Insidertipps: Die schönsten Naturstrände in Andalusien

Ein lesenswerter Gastbeitrag von Mike Lippoldt aus Andalusien.

Heute stellen wir dir einige der schönsten Naturstrände von Andalusien vor. Eigentlich sollte ich dir diese Insidertipps nicht verraten, denn das birgt die Gefahr, dass diese wunderbaren Strandlandschaften nun noch mehr frequentiert werden als bisher. Ich will sie dir trotzdem nicht vorenthalten. Denn ich glaube, je mehr Menschen diese Strände kennen, desto mehr Menschen werden auch darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, solche naturgeschützten Bereiche zu erhalten und nachhaltig...

Weiterlesen im Reiseblog...

Der Alpe Adria Radweg: Von Malborghetto nach Chiusaforte in Italien

„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“
(Sir Arthur Conan Doyle)

Nach dem ersten Tag tollen auf dem E-Bike entlang des Drauradweges von Spittal an der Drau nach Villach in Kärnten sollte uns die zweite Etappe weiter über die Grenze nach Friaul Julisch-Venetien in Italien...

Weiterlesen im Reiseblog...

Tipps für einen tollen Tag in Arona am Lago Maggiore

"Italien, der Frühling und die erste Liebe sind die drei Dinge, die selbst niedergeschlagene Personen fröhlich stimmen." (italienisches Sprichwort)

Oh je, der letzte Blogbeitrag ist schon wieder viel zu lange her – aber so ist das eben wenn man als Reiseblogger ständig unterwegs ist und neue Eindrücke sammelt. Live aus dem Urlaub im Frühling am Lago Maggiore in Bella Italia gibt es dafür nun tolle Tipps für einen unvergesslichen Tag in Arona in Italien.

Parken in Arona

Kostenlos Parken...

Weiterlesen im Reiseblog...

Flusskreuzfahrt: Mit a-rosa auf der Donau – Teil 1

Auf Kreuzfahrt mit der a-rosa bella. Erster Teil der Reise von Engelhartszell nach Wien in Österreich, der perfekte Einstieg in eine einfach schöne Zeit...

Der Urlaub Ende März stand komplett im Zeichen der schönen, blauen Donau und daher ging es noch vor dem Citytrip Regensburg auf Flusskreuzfahrt mit a-rosa. Schon in meiner Kindheit war ich einen Tag lang mit einem Ausflugsschiff in der Wachau unterwegs und trage immer noch schöne Erinnerungen daran in mir. Doch dieses mal sollte es etwas länger dauern. Von Engelhartszell nahe Passau...

Weiterlesen im Reiseblog...

Wandern im Naturpark Kap Kamenjak in Istrien

Natur pur beim Urlaub am Kap Kamenjak in Istrien, Kroatien.

Im vergangenen Jahr zog es meine Frau, unseren Hund und mich für zwei Wochen zum Frühling in Istrien nach Kroatien. Fast ganz bis zum südlichen Ende bei Medulin, noch unterhalb von Pula, verschlug es uns und das war aus gutem Grund so. Der Naturpark Kap Kamenjak lag quasi direkt vor unserer Ferienhaustüre und war in dieser Zeit auch das meistbesuchte Ausflugsziel.

Genau aus dem Grund will ich in diesem kleinen Reisebericht mit vielen Bildern aus dem...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ein zauberhaftes 5-Sterne-Winter-Wochenende am Tegernsee

“Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft –
und unsere guten Vorsätze.” (Werner Mitsch)

Es war ein wirklich traumhaftes Winter-Wochenende im bayerischen Voralpenland, welches meine Frau, unsere belgische Schäferhündin Estrela und ich vor gut einem Jahr erleben durften. Sehr gerne erinnere ich mich an die sonnigen Tage im kalten Schnee zurück, gerade jetzt, wo ganz Bayern wieder in ein weißes Kleid getaucht ist. Und endlich komme ich auch dazu den Beitrag darüber zu schreiben.

Wieder...

Weiterlesen im Reiseblog...

Gastbeitrag: Urlaub auf Menorca

Eine Portion Natur gefällig? Dann ist Menorca genau das richtige Reiseziel. Die Baleareninsel steht fast zur Hälfte unter Naturschutz. Steilküsten, traumhafte Sandstrände abgeschiedene Buchten und die nostalgische Altstadt der Inselhauptstadt runden das Bild ab. Ein Urlaubsparadies für Jung und Alt, mit dem Charme der malerischen Landschaft. Menorca ist Ruhe, Erholung und Kultur. Segler, Taucher, eben die Wassersportler kommen hier ganz auf ihre Kosten. Eine Insel für Strandliebhaber und Sonnenanbeter. Jedes Bedürfnis deckt die Schönheit im blauen Meer ab und...

Weiterlesen im Reiseblog...

Top 10 Wallpaper: Quer durch Europa

“Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.” (Georg IR)

Ja, ich gebe es ganz offen und ehrlich zu: Ich bin wahrlich kein Meisterfotograf!

Ich habe keine Ahnung von Weißabgleich, Belichtungszeiten oder wann ich besser einen Blitz und ein Stativ benutzen sollte. Oft nehme ich mir oder habe ich einfach auch zu wenig Zeit um mich auf ein Motiv einzulassen. Software wie Photoshop oder Lightroom sind für mich böhmische Dörfer. Auf dem iPhone nutze ich zwar...

Weiterlesen im Reiseblog...

Grotta di Nettuno – die Neptungrotte auf Sardinien

“Die wunderbarsten Gestalten von Tropfstein hängen von der Wölbung herunter oder bilden bunte Figuren auf dem Boden.”
(Karl Friedrich Schinkel, Reisen nach Italien)

Einer der Ausflüge während der zwei Wochen auf Sardinien im vergangenen Herbst führte uns nach Alghero, ganz im Nordosten der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Die kleine Hafenstadt an sich ist wenig spektakulär, das eigentliche touristische Highlight in dieser Ecke ist definitiv ein anderes:

Der...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ausflug in die Lagune von Marano bei Lignano

„Die Welt ist ein schöner Ort und wert, dass man um sie kämpft.“ (Aus “Wem die Stunde schlägt” von Ernest Hemingway)

Während meines leider viel zu kurzen Aufenthaltes Anfang Juni in Lignano Sabbiadoro im Norden Italiens, hatte man ein wirklich dichtes Programm für mich zusammengestellt. Da ich selbst eher der gemütliche Typ mit einem Faible für das Meer bin, blieb mir die entspannte Bootstour mit meinem liebenswerten Hotelier Andrea vom Hotel Simi Lan ganz besonders im Gedächtnis. Als passionierter Fischer und Vorstand des Lignano...

Weiterlesen im Reiseblog...