Der Alpe Adria Radweg: Von Malborghetto nach Chiusaforte in Italien

„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“
(Sir Arthur Conan Doyle)

Nach dem ersten Tag tollen auf dem E-Bike entlang des Drauradweges von Spittal an der Drau nach Villach in Kärnten sollte uns die zweite Etappe weiter über die Grenze nach Friaul Julisch-Venetien in Italien...

Weiterlesen im Reiseblog...

Locarno und Ascona am Lago Maggiore in der Schweiz

Auch ein Abstecher an der Schweizer Teil des Lago Maggiore stand während der zwei Wochen Urlaub im Norden Italiens auf unserem Reiseplan. Und so machten wir uns an einem besonders schönen Morgen kurz vor Pfingsten auf den langen Weg den Langensee entlang Richtung Tessin, dem südlichsten und sonnigsten Kanton der Schweiz. Gute eineinhalb Stunden dauerte die grenzüberschreitende Autofahrt von Arona nach Locarno, dem ersten Ziel unseres Tagesausflugs. Natürlich hätten wir auch ganz gemütlich mit dem Schiff dorthin schippern können, aber wir waren zum Einen mit...

Weiterlesen im Reiseblog...