Alpenzoo Innsbruck: Auf Fotosafari im Winter

Ein kleiner Einblick in die faszinierende Tierwelt der Alpen im Alpenzoo Innsbruck - ein Ausflug für die ganze Familie, auch und gerade in der Vorweihnachtszeit.

Letzten Winter folgte ich wieder einmal dem Ruf der Natur, welcher meine kleine Familie und mich in den Alpenzoo Innsbruck führte. Dieser ganz besondere alpenländische Tierpark mitten in Tirol stand schon lange auf der Wunschliste und mit unserer tierlieben kleinen Tochter im Schlepptau versprach es bei herrlichem Wetter auch ein toller Tag zu...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mallorca: Ausflug zur Dracheninsel La Dragonera

Tagesausflug: Unterwegs mit dem Ausflugsboot Atalaya II von Peguera auf Mallorca zur Dracheninsel La Dragonera. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Mitte Mai 2019 war der nächste Familienurlaub angesagt und das Mittelmeer war als Reiseziel auserkoren. Sommer, Sonne und lauwarmes Meer bereits im Frühjahr, genau das wollten wir nach diesem langen, harten Winter in Deutschland. Nachdem meine Frau die Balearen noch gar nicht kannte und wir auch wenig Budget zur Verfügung hatten, fiel die Wahl...

Weiterlesen im Reiseblog...

Bergwanderung auf dem Rofan am Achensee in Tirol

„Demut gebietend und erhebend zugleich, kaum etwas in der Natur flößt uns so viel Ehrfurcht ein wie der Anblick von Bergen.“ (Kofi Annan)

Ja, in den bayerischen Bergen liegt meine Heimat, dennoch bin ich viel zu selten in den Alpen unterwegs und das obwohl die herrlichsten Gipfel quasi direkt vor der Haustüre liegen. Der Hauptgrund dafür liegt mit absoluter Sicherheit in meiner Faulheit und der zwangsweise damit verbundenen fehlenden Kondition, das will ich keinesfalls schönreden. Doch genau für solche Menschen wie mich hat man...

Weiterlesen im Reiseblog...

Zu Besuch im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

„Heimat ist wichtig, gerade in dieser Zeit.“
(Ex-Skirennläufer Markus Wasmeier im Abendblatt-Interview)

Gut geschützt liegt hinter einer kleinen Anhöhe bei Neuhaus am Schliersee das Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Oft fahre ich dort auf dem Weg zu einem Auftrag vorbei und war auch bereits einige Male dort zu Besuch, meist jedoch beruflich mit wenig Zeit für das interessante, kleine Museumsdorf. Mitte September 2018 war es dann endlich soweit, zusammen mit der Familie wagten wir zum Geburtstag meiner Mutter einen Besuch in der “Guten Alten...

Weiterlesen im Reiseblog...

Mee(h)r von der Nordsee: Urlaub in Schleswig-Holstein

Weiter geht’s mit den tollen Eindrücken und Erlebnissen aus unserem dreiwöchigen Familienurlaub in Dithmarschen an der Nordsee vor Schleswig-Holstein.

Soviel will ich da zur Einleitung gar nicht rumschnacken, seht es Euch einfach selbst an, denn ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte. Fotografiert habe ich wirklich wieder viel, denn das Wetter war die meiste Zeit traumhaft und das Ende April, Anfang Mai, wie man bereits im ersten Beitrag "Von der Nordsee verzaubert: Urlaub in Schleswig-Holstein" sehr gut...

Weiterlesen im Reiseblog...

Lust auf Meer – Reiseblogger-Ausflugstipps für Ostfriesland

Hurra, ich darf endlich wieder einen Urlaub planen! Das hat mir als leidenschaftlicher Reiseblogger schon sehr gefehlt, wenn ich ehrlich sein soll. Die schöne deutsche Nordseeküste steht nach der Babypause als erster großer gemeinsamer Familienurlaub mit Frau, Kind und Hund ab Mitte April 2018 auf dem Reiseplan. Ein paar Wochen norddeutsche Gastfreundschaft und täglich eine steife Meeresbrise scheinen uns genau das Richtige um nach dem turbulenten letzten Halbjahr wieder etwas runter zu kommen und aufzutanken.

Schon als Kind war ich wegen des...

Weiterlesen im Reiseblog...

Ausflug in den Norden von Mauritius

Von zahlreichen Eroberern durch die Jahrhunderte stark geprägt, beherbergt Mauritius einen bunten Mix aus Einwohnern und Religionen. Das zeigt sich gerade im Norden, rund um die Hauptstadt Port Louis, in all seinen wundervollen Facetten.

Trübes Wetter und Schneefall vor dem Fenster, da denke ich doch gerne zurück an das schöne Mauritius, welches ich vor einigen Jahren eine Woche lang sehen, spüren und erleben durfte. Einer der im Hotel gebuchten Ausflüge auf der subtropischen Insel im Indischen Ozean führte damals bei bewölktem Himmel...

Weiterlesen im Reiseblog...

Tierfreundlich reisen – Worauf sollte man achten?

Immer wieder begegne ich auf meinen Reisen und Kreuzfahrten weltweit der schamlosen Ausnutzung und Zurschaustellung von Tieren in Gefangenschaft. Sei es der Papagei auf der Schulter des breit lächelnden Südländers, die Schlange um den Hals des grinsenden Asiaten oder der kleine Kaiman in den Händen eines Nubiers in Ägypten. All dass ist alles andere als tierfreundlich, auch wenn man als Tourist glaubt den Tieren damit ein wenig zu helfen. Viele Reisende in fremden Ländern tun scheinbar alles für ein möglichst exotisches Erinnerungsfoto. Ich persönlich bin strikt...

Weiterlesen im Reiseblog...