Ein Tag im Playmobil FunPark in Zirndorf bei Nürnberg

Werbung

Der Brückentag am 2. Oktober 2023 bot sich an ein verlängertes Wochenende mit der Familie zu verbringen und so beschlossen wir kurzerhand nach Nürnberg in Mittelfranken zu fahren. Doch nicht die schöne Nürnberger Altstadt lockte uns, diesmal sollten vor allem unsere beiden Kinder Antonia (6) und Benedikt (2) voll auf ihre Kosten kommen. Einen ganzen Tag hatten wir daher im nahegelegenen Zirndorf geplant, denn der berühmte und beliebte Playmobil FunPark stand schon lange auf unserer Bucketlist.

Da wurden auch bei mir persönlich Kindheitserinnerungen an viele glückliche Stunden wach, denn bereits seit Ende der 1970er Jahre spielte ich begeistert mit den Produkten aus dem Hause Playmobil und bin seither bekennender Fan der bunten Plastikfiguren und den mittlerweile unzähligen unterschiedlichen Universen drumherum.

Zogen mich als kleinen Daniel vor allem noch Ritter, Cowboys und der Weltraum in ihren Bann, waren und sind es bei meinen Kindern zu Beginn vor allem die Figuren aus der Playmobil 1-2-3 Reihe und später dann die Spielfiguren für größere Kinder. Eine ziemlich große Playmobil-Spielzeugkiste hat sich da in den letzten fünf Jahren gefüllt, denn auch von den lieben Verwandten und Freunden werden die „Klickys“ gerne geschenkt. Leider habe ich viel zu selten die Zeit mich einfach mal dazu zu setzen und mit den Kids zu spielen.

Wegweiser Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergUntergebracht waren wir im Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof in der Nürnberger Innenstadt und so dauerte die Anfahrt mit dem eigenen Auto nur gute zwanzig Minuten. Im großen Parkhaus des Playmobil FunPark konnten wir für eine Tagesgebühr von fünf Euro unser Auto direkt am Themenpark unterstellen.

https://www.playmobil-funpark.de/info/parkpl%C3%A4tze

Aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man gut in den beliebten Freizeitpark. Die VGN Buslinie 151 fährt von Montag bis Samstag zum Playmobil FunPark.

Zu Besuch im Playmobil FunPark in Zirndorf bei Nürnberg

Einlass Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Aktuell kann man nur mit Online-Tickets in den Playmobil FunPark. Damit kamen wir trotz der langen Schlange der vielen wartenden Familien schnell durch das große Eingangstor und die vier geöffneten Kassen. Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen im Playmobil FunPark (Stand 2023) findet ihr hier:

  • Hauptsaison (27.03.2023 – 05.11.2023):
    • Öffnungszeiten: 9 – 19 Uhr (ab 12.09. bis 18 Uhr)
    • Tagesticket (ab 3 Jahre): 17,90 €
    • Nachmittagsticket (ab 15 Uhr): 15,90 €
  • Schlummertage (06.11.2023 – 01.12.2023):
    • Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
    • Tagesticket: 3,50 €
  • Wintersaison (02.12.2023 – 18.02.2024):
    • Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
    • Tagesticket: 8,90 €

Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine Saisonkarte zu erwerben, mit der du den Playmobil FunPark beliebig oft besuchen kannst. Die Saisonkarte war online zum reduzierten Sonderpreis von 54,90 € (bis zum 26. Februar 2023) erhältlich, danach kostete sie 59,90 € online oder 64,90 € vor Ort​. Sobald die Preise für 2024 feststehen trage ich sie gerne hier ein.

Nach einer kurzen Orientierung auf dem Lageplan am Eingang des Freizeitparks machten wir uns auf den Weg. Auch online gibt es diese hilfreiche Karte jederzeit aufrufbar: https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/lageplan

Beeindruckende Begrüßung: Der Piratensee im Playmobil FunPark

Piratensee Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Piratensee Admiral Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Gleich zu Beginn sollte es für mich als gestandenen Kreuzfahrtblogger eine kleine Herausforderung geben, denn auf dem Piratensee im Playmobil FunPark kann man sich ein kleines Floß schnappen und über das Wasser rudern.

Was erstmal so einfach aussah stellte sich schwieriger als gedacht heraus – zumindest wenn man halbwegs trocken bleiben möchte. Bei den noch spätsommerlich warmen Temperaturen an diesem sonnigen Tag Anfang Oktober wollte ich es jedoch nicht bereits bei der ersten Erlebniswelt riskieren, es sollten schließlich noch mehr Attraktionen mit Wasser entlang der abenteuerlichen Route durch den Park kommen.

Auf den beiden großen Piratenschiffen ist auch jede Menge geboten, es lohnt sich also überzusetzen und die Galeonen zu entern! Harrr!

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/piratensee

Piratenlagune Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Selbst aktiv sein ist das Motto bei allen Attraktionen hier im mittelfränkischen Erlebnispark und das kam auch gleich hier voll zur Geltung. Man ist überall gefordert etwas aus eigener Kraft zu tun. Klettern, kraxeln, balancieren, ziehen und noch vieles mehr sorgt für jede Menge Spaß, auch hier vor dem Wasserfall an der Maya-Ruine. Wer im Playmobil FunPark etwas entdecken und erleben will muss sich dafür anstrengen.

Piratenlagune Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Das war auch in der Piratenlagune gleich neben den großen Piratenschiffen nicht anders. Nachdem aber alles in diesem Themenpark für die ganze Familie so wunderschön gestaltet ist, wird man immer wieder aufs neue verlockt etwas auszuprobieren. Sei es sich vom Ufer zum Schiff zu hangeln, über die Steine auf die andere Seite der Lagune zu hüpfen oder die kleine Höhle hinter dem Wasserfall zu erkunden. Mission gelungen, liebe Parkplaner!

Klettern und entdecken in der Ritterburg im Playmobil FunPark

Innenhof Ritterburg Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Ritterburg königlicher Hofnarr Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergEin Highlight jagt das nächste auf der Wanderung durch den mehr als 90.000 Quadratmeter großen Playmobil FunPark in Zirndorf. Eine der beliebtesten Attraktionen ist ganz ohne Frage die mächtige Ritterburg mit ihrem Ritterturnierplatz.

Während man bereits vor den großen Toren der Burg auf schaurige Monster und tapfere Ritter trifft und seinen eigenen Kopf für ein Erinnerungsfoto durch die Schandgeige des königlichen Hofnarren stecken kann, kann man sich schon mal überlegen wie genau man ins Innere gelangen möchte, denn da warten ganz unterschiedliche Möglichkeiten.

Ritterburg Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Ritterburg Kletterwand Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergDas geht entweder ganz bequem durch das offene Tor, etwas sportlicher über die herausfordernde Kletterwand oder als waschechter Eroberer über ein Kletternetz. Unsere Tochter Antonia hat natürlich alle drei Optionen mit Begeisterung ausprobiert.

Einmal drin können tapfere Ritter und wunderschöne Prinzessinen dann die gesamte Burganlage erkunden und da wartet so einiges auf die kleinen Eroberer. Angefangen bei den hohen Türmen mit der phänomenalen Aussicht über die gesamte Parkanlage, über den Thronsaal mit dem angrenzenden Verlies und dem Spiegelsaal bis hin zu mystischen Geheimgängen unter der Burg.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/ritterburgRitter Ritterburg Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Nasser Spielspaß im Wasserkanal hinter der Arche Noah

Wasserkanal Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Wegweiser im Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Gleich hinter der großen Arche Noah wird es dann zum ersten mal so richtig feuchtfröhlich im Playmobil FunPark. Aufgeteilt in zwei Bereiche für kleinere Kinder unter drei Jahren und größere Kinder darüber warten zwei Wasserkanäle mit jeder Menge Playmobil-Wasserspielzeug. Hier können sich die Kleinen gut geschützt vor der heissen Sonne am Wasser vergnügen.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/wasserkanal-arche-noah

Wie man auf vielen Bildern im Beitrag sieht ist der gesamte Park mit vielen schattenspendenden Bäumen bepflanzt und es gibt zusätzlich viele sonnengeschützte Bänke und Sitzgelegenheiten für Erwachsene. Von dort aus kann man ganz bequem die Kids beim Spielen beobachten, während man sich selbst ein wenig von den Strapazen des teilweise durchaus fordernden Parkbesuchs erholt.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 PLAYMOBIL 6670 Wasserspielplatz PLAYMOBIL 6670 Wasserspielplatz Aktuell keine Bewertungen 84,30 EUR
2 PLAYMOBIL Family Fun 70609 Aqua Park mit Rutschen, Zum Bespielen mit Wasser, Ab 4 Jahren PLAYMOBIL Family Fun 70609 Aqua Park mit Rutschen, Zum Bespielen mit Wasser, Ab 4 Jahren Aktuell keine Bewertungen 52,88 EURAmazon Prime
3 PLAYMOBIL Family Fun 70115 Wasserpark PLAYMOBIL Family Fun 70115 Wasserpark Aktuell keine Bewertungen 63,58 EURAmazon Prime

Noch mehr Wasser am großen Wasserspielplatz im Playmobil FunPark

Wasserspielplatz Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Auf dem Weg bergab in Richtung Restaurant ging es vorbei am neuen Wasserspielplatz mit maxi Spielspaß für die Minis. Klettern, toben, planschen – ein wahres Paradies für waschechte Wasserratten. Allein schon dafür lohnt es sich das Badezeug einzupacken, insbesondere im Sommer.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/wasserspielplatz

Mittagessen im Selbstbedienungsrestaurant Pizza & Pasta

Pizzeria Pizza Pasta Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Pizzeria Pizza Pasta Kids-Menü Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergDer Name ist Programm im Selbstbedienungsrestaurant Pizza & Pasta, gleich unterhalb der Ritterburg im Playmobil FunPark. So war für uns als Liebhaber der italienischen Küche auch glasklar wo wir zu Mittag essen würden.

Nachdem unsere Kids bereits gegen halb zwölf eine erste, längere Pause dringend nötig hatten, schnappten wir uns kurzerhand einen Tisch im Freien. Die Zeit war gut gewählt, denn ab zwölf Uhr Mittags war an diesem ausverkauften Brückentag die Hölle los.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/gastronomie/pizza-pasta

Während der Papa in zwei Runden für die Verpflegung der hungrigen Mäuler sorgte, konnten die es kaum erwarten weiter zu laufen…

Pizza Salami Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Pizzeria Pizza Pasta Kids-Menü Nachspeise Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergZwei leckere Kids Menüs mit Pasta, einem Getränk, einer kindgerechten Nachspeise und einer kleinen Playmobil-Spielfigur gab es für die Kleinen, während die Erwachsenen sich an die Pizza hielten. Essen und Trinken waren preislich absolut akzeptabel und auch qualitativ für deutsche Verhältnisse in Ordnung, aber kein Vergleich zum echten Italiener. Die Auswahl der verfügbaren Pizzabeläge war sehr überschaubar, dafür ging es immerhin recht schnell mit der Pizza auf dem Förderband durch den Tunnelofen.

Auf die Teller und Becher gab es Pfand, doch zu Saisonende hatte man schon gewaltig an Personal gespart und so mußte ich einen weiten Weg mit meinen Tabletts hinüber ins HOB-Center auf mich nehmen um das Geschirr abzugeben.

Auch viele kleinere Stände wie etwa die Eis-Boutique waren im Themenpark Anfang Oktober bereits geschlossen und lebendige Playmobil-Figuren mit verkleideten Darstellern, wie sie auf vielen Bildern gezeigt wurden, suchte man auf dem gesamten Gelände vergebens. Schade, darauf hatte ich persönlich mich schon ein wenig gefreut.

Im HOB-Center mit dem überdachten Klettergarten im Playmobil FunPark

HOB-Center Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Frau Katze HOB-Center Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergIn Sachen Grundversorgung beim Parkbesuch ist man im großen HOB-Center am richtigen Platz. Neben einem Infopoint, Erste-Hilfe-Station und einem Café warten in den bunt gestalteten Innenräumen große und saubere Toiletten, auch speziell für Kinder.

Außerdem kommen hier auch bei Regen die Playmobil-Fans voll auf ihre Kosten, etwa in der großen Spielstadt, wo viele aktuelle Playmobil-Spielwelten getestet werden können. Je nach Saison werden hier sogar Konzerte, Minidisco oder Spielshows angeboten.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/hob-center

Und im großen, überdachten Klettergarten können die Kids auch bei schlechtem Wetter ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/klettergarten

Tierischer Spaß im Bauernhof mit Traktor-Parcours im Playmobil FunPark

Bauernhof Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Traktor-Parcours Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergLebensgroße Tierfiguren, wie etwa Kühe zum (Wasser) melken oder Pferde zum striegeln und putzen, erwarten die kleinen Besucher auf dem Playmbobil Bauernhof. Unsere beiden Kinder waren kaum weg zu bekommen von den faszinierenden Tieren, obwohl der Andrang schon gewaltig war.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/bauernhof

Auf dem tollen Traktor-Parcours gleich nebenan konnten die Kinder auf Traktoren, Unimogs und Bobby-Cars so richtig Gas geben, wenn man eine gewisse Wartezeit in Anspruch nahm.

Seine eigenen Kinder beaufsichtigen musste man im ganzen Playmobil FunPark übrigens selbst. Es gab kein Personal, dass für Ordnung sorgte, aber das klappte selbst an diesem gut besuchten Tag erstaunlich gut.

Wasserspaß im Königreich der Meerjungfrauen im Playmobil FunPark

Königreich der Meerjungfrauen Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Ideal für eine heiß ersehnte Erfrischung ist gerade an sonnigen Sommertagen das knallig bunte Königreich der Meerjungfrauen und Wassermänner im Playmobil FunPark. Unsere Kids konnten es kaum erwarten sich in die kalten Fluten zu stürzen und an den großen Matschtischen zu matschen. Alleine schon für diese dritte große, nasse Attraktion sind Badeklamotten und Handtücher Pflicht!

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/sand-matschspielplatz

Wie nahezu jede Attraktion im Playmobil FunPark ist auch vieles im Königreich der Meerjungfrauen barrierefrei gestaltet. Mehr Informationen insbesondere für kleine Rollstuhlfahrer findet ihr hier:

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/barrierefrei

Cowboy & Indianer in der Playmobil-Westerncity mit Goldmine

Western Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Ein weiterer absoluter Besuchermagnet ist die Playmobil Westerncity mit der Goldmine. Kein Wunder, kann man dort nicht nur in den Wilden Westen eintauchen sondern auch gut essen. Am mehr als gut besuchten Snackpoint Burgerbude gibt es frisch zubereitete Westernburger mit würziger Soße und Röstzwiebeln, aber eine gewisse Wartezeit sollte man dafür gerade zu den Stoßzeiten auf jeden Fall einplanen.

Für Notfälle gibt es hier übrigens auch eine Erste-Hilfe-Station bei Doc Rick.

Western Kutsche Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Western Goldmine Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergAuf die große Postkutsche kraxeln, auf lebensgroßen Pferden und Schweinchen aus Plastik reiten und vieles mehr geht zwischen Cowboys und Indianern.

Doch der absolute Knaller ist die Goldmine, wo Klein und Groß im Sand nach Edelsteinen, Kupfer- und Goldnuggets buddeln können. Was soll ich sagen? Meine Frau und unsere beiden Kinder hat das Goldfieber gepackt! Sie haben sich eine gefühlte Ewigkeit damit beschäftigt den Sand zu sieben und nach den kleinen Nuggets und Steinchen zu graben. Für den hart erarbeiteten Schatz besorgte ich später noch eine kleine Schatztruhe.

Ich für meinen Teil würde ja nur all zu gerne mal beobachten wie dieses große Areal tagtäglich neu mit den kleinen, gut versteckten Schätzen bestückt wird.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/goldmine

Western Goldmine Goldgräber Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Achtung, Blitzer! Polizei mit GoKart-Parcours im Playmobil FunPark

Polizei GoCart-Parcours Rennstrecke Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Okta-Kletternetz Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergIn der Polizeistation mit Gefängniszelle kann man spielerisch das typische Handwerkszeug der Polizei ausprobieren. Spielzeug-Pistole, Handschellen, Funkgerät und Polizeikelle warten dort auf alle Kinder.

Für ältere Kinder und erwachsene Besucher des Playmobil FunPark geht es ausgerechnet auf dem Gelände der Polizei mit dem GoKart-Parcours so richtig rund. Entlang der gut ausgebauten Rennstrecke geht es kurvig bergauf und bergab.

Aber Vorsicht: Hier wird geblitzt!

Für unsere kleinen Kinder mit sechs und zwei Jahren war das jedoch noch nix, auch wenn Benedikt die flotten Fahrer begeistert beobachtete. Auch hier ist mit langen Warteschlangen zu rechnen.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/polizei

Gleich daneben steht das riesige Okta-Kletternetz in einem überdimensionierten Sandkasten mit jeder Menge Playmobil-Sandspielzeug.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/okta-kletternetz

Mit dem Power-Paddelboot über den See

Power Paddelboote Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Pinguine, Delfine und Flamingos warten verteilt auf zwei Inseln im großen Wasser-Areal auf Kinder ab vier Jahren. Im kleinen Paddel-Boot kommt man durch das knietiefe Wasser ganz einfach voran, indem man mit beiden Händen kräftig kurbelt. Wer liegen bleibt wird vom hilfreichen anwesenden Personal an Land zurück geschoben. Auch hier bestand während unseres Besuchs eine große Nachfrage und Antonia hatte nicht wirklich Lust darauf, also gingen wir weiter.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/power-paddelboote

Direkt hinter den Paddel-Booten steht übrigens ein großes Toilettenhäuschen mit Wickel- und Waschstation. Man schaut im Playmobil FunPark schon sehr auf das Wohlergehen seiner kleinen Besucher.

Zauberhaftes Feenland mit Elfen und Einhörnern im Playmobil FunPark

Zauberhaftes Feenland Muscheln Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Fee Zauberhaftes Feenland Muscheln Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Im zauberhaften Feenland warteten neben der spannenden Schatzsuche in den großen Zaubermuscheln vor allem die lebensgroßen Feen und Einhörner auf neugierige Kinderaugen.

Antonia durfte nach langer Wartezeit für ein paar Euro Eintritt auch nach den heißbegehrten (Plastik-)Kristallen fischen. Nachdem bei dem regen Andrang aber schon absehbar war, dass sie nicht so viel erwischt hat der Papa in einem kleinen Shop neben der geschlossenen Eis-Boutique noch ein paar Steinchen besorgt. Auch hier musste ich eine lange Wartzeit in Kauf nehmen, da nur eine Mitarbeiterin sich um die dort feil gebotenen personalisierten Playmobil-Figuren kümmerte. Das brauchte bei jeder einzelnen Bestellung eben seine Zeit…

Immerhin schlief nun endlich der total übermüdete Benedikt ein. Kein Wunder bei all dem was hier im Playmobil FunPark geboten ist. Das kann so einen kleinen Muck schon mal etwas überfordern.

Zauberhaftes Feenland Einhorn Clarice waschen Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Aus den Brunnen neben den Einhörnern ließ sich frisches Wasser pumpen und damit waren vor allem die Kleinen am Putzen und Schrubben der gehörnten Vierbeiner – alles unter den freundlichen Augen der goldhaarigen Oberfee. Eigentlich ne coole Idee, so spart sich des Personal im Park die täglichen Reinigungsarbeiten.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/feenland

Zusätzlich gab es hier zahlreiche Möglichkeiten zum Klettern und Balancieren, was vor allem unsere Große gerne nutzte. Der Kleine hat das Zauberreich in seinem Wagerl total verpennt.

Zauberhaftes Feenland Klettergerüst Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Geschlossen war Anfang Oktober leider auch schon der große Biergarten zwischen Feenland und Aktivpark im Playmobil FunPark. Sah eigentlich recht gemütlich aus da zwischen all den Bäumen. Wir müssen wohl im Sommer wieder kommen.

Gas geben im Aktivpark des Playmobil FunPark

Hüpfkissen Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Aktivpark Mensch ärgere Dich nicht Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergWenn eure Kinder immer noch überschüssige Energie haben dann nichts wie ab in den Aktivpark. Neben dem Hüpfkissen, der kleinen Arche Noah oder dem „Mensch ärgere Dich nicht!“ mit großen Playmobil-Figuren wartet das Café im HOB-Center auf hungrige und durstige Entdecker.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/aktivpark 

Wir legten eine weitere Pause bei einem erfrischenden Radler für die Erwachsenen und Steckerleis aus dem Automaten für die Kinder ein bevor wir uns auf den Endspurt machten…

Aktivpark Arche Noah Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Mini-Gol Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergVorbei an diversen weiteren Klettergrüsten und Rutschen führte uns der Weg quer durch den Playmobil FunPark und natürlich mußten wir immer wieder stehen bleiben um dies oder jenes einzigartige Spielgerät auszuprobieren.

Was uns persönlich an diesem Tag nicht mehr reizte war die Mini-Golf-Anlage gleich neben dem HOB-Center. Diese kostete allerdings auch extra Eintritt, 5 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder ab 3 Jahren.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/minigolf

Hubschrauber Rutsche Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Baumhaus & Dinos für kleine Entdecker

Baumhaus Dinos Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Baumhaus Dinos Forscher Playmobil FunPark Zirndorf NürnbergFast vergessen hätten wir nämlich die vergessene Welt der Dinos mit dem Baumhaus, wo man zwischen dem vier Meter großen Tyrannosaurus-Rex, der Triceratops-Mama samt Baby und dem Dino-Nest jede Menge entdecken und erleben kann.

Beim Kriechen, Klettern, Sehen, Hören, Fühlen werden in der Aktivwelt Baumhaus alle Sinne geweckt und auf die Probe gestellt. Während unsere Antonia die großen Dinosaurier und das abenteuerliche Klettergerüst bevorzugte, war unser Benedikt nach seinem Powernapping ganz begeistert im Forscherdrang zwischen Dino-Eiern und Paläontologen.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/baumhaus

Schussfahrt am Rutschenhang im Playmobil FunPark

Rutschenhang Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Den Abschluss bildete für uns gegen 17:00 Uhr der große Rutschenhang auf dem Weg Richtung Ausgang. Mama und Tochter erklommen noch ein paar mal den Hügel um durch die drei großen Rutschen wieder nach unten zu sausen, während der Papa mit den Sohn brav auf sie warteten. Für uns war das aber absolut in Ordnung nach diesem langen und erlebnisreichen Tag im Park.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/rutschenhang

Das komplette Playmobil-Sortiment im Playmobil-Shop

Playmobil-Shop Playmobil FunPark Zirndorf Nürnberg

Auf dem Weg nach draußen lag natürlich der riesige Playmobil-Shop mit wirklich allem was der fränkische Spielzeughersteller aktuell im Programm hat. Quasi frisch aus der Fabrikhalle direkt neben dem Plamobil FunPark in Zirndorf. Wir haben bei der günstigen Gelegenheit natürlich ein paar Kleinigkeiten für die Kids gekauft und uns schon ein wenig für Weihnachten eingedeckt.

https://www.playmobil-funpark.de/funpark-entdecken/attraktionen/playmobil-shop

Ein Fazit zum Besuch im Playmobil FunPark in Zirndorf

Das außergewöhnliche Konzept des Parks zündete nicht nur bei unseren Kleinen, sondern erntete auch bei uns als Eltern jede Menge Begeisterung. „Selber machen, statt Schlange stehen“ lautete hier die Devise, denn auf elektronische Fahrgeschäfte oder Achterbahnen wird bewusst verzichtet. Hier sind die Kinder und Erwachsenen dazu eingeladen, selbst aktiv zu werden, Neuland zu entdecken und spannende Spielabenteuer zu erleben.

Auf der gut gepflegten und sauberen Anlage macht das auch wirklich Spaß, allerdings ist man schon auf gutes Wetter angewiesen. Sinnvoll wären tatsächlich zwei Tage um alle Attraktionen voll zu genießen. Leider war das direkt am Park gelegene Playmobil Hotel ausgebucht, aber vielleicht klappt das ja beim nächsten Besuch mal in einem der tollen Themenzimmer zu übernachten. https://www.playmobil-hotel.de/

Man kann vieles über den Playmobil FunPark sagen, aber Langeweile gibt’s hier sicher nicht. Unbedingt mit einpacken solltet ihr als Eltern für eure Kinder gerade in der Sommerzeit neben ausreichend Getränken und ein paar Snacks auch Sonnenschutz und Ersatzklamotten, sowie Badezeug und Handtücher für einige der feuchteren Erlebniswelten im Park. Dann steht dem Spaß nichts mehr im Weg.

Was wir bei unserem Besuch Anfang Oktober jedoch schmerzlich vermissten war ausreichend Personal für die diversen Verkaufsbuden, Imbisse und vor allem für die persönliche Begrüßung der Kids in Playmobil-Verkleidung. Daher überlegen wir tatsächlich noch einmal in der Hochsaison zu kommen.

Mehr zum Playmobil FunPark im Internet

Unsere Unterkunft: Das Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof

Hotelzimmer Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof

Willkommen Best Western Hotel Nürnberg am HauptbahnhofDa wir an unserem verlängerten Wochenende auch von der Nürnberger Altstadt noch etwas sehen wollten buchten wir unsere Unterkunft im Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof. Der Parkplatz lag im Innenhof direkt hinter unserem gemütlichen und sauberen Zimmer, ausgestattet mit Zusatzbetten für die Kinder.

Die Nächte waren ruhig, das Personal sehr zuvorkommend und das tägliche Frühstück bot alles was das Herz begehrt, auch wenn das Hotel nicht direkt auf Familien mit Kindern ausgelegt war.

Obwohl wir sie nicht nutzten fand ich die im Preis inkludierte VGN Hotelfahrkarte sehr praktisch, denn damit kommt man ohne zusätzliche Kosten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Playmobil FunPark in Zirndorf.

VGN Hotelfahrkarte Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof

Disclaimer: Dieser Beitrag enstand mit freundlicher Unterstützung durch den Playmobil FunPark, welcher die Eintrittskarten für den Besuch gesponsert hat. Auch das Best Western Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof hat uns einen Preisnachlass gewährt. Vielen Dank dafür! Das Sponsoring hat die objektive  Berichterstattung jedoch nicht beeinflusst. 

Daniel Dorfer AIDA
Kreuzfahrt- und Reiseblogger at Kreuzfahrt- und Reiseblog fernwehblog.net | fernweh@gmx.com

Servus & Ahoi, hier schreibt der Kreuzfahrtblogger und Reiseblogger Daniel Dorfer, Mitglied in der Vereinigung Deutscher Reisejournalistenund SEO Professional. Früher als Crewmitglied an Bord der AIDA-Flotte auf Kreuzfahrt, inzwischen mit Familie und Hund auf Reisen um anderen Reisenden in meinem Reiseblog die Welt zu zeigen und Tipps zu geben. Hier gibt's mehr über mich...

Schreibe einen Kommentar