Kreuzfahrt: Ausflug zur Maya-Stätte Tulum in Mexiko

“Im Kind liegt die Zukunft der Welt. Die Mutter soll das Kind eng an sich schmiegen, damit es weiß, dass es seine Welt ist. Der Vater soll das Kind auf die höchsten Berge tragen, damit es seine Welt in Wirklichkeit sehen kann.” (Sprichwort der Maya)

Ähnliches muss sich wohl der Erbauer der Paläste und Tempel in Tulum, auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan gedacht haben, denn dort oben auf den Klippen, hoch über...

Weiterlesen im Reiseblog...

Landgang auf eigene Faust mit CRUVIDU

Endlich darf ich es ausplaudern: Der Reise- und Kreuzfahrtblogger Daniel Dorfer ist ab sofort auch Abenteurer bei CRUVIDU, dem neuen Onlineportal für günstige, individuelle Landausflüge!

Hier geht’s zu meiner Unterseite: http://www.cruvidu.de/home/abenteurer-daniel/
Hier geht’s zu meinem Interview: http://www.cruvidu.de/interview-daniel/

In meinen ersten drei Landgängen auf...

Weiterlesen im Reiseblog...

Grotta di Nettuno – die Neptungrotte auf Sardinien

“Die wunderbarsten Gestalten von Tropfstein hängen von der Wölbung herunter oder bilden bunte Figuren auf dem Boden.”
(Karl Friedrich Schinkel, Reisen nach Italien)

Einer der Ausflüge während der zwei Wochen auf Sardinien im vergangenen Herbst führte uns nach Alghero, ganz im Nordosten der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Die kleine Hafenstadt an sich ist wenig spektakulär, das eigentliche touristische Highlight in dieser Ecke ist definitiv...

Weiterlesen im Reiseblog...

Eating Europe: Prag und London auf kulinarischen Touren entdecken – jetzt auch in deutscher Sprache

Advertorial - In englischer Sprache bereits seit Jahren ein großer Erfolg, werden nun auch deutsche Reisende im wahrsten Sinne des Wortes auf ihren Geschmack kommen: Die in Italien gegründete Online-Plattform Eating Europe bietet ab Juli 2015 kuratierte kulinarische Entdeckungstouren durch europäische Szene-Viertel in deutscher Sprache an. Gestartet wird mit dem deutschen Service in den beliebten Urlaubsstädten Prag und London.

In einer...

Weiterlesen im Reiseblog...

Delfin Trip und BBQ auf Mauritius

“Sowie ein Delfin auf den menschlichen Geist trifft, wird eine tiefe, nachklingende Saite angeschlagen.” (Wade Doak, Delfinexperte)

Während unserer Woche auf der Trauminsel Mauritius Anfang des Jahres zog es uns natürlich auch hinaus zu einem Bootsausflug auf das offene Meer. Da meine Freundin noch nie frei lebende Delfine erlebt hatte, verbanden wir diesen Trip gleich mit einer Runde “Dolphin Watching”, welche zu Hauf angeboten...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Mit der MSC Sinfonia im Geirangerfjord

Achtung: Jetzt wird es bildgewaltig, monumental, kurzum sagenhaft nordisch eben!
Auf Kreuzfahrt im Geirangerfjord...

Leute, ich hab es echt versucht, die mehr als 800 Fotografien aus dem UNESCO-Weltnaturerbe mit dem Namen Geirangerfjord gut auszusortieren. Und ich bin auch schon während der Kreuzfahrt Mitte Mai extra etwas später aufgestanden, erst kurz vor Hellesylt, um genau zu sein, also schon mittendrin, in diesem...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bergwanderung zur Seefelder Spitze in Tirol

“Aufi zu die Stanahüpfen, aufi zu die Bergesgipfel, ziagts mi halt so hin. Der Berg schickt uns sein Gruaß. Aufi muass i, i muass!”
(Aus dem Lied “Aufi Aufi” von Wolfgang Ambros “Watzmann”)

Schon viel zu lange wollte ich endlich wieder eine Bergtour machen, um bei strahlend blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein wandern, die Ruhe und Fernsicht genießen, weit weg vom Alltag. Doch auch wenn ich im bayerischen Voralpenland lebe, schaffe...

Weiterlesen im Reiseblog...

Boa Vista: Wüste Bilder

Seit meinem ersten Aufenthalt in der Wüste von New Mexico und Texas im Jahr 1997 bin ich fasziniert von der Schönheit der kargen Wüstenlandschaft, der klaren und reinen Luft, der Ruhe und dem Frieden dieser einsamen und sandigen Flecken auf unserer schönen Erde. Und so lag es auf der Hand, dass einer meiner Ausflüge auf der kapverdischen Wüsteninsel Boa Vista auch in die kleine Wüste Deserto de Viana gehen würde. Über mehr als sechs Kilometer Länge und...

Weiterlesen im Reiseblog...

Hawaii: Die Oahu Circle Island Tour des Polynesian Cultural Center

“Wenn der Himmel weint, lebt die Erde auf.” Hawaiianisches Sprichwort

Gott sei Dank regnet es meist nur kurz auf Hawaii und bevor man die Regenjacke angezogen hat scheint auch schon wieder die Sonne, man sieht einen Regenbogen und die Wolken verschwinden. Dennoch reicht diese Feuchtigkeit aus um die Insel Oahu in den schönsten Farben erblühen zu lassen und das wollten wir mit eigenen Augen sehen, wenn wir schon zu Besuch in diesem fruchtbaren Paradies...

Weiterlesen im Reiseblog...