Unterwegs auf Kreta mit dem Mietwagen von Sunny Cars

“Kleine Füße brauchen große Freiheit.”

Tag vier von 14 auf Kreta, wir hatten uns in den letzten Tagen gut eingelebt im herbstlich-mediterranen Klima und auch bereits den ersten Ausflug mit dem Linienbus nach Heraklion hinter uns gebracht. Mit einem Kleinkind wurde das aber definitiv eine größere Herausforderung als nur zu zweit. In der Regel habe ich kein Problem damit, wenn sich im schlecht klimatisierten Bus die Gerüche von Sonnencremes, Parfum, Knoblauch und Schweiß vermischen, doch wenn so kurz nach dem Frühstück all das in Form...

Weiterlesen im Reiseblog...

Vom Lago Maggiore zum Lago D’Orta

Ein erlebnisreicher Tagesausflug mit Hund am Lago Maggiore: Von Stresa mit der Fähre über den See zum Kloster Santa Caterina, am Nachmittag auf den Monte Mottarone und weiter zum Lago D’Orta.

Einen besonders ereignisreichen Tagesausflug hatten wir für die erste Woche unseres Aufenthaltes in Arona am Lago Maggiore geplant. Dafür wurde auch extra der Wecker gestellt, denn wir wollten auf jeden Fall einen kostenlosen Parkplatz im mondänen Stresa ergattern. Ein Stück vor dem Hafen kann man entlang der Straße gut parken. Direkt am Hafen...

Weiterlesen im Reiseblog...

So bereitest Du Dein Auto ideal auf die Reise vor

Der Urlaub steht vor der Tür und Du planst, die Reise mit dem eigenen Auto zu unternehmen? Dann bereite Dich rechtzeitig vor und bring Deinen Wagen technisch in Schuss, damit die Tour ein wundervolles Erlebnis wird.

Reifen

Kontrolliere vor den Fahrtantritt den Reifenluftdruck, das geht einfach und präzise mit einem Reifenluftdruckmesser an der Tankstelle. Auch ist die Profiltiefe der Reifen wichtig, für das Profil sind minimal 1,6 mm Tiefe vorgeschrieben. Für ein beladenes Fahrzeug...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mein Reiseblogger-Jahr 2016 auf Instagram

“Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.” (George Orwell)

Zeit nehmen, zurück blicken und das erlebte noch einmal Revue passieren lassen… viel zu schnelllebig ist diese Zeit, viel zu konsumorientiert, immer schneller, höher, weiter… auch ich habe mich in den vergangenen Jahren von diesem Hype anstecken lassen – kein Wunder, wenn man einmal die Schönheit dieser Welt entdeckt hat. Die Karibik, der indische Ozean oder Hawaii, das waren verstärkt meine Sehnsuchtsziele und die gingen ganz...

Weiterlesen im Reiseblog...

Alternatives Parken am Flughafen: Kurze Wege kosten großes Geld

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Je näher am Terminal geparkt wird, desto teurer wird das Parken am Flughafen. Das gilt vor allem für Parkhäuser, die sich direkt neben, vor oder unter dem Abfluggebäude befinden und baulich mit ihm verbunden sind. Solche Parkplätze können interessant sein, wenn Besucher nur wenige Stunden am Flughafen verweilen, um beispielsweise jemanden mit schweren Koffern abzuholen. Für eine mehrwöchige Reise sind sie jedoch wegen der relativ hohen Kosten für die meisten Urlauber uninteressant.

<h2...

Weiterlesen im Reiseblog...

5 Ausflugsziele, die man sich auf Teneriffa nicht entgehen lassen sollte

Gastbeitrag - Teneriffa ist eine Insel, die mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten aufwartet und man sollte seine Zeit bestmöglich planen um so viel wie möglich zu sehen von der Insel. Daher geben wir hier an dieser Stelle fünf Tipps für Ausflugsziele, die man definitiv während ihres Aufenthaltes besuchen sollte. Obgleich es noch wesentlich mehr zu sehen und unternehmen gibt, haben wir unsere persönlichen Highlights ausgewählt…

Der Hippie Strand bei La Caleta

Nahe der Ortschaft La Caleta de...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kroatien lässt Urlaubsherzen höher schlagen

Kroatien ist seit eh und je ein beliebtes Urlaubsziel in Südosteuropa, welches von Deutschland aus in wenigen Flugstunden schnell und bequem erreichbar ist. Aber auch mit dem Auto oder dem Wohnwagen lässt es sich gut anreisen. Das milde Mittelmeerklima lockt zu allen Jahreszeiten viele Urlauber aller Altersklassen an, denn nicht nur im Sommer kann man schöne Tage dort verbringen. Das EU-Mitgliedsland besteht neben dem Festland auch aus zahlreichen malerischen Inseln, wobei Teile davon Naturschutzgebiete sind. An der Adriaküste lässt sich wunderbar die schönste Zeit...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mietwagen im Urlaub – so wird es ein Reisetraum ohne teures Erwachen

Die deutschen sind Reise-Weltmeister. 55 Millionen Bundesbürger machen regelmäßig Urlaub. Und mit gut fünf Millionen interkontinentalen Reisen werden Fernreisen immer beliebter. Aber egal ob Australien, Fernost, USA, oder einfach bloß Mallorca – die Menschen möchten auch an ihrem Reiseziel mobil sein, das Land individuell erkunden und die schönsten Reiseziele entdecken. Das Urlaubs-Mietauto ist mittlerweile der beliebteste Zweitwagen der Deutschen. Doch mit Mietwagen im Ausland kann es ein böses und teures Erwachen geben, wenn man nicht ausreichend versichert...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mit der Moby Lines Fähre von Livorno nach Olbia auf Sardinien

Unterwegs mit dem Auto auf einem Roadtrip von Deutschland nach Sardinien. Das geht nicht ohne eine Fähre und was einen da erwartet wird in diesem Reisebericht beschrieben und gezeigt.

Ende September ging es zusammen mit meiner Verlobten für zwei Wochen auf die wunderschöne italienische Insel Sardinien. Die Reise war schon lange geplant und neben der langen Autofahrt in das kleine Hafenstädtchen <span style="font-size:...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mit dem Auto die schönsten Reiseziele Europas entdecken

Eine Reise mit dem Auto durch Europa eröffnet neue Perspektiven.

Für immer mehr Menschen ist es heute möglich, in ferne Länder zu reisen, denn der finanzielle und organisatorische Aufwand, um entlegene Ziele mit dem Flugzeug zu erreichen, wird immer geringer. An einem Strand auf einer pazifischen Insel, zwischen unzähligen Menschen in einer chinesischen Metropole oder inmitten alter Oldtimer auf Kuba entdecken wir dann ein fremdes Lebensgefühl, andere Bräuche und Sitten. Doch wie wäre es, frei von festgesetzten Flugplänen unseren heimischen Kontinent...

Weiterlesen im Reiseblog...