Citytrip Lissabon: Besuch in Belem

Der zweite Tag in Lissabon begann für meine charmante Reisebegleitung Nici und mich schon früh, denn wir hatten uns viel vorgenommen in der Stadt die so viel zu bieten hat. Unsere Lissabon Card war 72 Stunden gültig und diese Zeit wollten wir wirklich ausnutzen…

Bei herrlichem Sonnenschein fuhren wir mit der S-Bahn von Estoril RIchtung Lissabon, doch dieses mal stiegen wir schon etwas früher aus, denn der Ortsteil Belem, direkt am Ufer des Tejo war das Ziel für den heutigen Vormittag.

Gleich neben dem...

Weiterlesen im Reiseblog...

Hafenrundfahrt Lissabon: Begegnung mit zwei Kreuzfahrt-Giganten

Vorsicht: Der folgende Reisebericht handelt zwar von Lissabon, hat aber nur bedingt mit der portugiesischen Metropole zu tun. Es ist mehr eine kleine Hommage eines leidenschaftlichen Kreuzfahrtbloggers an einen ganz besonderen Nachmittag mit zwei ganz wunderbaren Begegnungen bei einer großen Hafenrundfahrt auf dem Fluss Tejo...

(Fast alle Bilder in diesem Beitrag sind übrigens durch anklicken zu vergrößern!)

Traditionsreiche Hafenstädte wie Lissabon haben einen ganz...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Lissabon: Bilder vom ersten Nachmittag

Von der Altstadt den Hügel hinauf führte unser Weg am Nachmittag des ersten Tages in Lissabon Richtung Botanischer Garten Jardim Botânico da Universidade de Lisboa. Mit der der 72 Stunden Lissabon Card gab es sogar noch einen kleinen Preisnachlass und so spazierten wir durch den zwar bereits sehr herbstlichen, aber dennoch sehenswerten Garten. Vor allem die kleinen, bunten Figuren auf dem gesamten Weg durch die reichhaltige Vegetation sind hübsch gestaltet und zum Teil gut versteckt…

Schräger...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Lissabon: Bilder vom ersten Vormittag

“An keinem anderen Ort sind die Farben aus so vielen Farben gemacht wie an diesem.” (José Cardos Pires)

Wie bereits in meinem ersten Beitrag zu Lissabon erwähnt, habe ich auf dieser Städtereise fotografiert was das Zeug hielt, denn diese Stadt ist eine wahre Augenweide.

Mit Hilfe des Reise Know-How CityGuide Lissabon: Reiseführer mit Faltplan und der 72 Stunden Lissabon Card machten meine Freundin Nici und ich uns gut gerüstet auf den Weg und starteten an der Metro-Haltestelle Restauradores unsere lange...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Lissabon: Saboia Estoril Hotel

“Die meisten Hotels verkaufen etwas, was sie gar nicht haben: Ruhe.” (Kurt Tucholsky)

Für unseren ersten großen, gemeinsamen Urlaub hatten meine Freundin Nici und ich uns das schöne Lissabon in Portugal ausgewählt. Zehn Tage Pauschalurlaub hatten wir uns für die Stadt und das Umland eingeplant.

An Bord der Lufthansa gelangten wir vom Flughafen München in die portugiesische Metropole, der angekündigte Lufthansa-Streik sollte erst in den kommenden Tagen stattfinden. Natürlich wurde wieder einmal am...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Lissabon: Meine Lieblingsbilder aus drei Tagen

“Land, Land! Oder besser gesagt: Himmel, Himmel! Denn ohne Zweifel sind wird in der Nähe des berühmten Lissabon.” (Miguel de Cervantes: Die Leiden des Persiles und der Sigismunda.)

Wahrhaft eine himmlische Stadt, dieses Lissabon auf der iberischen Halbinsel. Selten habe ich so viele Bilder auf einer Reise geschossen, denn was in Portugals Hauptstadt hinter jeder Ecke auf die Kamera wartet ist mit Worten allein nur schwer zu beschreiben – das muss man selbst erlebt haben!

Zusammen mit meiner Freundin...

Weiterlesen im Reiseblog...

Delphine beobachten mit dem Speedboat auf Madeira

“Delphine sind, wenn man den Menschen, die sie am besten kennen, glauben darf, die sanftesten, fröhlichsten und attraktivsten Geschöpfe auf dem Angesicht unseres Planeten.” (Elaine Morgan)

Seit der Antike faszinieren diese freundlichen Geschöpfe uns Menschen und so kann auch ich mich auf meinen Reisen nicht dem Charme dieser liebenswerte Meeressäuger entziehen. Am letzten Tag meiner einwöchigen Pauschalreise nach Madeira mußte also noch der obligatorische...

Weiterlesen im Reiseblog...

Wandern & Wellness auf Madeira – Teil 3

“Es gehört wohl zum Schönsten, was es gibt, sich ein Land zu erwandern.” (Erika Hubatschek, österreichische Fotografin und Volkskundlerin, 1917 – 2010)

Kaum eine halbe Woche auf der Blumeninsel Madeira, schon komme ich endlich mal dazu eine richtige Wanderung zu machen. Inspiriert durch einen Ausflug, der von meinem Hotel Galosol Resort ausgerechnet in dieser Woche nicht durchgeführt wurde, machte ich mich zu Fuß auf den etwa einstündigen Marsch von Caniço de Baixo entlang der Klippen nach Garajau, welches auf halbem Weg...

Weiterlesen im Reiseblog...

Wandern & Wellness auf Madeira – Teil 2

“Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.”
(Georges Duhamel, französischer Schriftsteller, 1884 – 1966)

Ganz so sehr habe ich mich bei meinem ersten großen Ausflug auf der Blumeninsel Madeira nicht an diesen bewundernswerten Vorsatz gehalten. Um möglichst viele schöne Fleckchen in der kurzen Zeit zu sehen habe ich bereits im Vorfeld zwei Jeep-Safaris bei den Profis von http://www.mountainexpedition.pt/ gebucht. Das Wort Jeep ist hier etwas unglücklich...

Weiterlesen im Reiseblog...

Wandern & Wellness auf Madeira – Teil 1

"Madeira ist schön wie Tahiti, aber sauber und sicher wie die Schweiz."
(Winston Churchill)

Das portugiesische Kleinod Madeira liegt im Atlantik, geographisch auf der Höhe von Marokko und  ist mehr als 700 Kilometer vom Festland entfernt.

Schon seit ich auf den Flugzeugmonitoren das Wörtchen Funchal gelesen habe, zieht es mich magisch hierher. Wandern und Wellness, das ist die Kombination, für die diese Insel mittlerweile steht. Mit seinen...

Weiterlesen im Reiseblog...