Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf dem Rhein – Nijmegen

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa brava. Dritter Teil der Reise, ein halber Tag im verschlafenen Nijmegen in den Niederlanden…

Flussabwärts geht es auf so einer Flusskreuzfahrt immer recht flott, aber flussaufwärts dauert es naturgemäß immer etwas länger. Entlang des Streckenverlaufes meiner Rheinkreuzfahrt an Bord der a-rosa brava Anfang März wartete nach Amsterdam und Rotterdam am dritten Tag der Reise ein kleiner Ort namens Nijmegen (zu Deutsch Nimwegen) auf uns. Mittlerweile waren wir wieder auf dem Rhein unterwegs, auch wenn dieser eine...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf dem Rhein – Rotterdam

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa brava. Zweiter Teil der Reise, ein Tag in Rotterdam, samt Hafenrundfahrt im größten Seehafen Europas…

Über Nacht führte die Route meiner Rheinkreuzfahrt an Bord der a-rosa brava Anfang März von Amsterdam nach Rotterdam in Holland. Genau das ist einer der vielen kleinen Punkte die ich so liebe an einer Kreuzfahrt – egal ob auf einem Fluss oder auf dem Meer: Du legst Dich abends erschöpft und wohl genährt in Dein Bett und wachst am Morgen an einem neuen Ort auf. Wer Abwechslung mag ist da genau richtig....

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf dem Rhein – Amsterdam

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa brava. Erster Teil der Reise von Köln nach Amsterdam, die quirlige Metropole von Holland…

Nach einem halben Jahr Babypause endlich wieder auf Reisen und dann auch noch auf Kreuzfahrt – wie genial ist das denn? Von Köln aus startete die a-rosa brava zu ihrer ersten Tour 2018 auf dem Rhein in Richtung Holland und ich war eingeladen.

Amsterdam, Rotterdam und Nijmegen standen als Häfen auf der Reiseroute dieser Rheinkreuzfahrt, drei wirklich interessante Ziele entlang eines der am meisten befahrenen...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 4

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Letzter Abschnitt der Reise mit Wellness an Bord und einem Kurzbesuch in Linz an der Donau…

Auf einer klassischen Hochseekreuzfahrt würde man einen solchen letzten Tag auf Flusskreuzfahrt mit a-rosa donauaufwärts fast schon Seetag nennen. Der Weg vom letzten Hafen Bratislava führte über das nächtliche Wien bis nach Linz, der Landeshauptstadt von Oberösterreich. Allerdings sollten wir erst gegen 17:00 Uhr im Mostviertel eintreffen, genug Zeit also die Annehmlichkeiten an Bord noch einmal so richtig...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 3

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Dritter Teil der Reise mit jeder Menge Sightseeing in Bratislava, dem früheren Pressburg…

Nach dem wahrlich faszinierenden Budapest in Ungarn machte unsere Flusskreuzfahrt mit a-rosa eine planmäßige Kehrtwende. Es ging nach den ersten Eindrücken vom Frühling leider schon wieder flussaufwärts Richtung Norden. Der nächste Hafen entlang der Route Donau Höhepunkte war Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, direkt im Dreiländereck mit Österreich und Ungarn gelegen. Diese geschichtsträchtige Metropole war einst die...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 2

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Zweiter Teil der Reise, Ankunft in Budapest, dem Paris des Ostens…

Weiter ging es an Tag drei unserer Flusskreuzfahrt mit a-rosa entlang der schönen, blauen Donau Richtung Süden. Nach Wien in Österreich (https://fernwehblog.net/flusskreuzfahrt-mit-a-rosa-auf-der-donau-teil-1/) am Vortag stand Budapest in Ungarn als nächster Hafen auf der Reiseroute. Nach über 25 Jahren durfte ich diese faszinierende Stadt endlich wieder einmal erleben und konnte es kaum erwarten, dass der Kapitän endlich anlegte und wir zum Landgang...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 1

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Erster Teil der Reise von Engelhartszell nach Wien in Österreich, der perfekte Einstieg in eine einfach schöne Zeit...

Der Urlaub Ende März stand komplett im Zeichen der schönen, blauen Donau und daher ging es noch vor dem Citytrip Regensburg auf Flusskreuzfahrt mit a-rosa. Schon in meiner Kindheit war ich einen Tag lang mit einem Ausflugsschiff in der Wachau unterwegs und trage immer noch schöne Erinnerungen daran in mir. Doch dieses mal sollte es etwas länger dauern. Von Engelhartszell nahe Passau...

Weiterlesen im Reiseblog...

Das ist Ägypten auf Nilkreuzfahrt

Ägypten, wo alles begann…

Vor ziemlich genau zwei Jahren war ich nach reiflicher Überlegung und langer Planung auf einer wirklich faszinierenden Nilkreuzfahrt und habe mir das volle Programm gegönnt. Eine Woche unterwegs in der Heimat der bekanntesten Hochkultur der Antike haben einen wirklich bleibenden Eindruck von Land und Leuten bei mir hinterlassen.

Nachdem im Jahr 2017 Ägypten das offizielle Partnerland der Reisemesse f.re.e in München war, habe ich dies als Anlass...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Der Isis Tempel von Philae

Mit im Ausflugspaket auf meiner Nilkreuzfahrt letzten November war auch der Isis Tempel von Philae, auf einer kleinen Insel unterhalb des alten Assuan-Staudamms, direkt im Nil.

Dieses mehr als zweitausend Jahre alte Bauwerk ist UNESCO-Weltkulturerbe und nur eines von zahlreichen Highlights entlang des längsten Fluss der Erde. Viele Worte werde ich auch hier zu den Bildern nicht verlieren, dafür gibt es Links zum schlauen WikiPedia. Der Ausflug war auf jeden Fall wieder sehr beeindruckend und lehrreich.

<p...

Weiterlesen im Reiseblog...

Nilkreuzfahrt: Allein in Abu Simbel

Ein wahrlich faszinierender Ausflug nach Abu Simbel an der südlichen Grenze von Ägypten.

All die ganz besonderen Highlights auf meinen bisherigen Reisen waren auch immer mit ganz besonderen Strapazen und wenig Schlaf verbunden. Sei es die Fahrt im Heißluftballon bei Sonnenaufgang über Luxor, die Wanderung durch die Wüste auf Boa Vista oder auch der Besuch bei den Fledermäusen in Mexiko. Ganz ohne Abstriche in Sachen Bequemlichkeit klappte das nie und genau das ist vielleicht auch das Besondere an all diesen Erlebnissen – sie werden einem...

Weiterlesen im Reiseblog...