Nilkreuzfahrt: Doppeltempel von Kom Ombo

Weiter geht es flussaufwärts auf meiner Nilkreuzfahrt. Gleich am zweiten Nachmittag der Reise halten wir an einer weiteren Sehenswürdigkeit und das obwohl wir am Vormittag erst im wunderbaren Tempel von Edfu waren. Station drei meiner Nilkreuzfahrt ist gleich doppelt beeindruckend, denn der Doppeltempel Kom Ombo ist gleich zwei Göttern geweiht. Sobek und Haroeris wurden hier verehrt und das direkt am Ufer des Nil, denn der erste ist ein Lokalgott in Form eines Krokodils. Der zweite hingegen ist eine weitere Erscheinungsform von Horus. Aber ich werde...

Weiterlesen im Reiseblog...