterlesen im Reiseblog...

Impressionen einer Nilkreuzfahrt

Kreuzfahrt. Mit dem Schiff über das Wasser reisen. Das ist Reisen in seiner ursprünglichen Form. Man sagt der Weg sei das Ziel, aber entlang dieses ganz besonderen Weges liegen sehr viele sehenswerte Ziele. Ich bin in Ägypten. Meine Reise führt mich erst einmal flussaufwärts, gegen den Strom. Die erste Etappe bringt mich von Luxor, dem früheren Theben, nach Edfu. Ich bin unterwegs in der Wiege der Zivilisation und erfülle mir damit einen weiteren Reisetraum, welchen ich sicher mit vielen Menschen teile:

<h2...

Weiterlesen im Reiseblog...