Der Alpe Adria Radweg: Von Malborghetto nach Chiusaforte in Italien

„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“
(Sir Arthur Conan Doyle)

Nach dem ersten Tag tollen auf dem E-Bike entlang des Drauradweges von Spittal an der Drau nach Villach in Kärnten sollte uns die zweite Etappe weiter über die Grenze nach Friaul Julisch-Venetien in Italien...

Weiterlesen im Reiseblog...

Der Drauradweg: Von Spittal an der Drau nach Villach in Kärnten

„Das Radfahren macht mir eine große Freude: Es ist wunderschön, ein bisl ermüdet und erhitzt sich irgendwo hinzusetzen und über die Sträucher, die Wiesen und Hügel hinzuschauen und abends ist es sogar wunderschön in den Straßen der Vorstädte zu fahren.“ (Hugo von Hofmannsthal, österreichischer Dichter)

Diesen Worten schließe ich mich gerne an und von daher war es auch mir eine große Freude einmal wieder Rad zu fahren – und das in einer Region, die ich eigentlich nur vom Durchfahren in den sonnigen Süden kenne....

Weiterlesen im Reiseblog...

Mein Reiseblogger-Jahr 2016 auf Instagram

“Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.” (George Orwell)

Zeit nehmen, zurück blicken und das erlebte noch einmal Revue passieren lassen… viel zu schnelllebig ist diese Zeit, viel zu konsumorientiert, immer schneller, höher, weiter… auch ich habe mich in den vergangenen Jahren von diesem Hype anstecken lassen – kein Wunder, wenn man einmal die Schönheit dieser Welt entdeckt hat. Die Karibik, der indische Ozean oder Hawaii, das waren verstärkt meine Sehnsuchtsziele und die gingen ganz...

Weiterlesen im Reiseblog...

Citytrip Tallinn: Auf Fotosafari in der historischen Altstadt

“Aus Schlafen hat noch niemand Nutzen gezogen." (Estnisches Sprichwort)

Nur allzu leicht lässt man sich hier im hohen Norden von der frühen Dunkelheit des baltischen Winters dazu verführen, abends früher ins Bett zu gehen und morgens nur noch ein kleines bisschen länger liegen zu bleiben. Luxuriöse Hotels wie das Nordic Hotel Forum im Zentrum von Tallinn, welches in unseren Breitengraden sicher fünf und nicht nur vier Sterne hätte, machen es einem beim vorweihnachtlichen Citytrip in die estnische Metropole Tallinn auch...

Weiterlesen im Reiseblog...

Die Seychellen – Wandern auf Curieuse

“Schildkröten können Dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.” (Chinesisches Sprichwort)

Am Tag vier unserer Seychellen-Reise war nach der erneut schwülwarmen Nacht ein ausgiebiges Frühstück an Bord des Katamarans Le Gauguin angesagt.
Natürlich fütterten wir auch den Schwarm von neugierigen Fischen, welcher sich um unser Boot versammelt hatte und schwammen noch eine kleine Runde mit ihnen zum Wachwerden…

Für den heutigen wieder einmal sonnigen Tag war ein ausführlicher Landgang auf...

Weiterlesen im Reiseblog...

Die Seychellen – Islandhopping von Mahe nach Praslin

"In 20 Jahren wirst Du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die Du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit Deinen Segeln. Erforsche. Träume." (Mark Twain)

Mit meiner Reise auf die Seychellen im Ende 2015 ging für mich ein wirklich großer Reisetraum in Erfüllung. Schade, dass meine Liebste dieses Abenteuer nicht miterleben durfte, aber wer weiß ob wir es doch nicht noch einmal gemeinsam in das Inselparadies im indischen Ozean schaffen....

Weiterlesen im Reiseblog...

Anse Takamaka – Rum am Traumstrand auf den Seychellen

“Dort (im Paradies) ist nur Schönheit, Luxus, Ruhe und Wohlgefallen.” (Charles Baudelaire)

Weiter ging es am zweiten Tag der Pressereise auf den Seychellen auf der Hauptinsel Mahe. Vom sehr komfortablen Hotel in Beau Vallon fuhren wir nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet am Vormittag zu einem Aussichtspunkt hoch über der Inselhauptstadt Victoria, bevor es Richtung Takamaka gehen sollte.

Aussicht auf Victoria und Eden Island

Von hier wurde uns Eden...

Weiterlesen im Reiseblog...

Die Seychellen – Anreise und erster Eindruck vom Paradies

“Die Seychellen – eine andere Welt.” (Seychelles Tourism Board)

Zu meiner großen Freude erhielt ich Anfang September die Einladung der Freizeit- und Reisemesse f.re.e in München zur alljährlichen Pressereise für das Jahr 2016. Der kleine Inselstaat der Seychellen mit seinen Bilderbuchstränden war als erstes Fernreiseziel für die Messe auserkoren und gemeinsam mit vierzehn weiteren Vertretern aus der Tagespresse und dem Radio, sowie meiner lieben Blogger-Kollegin Katja vom WellSpa-Portal, ging es im Dezember 2015 auf große Reise in den indischen...

Weiterlesen im Reiseblog...

So schön sind Malta und Gozo

"Du kannst mit Geld den Himmel nicht kaufen." (Sprichwort aus Malta)

Aber Du kannst Dir ein Ticket nach Malta kaufen... das kommt schon mal verflucht nah ran!

Für Ende Oktober wurde ich zu meiner großen Freude von AirMalta und VisitMalta zu einer wirklich gut durchorganisierten Bloggerreise nach Malta und Gozo eingeladen. Wer mir den Social Media Channels folgt hat das sicher schon mitbekommen, denn zusammen mit meinen lieben Reiseblogger-Kollegen von Chronic Wanderlust aus Österreich und LittleCity aus der Schweiz,...

Weiterlesen im Reiseblog...

Kreuzfahrt: Unterwegs mit der Flambahn in Norwegen

“Ich könnte jahrelang zu Hause sitzen und zufrieden sein. Wenn nur nicht die Bahnhöfe wären.” (Schriftsteller Joseph Roth)

Für meinen zweiten, selbst bezahlten Ausflug auf der Nordland-Kreuzfahrt an Bord der frisch renovierten MSC Sinfonia sprang mir ein ganz besonderes Angebot mit der berühmten Flambahn ins Auge:

FLA04 - Norwegische Wasserfälle und abenteuerliche Zugfahrt

(Dauer: ca. 6 Stunden mit...

Weiterlesen im Reiseblog...