Klartext: Übersetzung der (Reise-) Katalogsprache

Letze Änderung am

“Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Worte weglassen.” (Mark Twain)

Schnell ändern Worte ihre Bedeutung, wenn man Sie nur geschickt ändert. Auf solche Floskeln verstehen sich professionelle Werbetexter sehr gut. Teilweise ist es schon sehr dreist, aber auch witzig, wie kleine Schönheitsfehler in Katalogsprache ausgelegt und große Mängel ungeschont geschönt werden.

Daher poste ich hier einmal gängigsten Werbeversprechen im Klartext:

  • …Direktflug bedeutet: Hier musst Du zwar nicht umsteigen, aber im Gegensatz zum Nonstop-Flug gibt es irgendwo einen Zwischenstopp.
  • …aufstrebende Gegend bedeutet: Diese Urlaubsorte sind meist noch etwas unterentwickelt, einschließlich vieler Baustellen.
  • …neueröffnetes Hotel bedeutet: Das Service-Personal ist mit ziemlicher Sicherheit noch nicht eingespielt. Möglicherweise sind auch einige Kleinigkeiten noch nicht fertig, es kann also sein, dass noch Bauarbeiter am Hotel sind. Baulärm muss man aber deswegen nicht stillschweigend hinnehmen.
  • …Hotel liegt in einem touristisch gut erschlossenen Ort bedeutet: Ein vielfältiges Angebot in Sachen Einkaufsmöglichkeiten ist genauso zu finden wie Restaurants, Bars oder Discotheken – und das bedeutet durchaus auch Lärm, laute Musik, Unruhe.
  • …direkt am Meer bedeutet: Das Hotel muss nicht direkt am Strand liegen, auch ein Hafen liegt direkt am Meer, ebenso eine Klippe hoch über dem Wasser.
  • …zur Meerseite hin bedeutet: Das Meer kann durch andere Häuser oder ähnliches versperrt sein, Du wirst keinen direkten Meerblick haben.
  • …Zimmer mit Meerblick bedeutet: Das Zimmer muss sich nicht direkt am Meer befinden, nur sehen kannst Du es.
  • …keine ausgesprochene Badeinsel bedeutet: Es wird wohl keinen Strand geben, eher Klippen, über die Du an ein Meer mit Kiesstrand oder scharfen Felsen kommen.

Badestrand-Klippen-Madeira

Madeira ist eine wunderschöne Insel, aber Sandstrände? Fehlanzeige…

  • …das Meer ist über Treppen erreichbar bedeutet: Das Hotel liegt wahrscheinlich auf einer hohen Klippe.
  • …naturbelassener Strand bedeutet: Der Strand ist wahrscheinlich ungepflegt, nicht fein sondern mit Kieselsteinen durchsetzt, manchmal sogar mit Müll, da man der Natur freien Lauf läßt.
  • …ein breiter Strand bedeutet: Mag ja sein, daß der Strand breit ist, aber liegt dieser in einer Bucht, muss er nicht auch lang sein.
  • …zum Hauptstrand 1500 Meter bedeutet: Die Entfernungsangaben rundest Du besser auf, 2000 Meter dauern dann zu Fuß etwa 15 Minuten.
  • …internationale Atmosphäre bedeutet: Du musst, außer in einem Fünf-Sterne-Hotel, mit alkoholisierten Touristen, vornehmlich aus den USA, England, Irland oder Russland rechnen, die sich lautstark amüsieren möchten.
  • …Idylle in ruhiger Lage bedeutet: Das Hotel liegt wohl sehr einsam und abgeschieden.
  • …etwas außerhalb des Ortes bedeutet: Zum nächsten Dorf wirst Du wohl länger unterwegs sein – zum nächsten Supermarkt damit auch.
  • …relativ ruhig inmitten der Altstadt bedeutet: Am Tag ruhig, in der Nacht wohl sehr laut.
  • …im Zentrum bedeutet: Lärmbelästigung wird es wohl zur Genüge geben, meist kein ruhiger Urlaub. Bei Städtereisen erwünscht, bei Erholungsurlaub eher nicht..
  • …auch beliebtes Konferenzhotel bedeutet: Die Hotelbar ist gut besucht, nach den Konferenzen.
  • …verkehrsgünstige Lage bedeutet: Das Hotel könnte an einer Hauptverkehrsstraße liegen, da bekommst Du genug Straßenlärm zu hören und Parkplätze sind eher Mangelware.
  • …in der Nähe des Flughafens / kurze Transferzeit bedeutet: Ihr Hotel wird in der Einflugschneise des Flughafens liegen. Du kannst die Flugzeuge nach Deinem Urlaub wahrscheinlich am Leitwerk den Fluglinien zuteilen. Nicht in alles Ländern gibt es Nachtflugverbote wie in Deutschland.
  • …Kontinental Frühstück bedeutet: Erwarte besser nicht mehr als Brot oder Brötchen, Marmelade, Butter, Filterkaffee oder Tee.
  • …das teilweise renovierte Hotel bedeutet: Es kann sein, das Du in einem Zimmer wohnst, das noch nicht renoviert wurde und Bauarbeiter die gerade den Rest des Hotels renovieren wirst Du ziemlich sicher auch zu sehen bekommen.
  • …Strandpromenade bedeutet: Die Promenade könnte auch eine Küstenstraße mit Durchgangsverkehr sein.
  • …im griechischen Stil bedeutet: Ihr Zimmer wird spartanisch, sprich kalt und nüchtern eingerichtet sein.
  • …familiäre Atmosphäre bedeutet: So wird meist ein Hotel beschrieben, dessen Service und Komfort nicht besonders viel zu bieten hat.
  • …legere Atmosphäre bedeutet: Beim Essen und im Hotel wird nicht so genau auf die Kleiderordnung geachtet. Es kann passieren, das Dein Tischnachbar nur in der nassen Badehose und mit behaartem, nacktem Oberkörper beim Essen sitzt.
  • …Haus mit vielen Stammgästen bedeutet: Das Hotel muss deshalb nicht besonders gut sein, das Benehmen der Gäste wird wohl zu wünschen übrig lassen, es kann sein, dass sich einige Stammgäste benehmen wie zu Hause. Auch ein hoher Anteil an Rentnern ist möglich.
  • …unaufdringlicher Service bedeutet: Nimm Dir ein Snickers mit – die Bedienung kann etwas länger dauern.
  • …kinderfreundliches Haus bedeutet: Kinder sind laut und solche laute Kinder wird es in diesem Hotel sicher geben.
  • …sauber und zweckmäßig bedeutet: Komfort kann man nicht erwarten, eben nur Sauberkeit und Zweckmäßigkeit.
  • …zweckmäßig eingerichtete Zimmer bedeutet: Hier musst Du genügsam sein, das ist kein Luxushotel.
  • …beheizbarer Swimmingpool bedeutet: Der komplette Pool oder ein kleiner Nebenpool ist beheizbar, die Heizung muss deshalb aber nicht auch aktiv sein.
  • …lebhaft, fröhlich bedeutet: Hier gibt jede Menge Touristenrummel, Discotheken und Amüsierbetriebe die auch die ganze Nacht durch lebhaft und fröhlich frequentiert werden.

Ballermann-Mallorca-Schinkenstrasse

Ruhiger Schlaf, zumindest in den Nachtstunden am Ballermann auf Mallorca? Vergiss es…

  • …die Anlage ist besonders für junge Leute geeignet bedeutet: Junge Gäste wollen etwas erleben, da ist nervige Animation und laute Musik an der Tagesordnung.
  • …die Sportanlagen sind nicht für Profis geeignet bedeutet: Du solltest beim Sport anspruchslos sein, die Sportanlagen und Fitnessgeräte werden nicht auf dem neusten Stand sein – wenn sie denn überhaupt funktionstüchtig sind.

Ich hoffe das hat ein wenig weitergeholfen. Natürlich biete ich keinerlei Gewähr für diese Angaben! Zwinkerndes Smiley

Welche tollen Erlebnisse hattet Ihr denn mal mit solchen Umschreibungen?
Schreibt mir das doch mal, ich freue mich auf Euer Feedback!

About Author

Hier schreibt Daniel Dorfer, der einzige Kreuzfahrt- und Reiseblogger auf dem Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net. Als hauptberuflicher DJ war er einige Zeit an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt und reist seither verstärkt durch diese Welt um darüber zu berichten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen externen Verweislink oder einen Werbebanner klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Comments

  1. Anita says:

    Wirklich eine gute Zusammenfassung dieser Werbe/Marketing Begriffe. Es lohnt sich auch die gängigen Bewertungsportale zurückzugreifen und sich mit Google Maps einen genauen Überblick über die Lage zu verschaffen.

    1. fernweh says:

      Ja, so ein wenig „Luftaufklärung“ mit Google Earth und Panoramio und natürlich bei Portalen wie Holidaycheck schadet da nicht, denn schließlich gibt man doch viel Geld für so einen Urlaub aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.