Locarno und Ascona am Lago Maggiore in der Schweiz

Auch ein Abstecher an der Schweizer Teil des Lago Maggiore stand während der zwei Wochen Urlaub im Norden Italiens auf unserem Reiseplan. Und so machten wir uns an einem besonders schönen Morgen kurz vor Pfingsten auf den langen Weg den Langensee entlang Richtung Tessin, dem südlichsten und sonnigsten Kanton der Schweiz. Gute eineinhalb Stunden dauerte die grenzüberschreitende Autofahrt von Arona nach Locarno, dem ersten Ziel unseres Tagesausflugs. Natürlich hätten wir auch ganz gemütlich mit dem Schiff dorthin schippern können, aber wir waren zum Einen mit...

Weiterlesen im Reiseblog...

14 Dinge die Du in Venedig nicht tun solltest

„Venedig - Plump und zu bunt ist Rom, und Neapel ein Haufe von Häusern; Aber Venedig erscheint eine vollendete Stadt.“ (August Graf von Platen-Hallermünde)

Nachdem es in zahllosen Büchern und im Internet nun wirklich schon mehr als genug Ratgeber und Tipps für Venedig gibt, über all das was man unbedingt tun oder sehen sollte, drehe ich den Spieß nun einfach mal um und schreibe in diesem Blogbeitrag darüber, was man in der italienischen Lagunenstadt tunlichst vermeiden sollte.

Letzte Woche war ich wieder einmal...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Venedig: La Serenissima im Frühling

"O, wie wird mich nach der Sonne frieren! Hier bin ich ein Herr, daheim ein Schmarotzer." (schrieb Albrecht Dürer aus Venedig)

In der Woche vor Ostern ging es für ein paar Tage auf eigene Faust nach Venedig in Italien, ein Citytrip der schon lange auf der Wunschliste meiner Freundin stand und ich schloss mich nur zu gerne an. Geplant wurde dieses mal extrem günstig, die Anfahrt mit der Bahn, das Hotel direkt in der Stadt, jedoch nur zwei Sterne - aber wozu auch mehr? Wir waren nur zum schlafen und duschen in der Unterkunft und absolut...

Weiterlesen im Reiseblog...

Abstecher nach Sal Rei auf Boa Vista

Sal Rei auf Boa Vista ist zwar mehr Dorf als Stadt, aber der größte Ort dieser wunderschönen kapverdischen Insel im Atlantik vor Afrika.

Ein ganzer Tag faul am Hotelpool ohne neue Eindrücke von Land und Leuten? Das gibt’s bei mir nicht! Ich muss raus, will etwas sehen von meinem Reiseziel, auch wenn das als Alleinreisender manchmal etwas unangenehm werden kann. Im Fall von Sal Rei, der Inselhauptstadt der kapverdischen Insel Boa Vista fühlte ich mich nach dem Aussteigen aus dem Taxi leicht überfordert. Denn kaum hatte ich den ersten Fuß...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ausflug in die Spanish Waters auf Curacao

“Wähle den Weg über die Bäche und stürze dich nicht gleich ins Meer!
Man muss durch das Leichtere zum Schwierigeren gelangen.”

(Thomas von Aquin)

Genau aus diesem einfachen Grund führte mich mein erster großer Ausflug auf Curacao Ende 2011 auch nicht gleich auf hohe See, sondern erst einmal in die Spanish Waters. Diese liegen etwas hinter Willemstad und bilden einen großen, natürlichen Hafen, welcher gut geschützt nur durch eine schmale Passage vom karaibischen Meer aus...

Weiterlesen im Reiseblog...