Bilder aus Como am Comer See

Still glänzt der See, umragt von Alpenzinken,
Die hoch bis in den Himmel sich verlieren;
Die Ufer stolze Städt' und Schlösser zieren,
Die schwankend in dem weiten Spiegel blinken.

Traumhaft will mir Bellaggio's Ufer dünken,
Mit Marmor-Villen, die gleich Perlenschnüren
Hinab bis Como die Gestade zieren
Und süß hervor aus Lorbeerhainen winken.

Tiefblau wölbt sich Italiens Himmel d'rüber,
Der laue Abend kommt, es glüh'n die Sterne
Und Lautenklänge schwimmen aus der Ferne.

Ich schiff' entzückt...

Weiterlesen im Reiseblog...

Regen auf Kreuzfahrt – kein Grund für Langeweile!

"Reise Reise. Kommt hoch ihr müden Leiber, die Pier steht voller nackter Weiber! Reise Reise aufstehen!"
Die Antwort der Crew: "Der hat uns schon wieder angelogen, die sind ja alle angezogen!"
(Traditioneller Weckruf der Deutschen Marine)

Während auf den Schiffen der Deutschen Marine dank eines straffen Dienstplans und jeder Menge Arbeit bei jeder noch so schrecklichen Wetterlage so schnell keine Langeweile aufkommt, fragt sich so mancher Passagier bereits lange vor seiner gebuchten Reise was er bei dem nicht mitbestellten...

Weiterlesen im Reiseblog...

Sightseeing mit Baustelle

“Man muss die Gerüste wegnehmen, wenn das Haus gebaut ist.” (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

Leider ist dies nicht immer der Fall, denn insbesondere alte Bauwerke bedürfen regelmäßiger Pflege und Instandhaltung. Verschmutzung und Abnutzung fordern auch von den Meisterwerken der Architektur ihren Tribut. Immer wieder davon betroffen sind natürlich auch die berühmten Sightseeing-Highlights weltweit - ganz zum Ärgernis der Besucher auf Reisen. Eigentlich will der Tourist die Sehenswürdigkeiten in voller Pracht erleben und manche auch ein...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Tallinn: Auf Fotosafari in der historischen Altstadt

“Aus Schlafen hat noch niemand Nutzen gezogen." (Estnisches Sprichwort)

Nur allzu leicht lässt man sich hier im hohen Norden von der frühen Dunkelheit des baltischen Winters dazu verführen, abends früher ins Bett zu gehen und morgens nur noch ein kleines bisschen länger liegen zu bleiben. Luxoriöse Hotels wie das Nordic Hotel Forum im Zentrum von Tallinn, welches in unseren Breitengraden sicher fünf und nicht nur vier Sterne hätte, machen es einem beim vorweihnachtlichen Citytrip in die estnische Metropole Tallinn auch wirklich leicht sich nur allzu...

Weiterlesen im Reiseblog...

Top 10 Wallpaper: Quer durch Europa

“Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.” (Georg IR)

Ja, ich gebe es ganz offen und ehrlich zu: Ich bin wahrlich kein Meisterfotograf!

Ich habe keine Ahnung von Weißabgleich, Belichtungszeiten oder wann ich besser einen Blitz und ein Stativ benutzen sollte. Oft nehme ich mir oder habe ich einfach auch zu wenig Zeit um mich auf ein Motiv einzulassen. Software wie Photoshop oder Lightroom sind für mich böhmische Dörfer. Auf dem iPhone nutze ich zwar...

Weiterlesen im Reiseblog...

Gastbeitrag: Reisebloggen – Darauf kommt es wirklich an

Ein Reiseblog ist eine gute Gelegenheit, um erlebte Eindrücke literarisch festzuhalten, um sie mit Freunden und der Familie zu teilen und sie später selbst erneut durchzulesen. Es gibt aber auch Reiseblogger, die sich ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, und mit ihren Reiseberichten Geld verdienen. Doch worauf kommt es beim Reisebloggen und beim Erstellen von Reiseberichten wirklich an?

Bilder im Kopf erzeugen

Grundsätzlich muss gesagt werden, das ein guter Reisebericht nicht nur eine Auflistung von Fakten und Zahlen...

Weiterlesen im Reiseblog...

Meine 30 Lieblingsbilder aus Rom

“Rom ist eine Welt, und man braucht Jahre, um sich nur erst drinnen gewahr zu werden. Wie glücklich find’ ich die Reisenden, die sehen und gehen.” (Johann W. von Goethe - Italienische Reise)

Ganze fünf Tage hatte ich mir für Rom, wie im Beitrag “Einmal Rom und eine Kreuzfahrt, per favore!” bereits erwähnt, eingeplant und mir dafür ein strenges Sightseeing-Programm auferlegt. Nach dem ersten Durchwühlen der daraus resultierenden Flut an Bildern sind hier nun in loser Reihenfolge meine 30 Lieblingsbilder aus der Ewigen Stadt. Ins...

Weiterlesen im Reiseblog...

Die Seychellen – Islandhopping von Mahe nach Praslin

"In 20 Jahren wirst Du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die Du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit Deinen Segeln. Erforsche. Träume." (Mark Twain)

Mit meiner Reise auf die Seychellen im Ende 2015 ging für mich ein wirklich großer Reisetraum in Erfüllung. Schade, dass meine Liebste dieses Abenteuer nicht miterleben durfte, aber wer weiß ob wir es doch nicht noch einmal gemeinsam in das Inselparadies im indischen Ozean schaffen....

Weiterlesen im Reiseblog...

Meine 16 besten Instagram-Bilder im 1. Halbjahr 2015

Schon wieder ist ein halbes Jahr vorbei und gerade in den letzten Wochen war ich sehr viel beruflich unterwegs. Nicht nur in München und Oberbayern waren meine musikalischen Dienste heiß begehrt, auch nach Salzburg, Kitzbühel und sogar bis Mallorca führte mich mein Job als DJ. Zwar sammelte ich dabei auch jede Menge neue Bilder und viel interessante Eindrücke, kam aber leider nicht so zum Bloggen wie ich wollte.

Um zumindest ein wenig über meine Reisen zu berichten war ich wieder recht aktiv auf meinem Instagram-Account...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Venedig: La Serenissima im Frühling

"O, wie wird mich nach der Sonne frieren! Hier bin ich ein Herr, daheim ein Schmarotzer." (schrieb Albrecht Dürer aus Venedig)

In der Woche vor Ostern ging es für ein paar Tage auf eigene Faust nach Venedig in Italien, ein Citytrip der schon lange auf der Wunschliste meiner Freundin stand und ich schloss mich nur zu gerne an. Geplant wurde dieses mal extrem günstig, die Anfahrt mit der Bahn, das Hotel direkt in der Stadt, jedoch nur zwei Sterne - aber wozu auch mehr? Wir waren nur zum schlafen und duschen in der Unterkunft und absolut...

Weiterlesen im Reiseblog...